BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ungleichmässige beschleunigung..

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 21 Feb 2012, 12:31

kiswiss

avatar
Jungspund
Hallo Leute,

ist es bei euch auch so, das beim beschleunigen auf einmal so ein Leistungsverlust kommt, dann gehts wieder, dann kommts wieder.

Früher ist es mir nie aufgefallen, aber in der letzten Zeit hatte ich es öfters.Hab Kerzen getauscht, hat aber irgendwie nichts gebracht. Wisst ihr woran es liegen könnte?

Gruß kiswiss

2 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 21 Feb 2012, 12:35

Gast


Gast
Ich tippe mal eher auf eine (oder beide) Zündspule(n).
Aber Ferndiagnosen sind immer schwierig bis unmöglich!

3 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 21 Feb 2012, 12:57

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Jetzt weiß ich net, wie " stark" sich das bemerkbar macht ?! Wenn man sich die Drehmomentkurve einer serienmäßigen Rockster mal genau anschaut, kann man zwei " Dallen" bzw. kleine " Täler" sozusagen festellen. Eimal kurz vor 4000 U/min und dann nochmal etwa 1000 Umdrehungen später. Die merkt man, also ich hab se bei der Probefahrt schon gemerkt, aber ich würd da net gleich von Leistungsverlust reden. Fühlt sich eher so an, als ob se kurz verschnaufen würde und dann geht's weiter. Vieleicht is es des ?!

4 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 21 Feb 2012, 13:37

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Hab hier was gefunden, da kann man es ganz gut erkennen : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

5 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 21 Feb 2012, 23:08

kiswiss

avatar
Jungspund
ertsmal danke für ne schnelle Antwort,

@ Sigi, genau so ist es bei ca.4000U/min fühlt es sich so an als ob die nicht mehr beschleunigen würde, sondern als ob du vom Gas weggehst, dann gehts wieder,. Ist mir früher irgendwie nicht aufgefallen. Vielleicht deswegen, weil ich früher langsamer gefahren bin, (mein erstes Motorrad).

gruß kiswiss

6 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 21 Feb 2012, 23:48

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Der Boxer hat einige Dellen im Leistungsdiagramm, das stimmt schon, aber daß er über 4000 U/min nun gar nicht mehr beschleunigt kann ich nicht behaupten...benutz mal die Suchfunktion, ich meine das Problem gab´s schon mal ,und in dem Fall waren´s die Zündspulen.

7 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 09:52

kiswiss

avatar
Jungspund
Hallo Ente,

beschleunigen tut die auch nach 4oooU/min, nur in dem bereich hat die mal ein Leistungsloch/Delle, kurz darauf gehts wieder. Und das aber paar mal, ich hab erst auf Kerzen getippt, weil die im Leerlauf auch nicht mehr so ruhig läuft, wie die mal gelaufen ist. Die sind aber erst im Sommer erneuert worden, muss mal die Zündspule überprüfen.

8 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 11:21

kiswiss

avatar
Jungspund
hab jetzt Online nach Zündspulen gesucht, irgendwie hab ich nur gebrauchte bei Ebay entdeckt, was ich aber bei mir nicht einbauen möchte.

Wisst ihr zufällig wo ich online NEUE Zündspulen bekommmen könnte?

Und was mir noch nicht ganz klar ist: es sind ja 2 Zündkerzenstecker-die auch als Zündspulen dienen. Dann gibts noch die Zündspule für die Doppelzündung also für die unteren 2 Kerzen. Versteh ich es richtig? Hab jetzt mein Motorrad nicht da, sonnst ich nachschauen können.

9 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 13:14

spyke

avatar
Jungspund
Hallo, ich hatte letztes Jahr das gleiche Problem. Es wurden dann beim Freundlichen die beiden
Zündspulen, die gleich als Kerzenstecker dienen, getauscht. 220 EUR, ein Haufen Kohle aber der Bock läuft
wie noch nie!
Gruß M.Beule

10 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 15:06

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo!
Bevor du neue kaufts und es andere Ursachen hat, kannst du vielleicht probeweise andere einbauen?
Gruß

11 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 16:00

René

avatar
Forum As
Forum As
HAtte das Problem auch schon. Neue Zündspulen für die Hauptkerzen Stk. 60 Euro-damals zumindest

12 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 18:31

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
@kisswiss

so sieht das Ganze aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

13 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 19:03

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Mithilfe des Links von Ente, kannst du die Teilenummern herausfinden.

Und über [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] oder [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] diese dann Online bestellen, bzw. den Preis erfahren!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 23:26

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Hallo Kiswiss!!! Bei mir waren es auch die Zündspulen und eine schlechte Synchronisation!

15 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Mi 22 Feb 2012, 23:27

kiswiss

avatar
Jungspund
vielen dank für die hilfreichen tipps Wink

ich muss erstmal schauen, oder zum freundlichen fahren, und mal durchchecken lassen, bevor ich mir die spulen neu kauf, lang dauerst nicht mehr, denn in einer Woche kann ich wieder fahren grill

16 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 24 Apr 2012, 14:41

kiswiss

avatar
Jungspund
Hallo Jungs,

erstmal will ich mich nochmal bedanken, für die Tipps, problem wurde fast gelöst, hab von einem bekannten eine Zündspule zum testen ausgeliehen, ausprobiert und festgestellt das eine der beiden zündspulen defekt ist. Jetzt muss ich nur noch schauen wo ich die mir bestell. Beim Freundlichen würde die mich 98 euro kosten. Will nochmal online schauen ob ich die nicht irgendwo billiger bekomme.Aber wenigstens weiß ich was kaputt ist, das ist schonmal was.

Und wenn ich schon dabei bin, wünsch ich euch allen VIEL SPAß in RÖST 2012. grill

17 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am Di 24 Apr 2012, 20:46

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
83,07€ und zwar [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

18 Re: Ungleichmässige beschleunigung.. am So 10 Jun 2012, 09:34

Gast


Gast
Hallo Manne,

kleine Info am Rande:
die von dir verlinkte Genuine Parts GmbH
http://eshop.original-teile.de/index.php?force_sid=f93bd6661dc3e592d01ffc18ef46e3f3&cl=search&searchparam=12137715853

ist gut und immer günstiger als BMW, aber
250 € Mindestbestellwert,
ansonsten 50 € Mindermengenzuschlag.

Grüße
Jo der Hannes aus Friedberg

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten