BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

ABS auch vorne?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 ABS auch vorne? am Mi 19 Okt 2011, 10:38

pfilsing


Grünschnabel
moin,

ich hätte da mal ne frage, die ich - seit ich mich mit dieser abs-defekt-geschichte beschäftige - mit mir rumtrage.

hat die rockster auch am vorderrad abs?

der vorbesitzer hat mir erklärt, ich soll vorne vorsichtig bremsen, weil die maschine sofort steht, wenn doller gebremst wird.
das hieß für mich immer: vorsicht, vorne blockerts.

asuprobiert hab ichs natürlich noch nicht...

danke,

peter

2 Re: ABS auch vorne? am Mi 19 Okt 2011, 11:41

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Hallo, das ist ja der Zweck, dass es nur ganz kurz an der Blockiergrenze ist.
Also Ja: ABS Hinten und vorn.
Am Besten probierst du mal auf einer Schotterstrecke mit niedriger Geschwindigkeit. Kurz anreißen und sofort wieder loslassen bis du dich gewöhnt hast an das Auf und Zumachen, dann mal etwas Länger. Später dann mal auf Asfalt. Aber da wirst du schon ordentlich verzögern müssen bis das VR regelt, da kommt die Kiste schon auch mal hinten etwas hoch..
Also vorsichtig herantasten..
Jede sollte sich in Friedenszeiten an das Regeln des ABS gewöhnen um im Notfall auch wirklich den Bremshebel ganz feste durchzudrücken bis es Regel, sonst wird lebensnotwendiger Anhalteweg verschenkt.

3 Re: ABS auch vorne? am Mi 19 Okt 2011, 14:25

Gast


Gast
pfilsing schrieb:

der vorbesitzer hat mir erklärt, ich soll vorne vorsichtig bremsen, weil die maschine sofort steht, wenn doller gebremst wird.
das hieß für mich immer: vorsicht, vorne blockerts.


Die Rockster hat ein Teilintegralbremse.
D. h. wenn du mit der Handbremse bremst, wird gleichzeitig auch die Bremse am Hinterrad mit betätigt.
Bremst du nur mit der Fußbremse, dann wird allerdings nur das Hinterrad abgebremst.

Die Rockster hat einen Bremskraftverstärker.
An den BKV muss man sich erst einmal gewöhnen. Dafür ist der Kraftaufwand beim Betätigen der Vorderradbremse aber aber mit Vorsicht zu genießen.
Sicherlich kennst du das auch vom Auto.
Bei ausgeschaltetem Motor (also ohne BKV) musst du deutlich stärker auf die Bremse treten, um eine Bremswirkung zu erzielen.
Ebenso verhält es sich bei der Rockster mit der HAndbremse.

Das ABS regelt natürlich sowohl das Hinterrad, als auch das Vorderrad.
Testen kann man das natürso, wie Klaus es geschrieben hat.

4 Re: ABS auch vorne? am Mi 19 Okt 2011, 18:44

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ich empfehle auf einem großen Parkplatz mal einfach ein paar Bremsungen zu machen und dabei die Bremskraft kontinuierlich bei jeder Bremsung zu steigern, bis du in den Regelbereich des ABS kommst.
Du wirst erstaunt sein, wenn man sich erstmal traut und die Gewohnheit abgelegt hat, kann man voll in die Eisen steigen, die Hinterhand lupft ein wenig, aber nur eine Hand breit meistens.
Das ABS merkt sich die jeweils stärkste Bremsung und beim nächsten Versuch musst du etwas mehr rein langen um die Hinterhand wieder lupfen zu können.
Beim Fahrsicherheitstraining letztes Jahr hat mir der Instructor, selbst BMW-Fahrer, so erklärt und mich drauf hin gewiesen das ich mich bei 7 Versuchen jeweils steigern konnte...

Ich bremse mich in jeder Saison bei der ersten Ausfahrt immer mal ins ABS rein (natürlich wenn das Terain sicher ist),um das Gefühl dafür zu behalten und im Notfall nicht zu zarghaft ran zu gehen aus alter Gewohnheit.
Im Notfall ZACK volle Kralle zuhauen, Blick frei geradeaus, es passiert nix!
Dafür ist das ABS ja da!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

5 Re: ABS auch vorne? am Mi 19 Okt 2011, 19:46

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Einfach mal vorsichtig ran tasten, auch ich mach manchmal auf gerader Strecke eine
Bremsung bis das ABS regelt, dann ist man im Ernstfall nicht so überrascht!

6 Re: ABS auch vorne? am Mi 19 Okt 2011, 19:55

cruiser252


Mitglied
Mitglied
Ich hab das auch kurz beim Sicherheitstraining gemacht. Erst Vollbremsung bei 30km/h, dann 50 und zum Schluss 70 km/h.
Ich sag Dir. da macht bremsen fast mehr Spaß als Gas geben. Ist Irrsinn wie die Rockster den Anker wirft und wenn das hinterrad hoch kommt, aber alles Spurtreu bleibt: UNBEZAHLBAR!

Grüße
Sven

7 Re: ABS auch vorne? am Do 20 Okt 2011, 16:32

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Vielleicht noch ein Tipp: Wenn Du einen sehr engen Radius fährst (wenden z.B.) dann bremse nur hinten. Ich denk auch immer wieder mal nicht dran und dann fällt sie beim Bremsen vorn regelmäßig "fast auf die Schnauze" wegen des Bremskraftverstärkers.
Beim Langsam(st)fahren ist er lästig. Sonst finde ich das Teil gut.
Viele Grüße
Jürgen

8 Re: ABS auch vorne? am Di 25 Okt 2011, 16:29

rockster-CB

avatar
Forum As
Forum As
@ Jürgen:

dass kenn' ich "leider" auch! Ist mir zu Hause auf dem Hof beim Wenden passiert! Hab Sie dann sanft auf dem Boden abgelegt! Wegen der Kratzer am Zylinder! clever

9 Re: ABS auch vorne? am Di 25 Okt 2011, 21:00

pfilsing


Grünschnabel
ok,

werde mich da mal langsam rantasten, nicht dass ich nachher noch kratzer am helm habe vom ungewollten absteigen...

vielen dank für die vielen infos, da hab ich nicht nur ein feines motorrad, sondern auch noch ein spitzen forum dazu.

vielen dank!!!

10 Bremse am Di 25 Okt 2011, 22:05

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin zusammen,

mein Prinzip war es stets, alle technischen Sachen am Auto oder Bike reichlich auszuprobieren/ zu testen, bevor es mal in einer ernstlichen Situation angewendet werden musste.

Das Bremssystem der Rockster habe ich geliebt.

Schreck(bruchteil)sekunden habe ich immer nur dann erleben dürfen, wenn die Bremse beim Bergabbremsen aufgrund einer leichten Fahrbahndelle kurz "aufgemacht" hat und sich die Rockster quasi im freien Flug (gefühlt mind. 10 Meter, tatsächlich viel weniger) auf die nächste Kurve zubewegte und der verfügbare Verkehrs- /Bremsraum knapp wurde.

Ansonsten kann man sich auf das System blind verlassen (umfassende Checks vorausgesetzt).

11 Re: ABS auch vorne? am Mi 26 Okt 2011, 07:42

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Avanti schrieb:Moin zusammen,

mein Prinzip war es stets, alle technischen Sachen am Auto oder Bike reichlich auszuprobieren/ zu testen, ...

Ich hoffe die Airbags hast du dabei ausgelassen bisher...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Christian



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

12 Re: ABS auch vorne? am So 06 Nov 2011, 12:03

mungo


Grünschnabel
Hallo zusammen,
das Gepiepse beim Betätigen der Vorderradbremse nervt mich enorm, gerade bei Stadtfahrten im Gedränge ständiges Begleitgeräusch. Habe ich Leidensgenossen? Gibt es Lösungsmöglichkeiten?
Grüße
mungo

13 Re: ABS auch vorne? am So 06 Nov 2011, 18:23

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Lass es pfeifen und freu Dich dran, dass Du einen der besten Mopedanker hast.
Schönen Abend
Jürgen
der irgendwelche (2.? - was weiß denn ich) -> FINMARKEN jedenfalls - jetzt verkauft nach Australien, was für ein Jammer...

14 Re: ABS auch vorne? am So 06 Nov 2011, 18:45

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ja , das " Gepiepse " gehört wohl zur Klangkulisse der Rockster. Wenn's mal nicht mehr piepst, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.], dann hast ein Problem !!!

15 Re: ABS auch vorne? am Mo 07 Nov 2011, 12:50

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...man gewöhnt sich schnell dran, wenn man sich nicht dran "festbeißt". Locker bleiben, dann wird`s schon...
Ach ja: Ohropax wäre auch ne Möglichkeit...oder ZACH, das half bei mir! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

16 Re: ABS auch vorne? am Mo 07 Nov 2011, 22:28

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
mungo schrieb: Gibt es Lösungsmöglichkeiten?

Jo , nennt sich MP3-Player clever ...klappt ganz vorherragend.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten