BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Benzingeruch und Geräusch

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Benzingeruch und Geräusch am Mo 26 Sep 2011, 14:13

debahn


Eroberer
Eroberer
mOIN allerseits,

hatte mich vor Jahren mal hier gemeldet mit "meinem" Motorgeräusch. Es war zwischen 2 und 3000 U zu hören, erst ein ganz schwaches Zischeln, als ob irgendetwas ganz leicht schleift, dann immer deutlicher mit zusätzlichem Klingeleffekt. Zuerst dachte ich nur links, aber mittlerweile auch rechts.
Jeder sagt mir, das ist normal beim Boxer, aber es beunruhigt mich schon, da es deutlich lauter wird. Muss dazusagen, ich fahre wenig, so 3 - 4 tkm jährlich wenn überhaupt.
Mittlerweile stehen 18.8 auf der Uhr und ich überlege, ob ich den 20.000er vorziehe.
Letztes Jahr habe ich mal selbst Ventile eingestellt (ich habe aber hinterher NULL Änderung bemerkt), Öl gewechselt im Motor und Getriebe.

Und heute bin ich etwas Stadt gefahren und es riecht SEHR nach Benzin! Hatte am Wochenende sehr voll getankt, aber bin seitdem über 100 km gefahren. Sehe aber weder am Boden noch am Motor einen Benzinfleck. Wenn ich an der Ampel stehe riecht es ganz penetrant.

Wie gesagt, ich tendiere zum 20.000er noch in diesem Jahr, aber es wäre schön, wenn ich da in etwa angeben könnte, wo es im Argen liegt. Wegen der Rechnung....... bibber ......

Hat jemand ne Idee?

2 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mo 26 Sep 2011, 17:40

debahn


Eroberer
Eroberer
Hallo,

ein gaaanz dünnes Rinnsal kommt rechts unter der Sitzbank/Tank-Ecke raus, lief runter bis auf den Krümmer, aber nichts auf den Boden. Gerade nach viel Sucherei entdeckt.

2 Fragen:

a) wat kann dat sein?

b) kann ich so noch fahren??! Nicht dass da was zu brennen anfängt...

3 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mo 26 Sep 2011, 17:48

Gast


Gast
Das dürfte ein Defekt an den Schnellverschlüssen am Tank sein.
Nein, ich würde damit nicht mehr weit fahren.

Neue Schnellverschlüsse (am Besten die aus Metall) besorgen und montieren.

Im Forum gibt es auch ein Thema "Schnellverschlüsse".

4 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mo 26 Sep 2011, 18:27

debahn


Eroberer
Eroberer
hey, vielen Dank!

Mein Kumpel sagte auch was davon, werde gleich mal SUFU :-)

BMW-NL ist 6 km von hier, bei meinem Kumpel war es so, dass bei der nächsten Fahrt gar nichts mehr war.
Ich denke, ich werd da mal vorbeischauen und gleich mal fragen wegen dem Geräusch. Und dem 20.000er...

5 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mo 26 Sep 2011, 18:29

debahn


Eroberer
Eroberer
öhm... da find ich nix !?

Und ich hätte da noch ne andere Frage an dich, wie schreibt man hier ne PM?

6 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mo 26 Sep 2011, 20:50

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
debahn schrieb:öhm... da find ich nix !?

Und ich hätte da noch ne andere Frage an dich, wie schreibt man hier ne PM?

Schau mal nach links in deinem Profil ( da steht in Rot PM ), einfach draufklicken und das neue Feld geht auf. badcomputer


Gruß Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *

7 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mo 26 Sep 2011, 23:49

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Jetzt ich nochmal !

Eigentlich würde ich zunächst mal nachsehen, ob die Tankbelüftungsschläuche rechts am Tank auch alle auf dem Verteiler stecken.
Sitzbank runter unter auf der rechten Seite den Sachverhalt prüfen.

Bei meinem Moped war das Gleiche, es stinkt scheußlich !

Viel Spaß beim suchen, es ist immer wieder schön am Moped zu bassteln.

Viele Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

8 Re: Benzingeruch und Geräusch am Di 27 Sep 2011, 13:26

debahn


Eroberer
Eroberer
Danke Leute, werd ich am Donnerstag oder evtl. sogar am Mittwoch schon machen können.

Und zum Zischeln/Klingeln hat keiner ne Idee?
Wenn ich es nicht besser wüsste, würd ich meinen die Ventile, aber wie gesagt, letztes Jahr eingestellt, keinerlei Veränderung. Es wird ganz langsam immer "schlimmer" bzw. lauter.
Steuerkettenspanner?
Irgendein Riemen? (also am Moped, höhö...)

9 Re: Benzingeruch und Geräusch am Di 27 Sep 2011, 19:56

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Wann genau tritt das klingeln auf, beim Gaswegnehmen?
Steuerkettenspanner ist eine Möglichkeit, wenn du noch den "alten" drinhast!
Wie ist dein Axialspiel des Nockenwellenlagerbocks?

Benzingeruch kann auch von den Anschlüssen direkt am Tank kommen, war bei mir jedenfalls vor vierzehn Tagen so, eine Schelle hat sich aus unerfindlichen Gründen gelöst und der Sabber lief am Schlauch runter!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 15:03

debahn


Eroberer
Eroberer
Moin,

das Zischeln höre ich sobald der Motor gestartet wird.
Am deutlichsten während der Fahrt so zwischen 2500 und 3000 Umdrehungen, dann auch eher so ein hellerer Ton wie Zwitschern/Klingeln.
Ich denke, man hört es immer, aber wenn schneller sind einfach die Windgeräusche zu laut.

Zur Benzinsache:
habe gerade die Sitzbank abmontiert und die schwarze Plastikabdeckung rechts darunter. Der Sprit sprudelt regelrecht aus dem rechten dickeren Schlauch in der Bildmitte.
Wenn ich nur die Zündung einschalte, schießt da ein feiner Strahl raus.
Werde nun mal Bücheli gucken und ob ich da irgendwie was feststellen kann...
Fahren is jedenfalls nicht mehr!

11 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 15:03

debahn


Eroberer
Eroberer
Bäh, Bild zu groß...

12 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 15:13

debahn


Eroberer
Eroberer
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 15:34

Gast


Gast
Ach, jetzt weiß ich was du mit dem Zischeln/Zwitschern meinst.
Das kenn eich auch noch von meiner Rockster.
Das ist der Keilriemen der Lichtmaschine.
Der sollte mal kontrolliert (Spannung?) und auch bei Inspektionen gewechselt werden.

P. S.
Aus dem Schlauch oder aus dem Schnellverschluss, denn di kannst du da beide sehen!

14 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 15:53

debahn


Eroberer
Eroberer
Hey,
da klingt doch gut mit dem Keilriemen!!

Also, da sind 2 mehr oder weniger parallele Schläuche, der untere ist es.
Und direkt neben dem ovalen silbernen Deckelchen siehst du ein kleines schwarz glänzendes Stück, das es beim oberen SChlauch gar nicht gibt. Und genau daraus spritzt der Sprit. Ich kann da die Teile etwas auseinander ziehen und wieder zusammen, aber Resultat null.
Das ist wohl so ein Schnellverschluss?

Wie auch immer, morgen um 14:30 kommt bmw und holt die Rockster ab. Kostet 30 € sagte der Herr am Telefon und meinte auch was von Schnellverschluss. Dann lass ich auch gleich noch die Dinge vom 20.000er machen, die ich nicht selbst machen kann. Und mit viel Glück kann ich sogar am WE schon wieder fahren. Ich rechne mal mit 300 alles in allem. Muss eben auch mal sein...

Vielen Dank einstweilen, werde berichten, wenn Bedarf :-)

15 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 16:48

Gast


Gast
Ja, das sind die Schnellverschlüsse.
Lasse dir gleich welche aus Metall einbauen.

Die 20000er ist eine große Inspektion.
Wenn du mit 300.- € dabei bist, dann bist du seeehr günstig dabei.
Den Keilriemen sollten die sich auch gleich mal mit ansehen. Der Tausch ist allerdings bei der 20000er noch nicht vorgesehen!

16 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 17:02

debahn


Eroberer
Eroberer
Naja, Ölwechsel mach ich komplett selbst, Ventile sind eingestellt und die Mühle läuft eigentlich super... muss ich da trotzdem synchronisieren lassen?
Zündkerzen, Luftfilter mache ich wenn es sein muss.
An den Bremesn mache ich nix.

Naja, wir werden sehen.

17 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mi 28 Sep 2011, 17:37

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Moin , wenn die Drosselklappen nicht gleichmäßig öffnen nutzt dir alles andere auch nicht nicht viel...also ich würde auf jeden Fall synchronisieren lassen.

18 Schnellverschluss am Mi 28 Sep 2011, 21:02

Jo

avatar
Mitglied
Mitglied
Hi debahn,
Das "kleine ovale Deckelchen"ist die Trenntaste des Schnellverschlusses.
Wenn du dort kräftig raufdrückst und gleichzeitig beide Seiten links und rechts
Des Schlitzes auseinanderziehst öffnest Du den Schnellverschluss.
Lappen unterlegen,da es etwas tropft.Nachsehen,ob die O-ringe intakt sind.
Danach beide Schlauchenden wieder zusammenschieben.Ein hörbares und fühlbares
Click bestätigt das Einrasten derVerriegelung.Der Schlitz,der jetzt vorhanden ist sollte
jetzt verschwunden sein.
Die einfache Lösung:Mit viel Druck zusammenschieben bis Einrastung fühlbar ist.
Spalt muß jetzt verschwunden sein.
Danach erst Zündung an und dichheit prüfen.
Vieleicht kannst du dir die 30 Euronen und neue Verschlüsse sparen.
Wenns nicht dicht ist hat es 5 Min Zeit gekostet.. Gruß Jo

19 Re: Benzingeruch und Geräusch am Fr 30 Sep 2011, 18:45

debahn


Eroberer
Eroberer
Danke danke, aber das habe ich versucht. Es ging nicht so richtig und irgendwas war wohl schon gebrochen. Allein der Drücker war irgendwie ganz lasch, ohne Druckpunkt, was der andere noch schön hatte.

Wie auch immer, Niederlassung Nürnberg gestern geholt, heute fertig, Bremsen komplett neue FlüssigkeitenÖlwechsel Kardan, , neuer Riemen Generator, Keilriemen, Kleinteile

satte 394 €. Das Geräusch höre ich immer noch, aber seeeehr viel leiser. Ist wohl Boxersound :-) Der Riemen soll aber alle 6 Jahre gewechselt werden und es sind bei mir ja bald 8, passt also. Bremst wieder wie Sau, wobei die das vorher auch hat, aber jetzt noch besser.

Und als der Monteur die Maschine von hinten geholt hat, Mann oh Mann, der Zach-Sound ist schon was Feines :-)

bis die Tage

Stefan

20 Re: Benzingeruch und Geräusch am Sa 01 Okt 2011, 07:01

Gast


Gast
Ich kann immer nur wieder allen raten auch vorsorglich die Schnellverschlüsse gegen stabilere (Metall)Verschlüsse zu wechseln.
Auf längeren Touren kommt das nicht so gut, wenn der Sprit daneben läuft! clever

21 Re: Benzingeruch und Geräusch am Mo 03 Okt 2011, 14:48

debahn


Eroberer
Eroberer
tja, zu früh gefreut...

Geräusch ist nach wie vor stark zu hören. Also für mich, aber ich reagiere wohl schon überempfindlich.
Aber nachdem sie ja jetzt in der Werkstatt war, niemand außer mir das Zischeln/Schnattern hört und sie weiterhin super fährt, nehme ich mal an, dass das der typische Boxersound ist. Und jetzt fahr ich eben dann so weiter. In 4 Wochen muss ich sie sowieso abstellen, dann im März wieder.

Euch allen noch einen schönen Herbst :-)

PS Wenn mal jemand im Nürnberg/Fürther Raum ist, darf er gerne mal kommen und lauschen!!

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten