BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ein Wochenende in den Dolomitis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ein Wochenende in den Dolomitis am Mo 19 Sep 2011, 12:21

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Dann ich auch mal.

Mit zwei Freunden waren wir letztes Wochenende in den Dolomitis. Treffpunkt war Weilheim. Dort erst mal das Hahntennjoch, dann Ötztal, Timmelsjoch, Jaufenpass, Penser Joch, aus dem Sarntal abgebogen nach Klobenstein (nach Ponticino bei Osteria del Touisti links hoch in die Berge). Die Strecke dort sehr schön zu fahren, aber ziemlich eng, also eher etwas langsamer. Man kommt um eine Bozendurchfahrt rum und kann dirketamente auf den Karerpass zusteuern. Für mich aus der Erdinger Ecke waren das dann knapp 500 km.

Hinter dem Karersee wohnten wir dann in einem Appartment des Castel Latemar (in der Siedlung),weil Hotel voll.
Am Samstag ging es dann auf den Lavazze, den Manghen (hier z.T. ziemlich eng, engste Kehren und Kühe, die mal gerade abgetrieben wurden - zum Glück hatten sich die Hübschen rechtzeitig und unmissverständlich durch ihre Hinterlassenschaften angekündigt). Weiter über Canal San Bovo, Gobbera, Rollepass, Passo Valles, San Pelegrino, Karerpass. War eine Supertour, fast ausschliesslich auf echten Nebenstrecken, wo dann allerdings auch verstärkt Radler und Wanderer unterwegs sind.
Die Rückreise am Sonntag ist dann wortwörtlich ins Wasser gefallen. Hat das geschüttet! Ca. 40 km Stau - 20 davon auf der Autobahn vor Sterzing, weitere 20 auf der alten Brennerstraße. Innsbruck, Zirler Berg, Garmisch usw.
Vor Garmisch getankt, auf der Toilette komplett ausgezogen, die nassen Klamotten ausgewrungen, in die Koffer geworfen, trockene raus und angezogen, Stiefel ausgeleert. Die nagelneue Regenkombi der besseren Art war so durchlässig - das geht gar nicht! Die geht zurück.
Bilder gibt es leider keine, GPS-Daten auch nicht. Aber die Samstagtour kann ich echt empfehlen. Ich hatte die Falk "Südtirol - Alto Adige" in 1:150.000 - super Karte.
Nächstes Jahr steht entweder der Gardasee auf dem Programm oder das Friaul. Mal sehen.

Viele Grüße
Jürgen

2 Re: Ein Wochenende in den Dolomitis am Mo 19 Sep 2011, 17:49

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...klasse Tour, mal vom feucht/fröhlichen Teil abgesehen... klatschen

Was für ne Regenkombi war das denn, so als Warnung für Nachahmer!?



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

3 Re: Ein Wochenende in den Dolomitis am Di 20 Sep 2011, 12:26

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Das Teil war vom Louis für 45.- Flocken - gibt es aktuell nicht mehr. Wohl aus gutem Grund ...

4 Re: Ein Wochenende in den Dolomitis am Di 20 Sep 2011, 12:29

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Danke!
...meiner is auch von Luise, aber der zweiteilige Stretch in freundlichem schwarz. So wirklich testen brauchte ich ihn bisher ja nicht, hoffe er hält dich wenn`s mal sein muss...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

5 Re: Ein Wochenende in den Dolomitis am Di 20 Sep 2011, 21:52

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Tja Jürgen,da haben wir uns um einen Tag verpasst. heulen

ich war am Freitag in der Ecke ( siehe Herbstabschlußfahrt). Tolle Gegend wow

6 Re: Ein Wochenende in den Dolomitis am Do 22 Sep 2011, 22:14

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Bis auf den Wasserschaden eine schöne Tour!!!! Ich starte am Samstag um 5 Uhr in die Dolomiten mit einem Freund mit neuer GS. Bericht und Bilder folgen. Servus Christian. cool

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten