BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Windschild kürzen lassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Windschild kürzen lassen am Mi 30 Nov 2011, 16:45

deisterbiker

avatar
König
König
weis jemand von euch ob es eine Firma gibt,
die mir das Windschild um 10 cm kürzen kann,
an der Stichsäge hatte ich auch schon mal dran gedacht,
aber ob das was wird ueberleg

2 Re: Windschild kürzen lassen am Mi 30 Nov 2011, 17:48

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun komm ich als Schlaufuchs !

versuche es lieber mit 'ner Laubsäge ( wenn du die noch kennst )
Sie ist feingezahnt und nicht so schnell wie eine Stichsäge !
Nachfolgend mit feinem Schmirgel die Kanten glätten

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

3 Re: Windschild kürzen lassen am Mi 30 Nov 2011, 18:14

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Die Scheiben sind meist aus Makrolon, bei ner Stichsäge kannst du Pech haben und sie reißt dir ein. Für solche Arbeiten nehm ich die kleine Flex...anzeichnen , bis ca. 5mm vor dem Strich abschneiden und den Rest mit ner feinen Fächerscheibe abschleifen ,dann mit Schleifpapier glätten.

4 Re: Windschild kürzen lassen am Mi 30 Nov 2011, 20:49

trebsen


Jungspund
deisterbiker schrieb:weis jemand von euch ob es eine Firma gibt,
die mir das Windschild um 10 cm kürzen kann,
an der Stichsäge hatte ich auch schon mal dran gedacht,
aber ob das was wird ueberleg
Warum denn nicht?
Ich habe die Scheibe meiner EX-GS auch gekürzt.
Mit Kreppband abgeklebt, angezeichnet und dann mit dem Blatt einer Eisensäge abgeschnitten. Die Kanten mit einem Schleifklotz geklättet.

Vorher
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
und gekürzt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/img]

5 Re: Windschild kürzen lassen am Do 01 Dez 2011, 22:28

deisterbiker

avatar
König
König
@Jürgen, oh ja noch sehr gut, als Kind haben wir damit so manches ausgesägt,
@trebsen sieht richtig Daumen aus deine Scheibe.
.
schönen Dank für die Tipps, der Winter ist ja noch lang,
werde dann berichten ob's was geworden ist.

6 Re: Windschild kürzen lassen am Fr 02 Dez 2011, 15:26

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Hei du Deisterbiker,

Die Hauptsache ist kein grobes Blatt und keine zu hohe Geschwindigkeit der Säge ( Stichsäge )
deshalb meine Anregung mit der Laubsäge. Es gibt soetwas wie Laubsägen auch mir elektrischem Antrieb für Heimbastler, aber sich extra eine zu kaufen ist ja auch bescheuert.

Also mit Permanentmarker einen Strich ziehen und egal wie abschneiden und zwar geduldig .
Und einspannen kann man die Scheibe ja auch nicht gut, deshalb aus der Hand mit Laubsäge sollte sich wohl anbieten.

Grüße an das Gespann " Deisterbiker "
aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten