BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

downsizing beim Hinterreifen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 downsizing beim Hinterreifen am So 09 Okt 2011, 19:24

drk

avatar
Jungspund
...mal ne ganz andere Frage: Wenn ich an meiner Rockster einen schmaleren Schlappen hinten möchte - gewht das? 170/70 (wie bei der 1150 R) müsste meines Erachten gehen, oder? Aber was ist mit 150 (wie bei der GS)?

Und elche Größe geht mit der originalen 5,5er Felge?

Warum? Mir gehts um mehr Speed bei gleicher Schräglage.

Wenn Ihr was dazu wisst, danke ich im voraus!

2 Re: downsizing beim Hinterreifen am So 09 Okt 2011, 20:20

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Hallo. Als von Abrollumfang ähnliche Bereifungen, die auch auch den R- BMW's verbaut wurden, sind da 170/60R17 von der R850R und der Vorgänger 160/60R18.
Wenn das mit der Bremsscheibenaufnahme gleich ist, könnte das passen.

Gundsätzlich halte ich aber die Umbauaktion sowohl vom Geld für die Felge als auch technisch für nicht glücklich, da bald keine sehr guten neuen Reifen mehr in den alten Größen gemacht werden. Bei den Sportreifen ist die Auswahl schon heute in der 180 er Größe besser.
Die 170/60R17 er Größe ist vl. noch der besste Kompromiss in deine gewollte Richtung, wenn es um die Angst geht, dass die Zylinder schleifen, kann man über eine Fahrwerkseitige Änderung( kurze Strebe härtere Feder) besser was erreichen.

3 Re: downsizing beim Hinterreifen am So 09 Okt 2011, 21:29

drk

avatar
Jungspund
der einfachste Ansatz wäre erstmal der schmalstmögliche Reifen auf der 5,5-Zoll-Felge, der ein VR-Pendant in 120/70 hat

4 Re: downsizing beim Hinterreifen am So 09 Okt 2011, 21:39

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
weiß ich nicht sicher, aber ich denke der 170 er der auch auf der 5 Zoll geht

5 Re: downsizing beim Hinterreifen am So 09 Okt 2011, 21:48

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
Du musst bedenken, dass du evtl. auch durch eine schmalere 18 /4,5 Zoll Felge mit 160/60R18 einen Spur oder Radversatz bekommst.

6 Re: downsizing beim Hinterreifen am Mo 10 Okt 2011, 17:57

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ich würde da mal beim TÜV nachfragen, ob man einen 170er Reifen auf einer 5,5" Zoll Felge fahren/montieren darf, immerhin wird durch die breitere Felge der Reifen zwangsweise auch etwas breiter bzw. der Radius anders ausfallen als bei einer 5" Felge!

Die R1150R hat eine 5" Felge mit dieser 170er Bereifung die 18 Zoll Felge der alten 1100er Modelle passt nicht ohne Änderungen, d.h. du brauchst einen Bremsscheibenadapter und ABS Kranz!

Die Felge der 1150er GS Modelle würde auch passen, allerdings gab's da nur Speichenfelgen. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es gab auch mal einen Umbau einer R1150 mit den Speichenfelgen der R1200C, wozu solch ein Ballonreifen gut sein soll, entzieht sich meiner Kenntnis, sah aber mal richtig sch.... aus



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten