BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Meine Erfahrung über die Haedsets

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Meine Erfahrung über die Haedsets am Mi 07 März 2012, 11:21

RocksterSi

avatar
Routinier
Routinier
Ich habe mir jetzt das Scala Rider Teamset Pro gekauft und werde es demnächst wenn das Wetter mitmacht testen. Darf aber leider erst ab April loslegen.Hatte mir vorher das Midland BT2 Intercom bestellt was aber erstens nicht so Funktionierte wie ich mir das vorstellte ( Vox ),zweitens störte mich das die eigentliche Steuereinheit immer mit einem Kabel verbunden werden mußte und drittens gingen die Bedienknöpfe extrem schwer zu betätigen. Bei dem Scala Rider funktioniert die Verbindung über Kontakte und die Bedienerknöpfe geben auch eher ein Rückmeldung .Muß aber auch dazu sagen das ich im letzten Jahr schon einmal das Scala Rider Solo hatte was aber nach der ersten Regenfahrt nach 3 Stunden den Geist aufgab.

2 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Mi 07 März 2012, 15:31

Paetzi001

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich habe mir diesen Helm mit allem inklusive im letzten Jahr bei Tante Luise für 149 € geschnappt. Er dient als "zweite Garnitur" und funktioniert tadellos. Dazu hat er alles, was man so braucht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

3 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Mo 16 Apr 2012, 22:10

schlungi

avatar
Kaiser
Kaiser
Ich fahre den NOLAN N90 S, und habe das noland Kommunikuationssystem verbaut.
Meine Erfahrungen sind nur Positiv.
über Bluetooth verbinde ich mein iphon, höre Musik und lasse mich Navigieren.
Bei einer Geschwindigkeit von 120 km/h keine Probleme alles zu hören und zuverstehen und wenn die Geräusche mal etwas lauter werden, wird auch die Lautstärke der Anlage manuell erhöht.
Also wie gesagt, ich bin mit der Anlage sehr zufrieden.

4 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Di 29 Mai 2012, 20:45

merlin

avatar
Mitglied
Mitglied
Fahre seit kurzer Zeit den Nolan N104 mit dem dazugehörigen n-com B4 Kommunikatonssystem, habe meiner Frau denselben Helm und das System gekauft, wir waren jetzt 14 Tage in der Toscana mit dem Motorrag unterwegs, sind begeistert von diesem Bluetooth System ist zwar nicht ganz billig gewesen, aber bis jetzt ist es das Geld wert, die einzigen Minuspunkte die ich vergeben würde, wäre in der Qualität des Radioempfang. klatschen

5 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Di 10 Jul 2012, 16:10

Mingo


Grünschnabel
Wir haben den Scala Rider G4 und das System ist hervorragend, die 500m schafft es bei Sichtkontakt, aber es geht auch um die "Ecke". Ich kann es nur empfehlen.

6 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Di 10 Jul 2012, 16:20

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...ist das Scala eigentlich das Com, welches mit dem Schuberth SRC kompatibel ist?



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

7 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Mi 11 Jul 2012, 10:35

rockster-CB

avatar
Forum As
Forum As
Nach meiner Information....ja.

Soll wohl manchmal Probleme mit der autom. Verbindung geben. Wenn "Taste A" gedrückt wird, geht es aber.

8 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Mi 11 Jul 2012, 10:56

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...sollte man mal ausprobieren... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] vielleicht in der Eifel spätestens...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

9 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Mi 17 Jul 2013, 09:25

karsten


Grünschnabel
Habe auch den Scala Rider G4 im Blick, bin mir aber noch nicht ganz sicher. Werde mich aber am Wochenende denk ich entscheiden.

10 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Mo 10 März 2014, 19:39

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also habe einen Nolan Helm mit N-Com System und bin sehr zufrieden damit.

11 Re: Meine Erfahrung über die Haedsets am Mo 10 März 2014, 21:50

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Nachdem der "alte" weg mußte und was neues sein sollte blabla 

ist es helmtechnisch der "Schuberth C3" geworden dem dann auch noch ein preisgüstiges"SRC" aus der Bucht
gegönnt wurde.
Mal sehen wie das denn so ist?? nasebohr

Gruß Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten