BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Verkehrskreisel in Zerf

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 13:45

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...im Augenblick wird ein "Kunstwerk" der besonderen Art in Bikerkreisen hier heiß diskutiert.
Die Gemeinde Zerf hat einen Verkehrskreisel von einem Künstler gestalten lassen.
Das Ergebnis (über Kunst kann -und soll- man ja streiten, alles Geschmackssache) hat aber nicht nur einen Haken offenbar, sondern Unmengen von Spitzen und sieht nicht wirklich einladend aus...



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Im Falle eines Unfalls jedenfalls, fällt (ganz schön viele Fälle) man hier eher unsanft (falls man den Boden überhaupt erreichen sollte)...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich hab jedenfalls schon mal drüber nachgedacht, bei der Gemeinde Zerf zu beantragen das Gebilde regelmäßig zu sterilisieren, damit sich`s dann wenigstens nicht entzündet, wenn sich wer da aufspießen sollte mal versehentlich...

Ob das die gleichen Planer sind, die sowas im Verkehrsraum vorsehen und genemigen, die Bitumenflickerei anordnen und Streckensperrungen für Kräder veranlassen wegen latentem Wildwechsel oder so? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

2 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 14:56

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin zusammen,

in einem Land, in dem fast vor jedem Graben, Kanal und jeder Böschung und dgl., eigentlich vor jedem möglichen Hindernis eine Leitplanke montiert wird, ist es undenkbar, dass dieses gefährliche Gebilde ohne "Schutz" bleibt.

Wer dafür verantwortlich ist, hat keine Ahnung von "Sicherheit im Straßenverkehr" und seinen Beruf definitiv verfehlt.

Ansonsten kann ich nur empfehlen, die baldige Entfernung des "Kunstwerkes" einzuklagen!!!

3 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 16:00

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Killing Fields....

http://www.hairpomades.com

4 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 16:27

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
@ Avanti: Gängige kommunale Praxis ist aber eher: Kunst stehen lassen aber Straße für Kräder verbieten. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

5 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 16:50

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
louis2m schrieb:Killing Fields....
ja, so kommt mir das auch vor. Also ich hab da auch meine Bedenken , ob man dabei auch an uns Mopedfahrer gedacht hat [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]!!! Da bestätigt sich mal wieder, daß wir hierzulande als Randerscheinung gelten , geduldet werden ! Im Unterschied zu so Ländern wie Spanien oder Italien beispielsweise. Da würd z.B.keiner auf die Idee kommen, aus einer Seitenstraße vor Dir raus zu ziehen , auch wenn Du noch " 1 km" entfernt bist , nur mal als Beispiel. Bei uns is zu viel Gegeneinander anstatt Miteinander , gilt glaub allgemein im Verkehr, meine Meinung !

6 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 18:27

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich auch noch !

Den Behörden müsste man richtig Feuer unter'm Ar... machen und eine Klage anstrengen.
Dieses Kunstwerk ist Verkehrsgefährdung der feinsten Art.
Man sollte ggf. mal den ADAC für dieses Kunstwerk interessieren.
Wenn wir als Biker uns mit Eingaben an die ausführenden Gemeinden richten, wird doch sowieso alles abgebügelt.
Verdammte Scheißpolitiker, deren einziges Sinnen ist sich ein "Denkmal" zu setzen !

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

7 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 18:56

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Für Fernkehrsteilnehmer ist der Kreisel schon schlimm genug aber wenn
einer da drin herumläuft(Straßenarbeiter oder neugierige Kinder)
und dann stolpern, möchte ich nicht der sein der diesen Schrott genehmigt hat!

8 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 20:25

deisterbiker

avatar
König
König
Hossa schrieb:Für Fernkehrsteilnehmer ist der Kreisel schon schlimm genug aber wenn
einer da drin herumläuft(Straßenarbeiter oder neugierige Kinder)
und dann stolpern, möchte ich nicht der sein der diesen Schrott genehmigt hat!

da machen es sich die Behörden doch einfach,
die Schilder stehen immer auf Baustellen,
----Betreten verboten, Eltern haften für ihre Kinder-----

und für so ein Schwachsinn von Kunst, ist auch noch Geld vorhanden kopfhau

9 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 20:39

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ich glaube der ADAC ist schon dran, auch die Presse vermute ich. In anderen Foren wird das auch ganz ordentlich hoch gekocht seit Tagen.

Ich stell mir grad mal vor wie das wäre, wenn ein Gerüstbauer ein ähnliches Gebilde so "verkehrsgünstig" aufbauen würde... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Wie lange würde das wohl stehen...?!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

10 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 21:37

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ach soooooo , Kunst soll das sein....sollte man unbedingt dazuschreiben. Dachte gerade da hat einer sein Feld nicht richtig geerntet cool

11 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 21:48

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...sein V4A-Feld? clever Sowas hätte ich auch gerne...

Wo sind die polnisch/romänischen Altmetallpiraten wenn man sie mal braucht?! raufen



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

12 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 21:58

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
V4A ist das wow ? Sperr den Kreisel schon mal ab , ich komm die Woche mit der Flex vorbei ......zum "ernten" sekt

13 Re: Verkehrskreisel in Zerf am So 04 Sep 2011, 22:02

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...laut dem Zerfer Bürgermeister "nur dünnes Blech"



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

14 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Mo 05 Sep 2011, 10:20

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Die heben doch einen an der Waffel!!!! kopfhau
Wenn das einer übersieht wird er aufgespiesst, daß nennt man dann Bikerschaschlik!!! Und diesmal ist das nicht lustig gemeint......Amen.

15 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Di 13 Sep 2011, 21:29

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Tomjohn schrieb:...sein V4A-Feld?

V4A oder V2A oder doch nur verzinktes Stahlrohr?

Wenn V4A muss ich zusehen das ich schneller wie Ente bin!!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

16 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Di 13 Sep 2011, 22:11

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Eher Trompetenblech fürchte ich.
Der ganze Sums hat nur lumpige 25.563,- € gekostet,
incl. Macherlohn des Künstlers. Dafür gibts wohl eher kein VA...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

17 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Di 13 Sep 2011, 22:16

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Habs gefunden: 650m Zinkrohr!

Artikel Trierer Volksfreund:

126 Grashalme aus 650 Metern Zinkrohr
Das Kunstwerk von Klaus Maßem aus Schillingen und Werner Müller aus Zerf auf dem Zerfer Kreisel ist nicht unumstritten. Während sich Menschen im Internet Gedanken machen, hier könnte ein Verkehrsteilnehmer "aufgespießt" werden, ist der Unfallschwerpunkt durch den Kreisel nachweislich entschärft worden.
(doth) Wie Insekten verteilten sich rund 100 Zerfer Bürger in einem "kleinen Rasenstück" auf dem Zerfer Kreisel. Um das 300-fache vergrößert sind dort 126 Halme verschiedener Wiesenpflanzen installiert, die aus 650 laufenden Metern Zinkrohr von dem Schillinger Künstler Klaus Maßem und seinem Zerfer Kollegen Werner Müller gefertigt wurden.

Dort, wo sich B 268 und B 407 treffen, entschied sich der Ortsgemeinderat für ein Kunstwerk, das 25 563 Euro kostete. "Der Landesbetrieb Mobilität hat die Unterhaltung des Kreisels an uns abgegeben und dafür 17 800 Euro gezahlt", erläuterte der 1. Beigeordnete den Betrag, der von den Kosten abgezogen werden muss. Den Rest von 7763 Euro trägt die Ortsgemeinde Zerf.

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kell, Werner Angsten, widerspricht allen, die befürchten, hier könnten Verkehrsteilnehmer bei einem Unfall "aufgespießt" werden: "Bis der Kreisel 2004 eingerichtet wurde, war hier ein Unfallschwerpunkt. Seitdem ist kein einziger Unfall passiert". Immerhin fahren dort bis zu 10 000 Fahrzeuge täglich vorbei.

"Aus einer ursprünglich geplanten Narzissenwiese ist ein Kunstwerk geworden", erläuterte Angsten den Entscheidungsprozess. Mit Klaus Maßem und Werner Müller habe die Ortsgemeinde bewusst auf einheimische Künstler zurückgegriffen: "Dieses Werk ist keine leichte Unterhaltung." Man müsse sich damit beschäftigen, gerade auch mit der Meinung von Kritikern.

Die Trierer Kunsthistorikerin Christina Biundo sieht in dem "Kleinen Rasenstück" ein "bewegtes Stillleben".

Stängel, Blätter, Blüten, Rispen, Dolden, botanische Einzelporträts aus Zinkrohr bringen den Betrachter in Augenhöhe mit einem Lebensraum, der im Naturpark eine große Rolle spielt.

"Das ist aus jeder Blickrichtung eine spannungsreiche Konstellation, zu der ich Zerf nur gratulieren kann", so die Fachfrau und sie fügt einen Apell an die Bürger hinzu: "Haben sie den Mut, gegenüber Kritikern zu diesem Kunstwerk zu stehen."

Extra Internet-Reaktionen: Kritiker haben sich im Weblog des Trierischen Volksfreundes zu Wort gemeldet: "Jekyll1" meint: "Seit Jahren werden Strecken mit Leitplanken und Unterfahrschutz entschärft und Zerf bläst mit Lanzen zum Angriff. Spätestens bei Glatteis wird der erste Verkehrsteilnehmer aufgespießt." "kaha" schreibt: "Abgesehen davon, dass das Kunstwerk potthässlich ist, stellt es eine Gefahr für jeden Verkehrsteilnehmer dar." (doth)



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

18 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Mi 14 Sep 2011, 19:58

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Die Verantwortlichen sollte man dort mit dem Rasenmäher durchjagen,
mit verbundenen Augen!!!! haue

19 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Do 15 Sep 2011, 21:15

rockster-CB

avatar
Forum As
Forum As
wollte sich nicht mal jemand mit dem ADAC in Verbindung setzen?
Bestimmt finden die Redaktionen von SternTV oder AKTE das Ganze auch seeehr interessant! bigcrazy

20 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Do 15 Sep 2011, 21:36

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
....die Idee ist gut, aber die hatten Andere offenbar auch schon.
Am Montag war ein Ortstermin da mit einem Radiosender und Biken.
Angeblich erwägt der Bürgermeister eine Verlegung des Kunstwerks (vielleicht in einen Kindergarten oder Schulhof bei deren Weitblick...).
blabla



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

21 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Fr 16 Sep 2011, 10:52

rockster-CB

avatar
Forum As
Forum As
und der ADAC?

aber mal so "by the way":
alle schreiben immer von den Bikern! Opa Plotke (ca. 75, mit Hut) in seiner E-Klasse und viele Andere in ihren "vier - rädrigen - Karossen" wären doch auch potenzielle Betroffene!
Was sagen die eigentlich dazu?

22 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Fr 16 Sep 2011, 11:07

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Da sich nun wohl alle Internetforen mit diesem Blechhaufen beschäftigen und das Altmetall
wohl auch in der Gemeinde hoch umstritten ist , anbei mal ein Bericht vom 14.09.11 vom SWR

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Den Deppen von Künsteler der in diesem Beitrag was vom weichem Material erzählt sollte man gleichmal auf Vollzähligkeit testen. Hat wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank. kopfhau

Überall in Deutschland wird Metall geklaut, warum nicht hier??? zwinker

Gruß Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

23 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Fr 16 Sep 2011, 11:33

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Die Tonne Stahl liegt momentan bei um die 220 €...als Schrott wohlgemerkt. Wenn das nur dünnwandiges Rohr ist kommt da nicht viel bei rum...VA oder Kupfer bringt um einiges mehr.

24 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Fr 16 Sep 2011, 19:09

Gast


Gast
Bald erledigt (siehe PDF-Dateianhang)!
Anhänge
pressemeldung_sicherer_kreisel_zerf_160911.pdf
(45 KB) Anzahl der Downloads 18

25 Re: Verkehrskreisel in Zerf am Sa 17 Sep 2011, 13:22

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Nach neuesten Meldungen heute wird der Kreisel nächste Woche abgebaut und verkauft!
Altmetallpiraten sollten sich also sputen! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten