BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vergleich - Wachsjacken

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 07:24

Gast


Gast
Das ist mal ne andere Art von Motorradbekleidung. Sehen irgendwie (meist) cool aus. Doch sind die auch fürs Mopedfahren geeignet?
Einige anscheinend schon - wie der Test aussagt.

Ich habe ihn mal aus der letzten "Motorrad" zusammengefasst:

2 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 08:48

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Ich möchte auch mal was sagen !

Leider kenne ich gewachste Motorradjacken nicht um mir darüber ein abschließendes Urteil bilden zu können.
Ich hatte mal eine Outdoorjacke original englische Qualität. Sie war gut, aber sehr schwer und ständig hatte man irgendwie schmierige Hände wenn man in den Taschen etwas gesucht hat.

Also ich mag die Dinger nicht.
Die Frage ist ja auch, wie verhält sich das Material nach einem Sturz auf dem Raupflaster ?

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

3 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 09:03

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ich finde schon die Bezeichnung irreführend!
Die wächst kein bisschen...nach dem Winter sind die genauso zu klein wie alle anderen Klamotten... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...es gab mal vor vielen (vielen vielen...) Jahren bei Hein G. ne schöne Jacke aus Antikleder/Wachscotton-Mix. War damals in der "Pre-Goretex Aera" eine echt gute Sache fand ich.



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

4 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 09:18

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Wenn man´s genau nimmt waren die Jacken aus Wax-Cotten die erste Motorradschutzbekleidung überhaupt...is allerdings schon gute 80 Jahre her.
Auf nem Oldtimer ist das auch heute noch standesgemäß finde ich, da sieht ne bonbonfarbene Lederkombi einfach nicht aus.

5 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 09:37

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun ich nochmal !

Guten Morgen mein kleiner Entenmann, hast du schon ausgeschlafen ?

na und dein Einwurf zur Wachsjacke ist richtigt. Vielleicht ist das Material heute nicht mehr als Schutzkleidung in der vielfältigen Funktion optimal.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

6 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 09:39

Gast


Gast
Ich finde so ne Jacke eigentlich schick. Wenn ich die Tenne fahre, dann passt sie nicht (bei der Valkyrie schon eher). Bei ner Rockster - das muss jeder für sich entscheiden. Wo sie aber meiner Meinung nach passt, ist z. B. bei einer R1200R Classic. Zumindest die als gut oder sehr gut bewerteten Jacken erfüllen die Voraussetzungen für Motorradfahrer und sind auch mit Protektoren ausgestattet (oder lassen sich nachrüsten). Was diese Jacke sonst noch für einen Vorteil haben - du kannst sie auch im Dienst/Geschäft tragen. Das geht mit anderen Mopedklamotten nicht. Also, ich überlege mir, ob ich mal eine "schieße".

7 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 09:44

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ich find die Barbour Wachscotton-Teile cult und wirklich schön, aber beim Fahren möchte ich sie lieber nicht tragen...

(Auf der Arbeit auch nicht - aber das hat andere Gründe... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] )



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

8 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 09:44

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
@Nordjürgen

auch dir einen guten Morgen, mein kleines Streifenhörnchen...ich bin immer früh wach,nennt sich alterssenile Bettflucht glaub ich cool

Ich will gleich ne Runde Mofa fahren,kommste mit?

9 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 10:02

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also ich fand die Jacken schon immer [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], konnt mich aber nie durchringen, eine zu kaufen. Ich denk auch, das die Dinger die erste sogenannte Schutzkleidung waren, wahrscheinlich noch vor'm Leder.
@ tomx , wenn se Dir gefällt, kauf Dir doch eine ! " Auf die Rockster passen " is relativ, des was ich anhab, " passt" eigentlich auch net, is doch egal, mir gefällt's so, also passt's auch !

10 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 11:22

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente schrieb:@Nordjürgen


Ich will gleich ne Runde Mofa fahren,kommste mit?

Was ist "alter" Mann...keine Lust oder mußt du zum Bingo ? Scheinheilig

Ich mach mich gleich auf Richtung Elbe...Kaffee geht auf mich.

11 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 11:26

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...kommt doch auf nen Sprung zu mir runter! Ich stifte dann noch ein Abendessen dazu! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

12 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 11:35

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
@Tomjohn

neee, ich hab keine Schneeketten langnase

...das mit dem Abendessen behalten wir mal im Auge,wenn alles glatt geht bin ich Mitte/Ende April höchstwahrscheinlich in deiner Gegend yaeh

13 Re: Vergleich - Wachsjacken am So 26 Feb 2012, 12:25

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...na dann gib sofort Laut, wenn du den Termin hast! Freu mich schon riesig!
Aber Schneeketten brauchst du hier auch keine. Diesen Winter hatten wir nur 3 Tage so was ähnliches wie Schnee hier. Derzeit ist`s sonnig und milde 6c°... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten