BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 10:19

Gast


Gast
Heute Morgen in meinem Büro in Mannheim.
Mach ich was Dienstliches oder mach ich was Gescheites lol!

Also, lieber was Gescheites.

Habe mir mal Folgendes überlegt. Vielleicht erkennt sich einer wieder:

Wie lange braucht man wohl, um Motorrad-Gott zu werden?

Und wie viele Zwischenstufen gibt es wohl, bis man so weit ist?



Der Motorradunkundige:

Für ihn ist ein Motorrad nichts anderes als ein Fortbewegungsmittel. Er versteht nicht, dass man für sowas Geld ausgeben kann. Alles Bekloppte, die sich am Wochenende treffen und gemeinsam mit anderen die Umwelt verpesten. Krawallbrüder - die gehören weggesperrt.
Der Motorradunkundige träumt nachts von seinem Schrebergarten und der neuen Rosenzüchtung, die er einpflanzen möchte.


Der Motorradinteressierte:

So richtig zugeben möchte er es noch nicht, dass ihn das Motorradfahren interessiert. Irgendwie kann er sich noch nicht damit anfreuden, kein Blechdach mehr über dem Kopf zu haben, wenn es in Strömen regnet. Aber er erwischt sich immer öfter dabei, die Titelbilder von Motorradzeitschriften länger zu betrachten. Außerdem drückt er sich in der Mittagspause immer mehr am Motorradparkplatz seiner Dienststelle herum und nervt die Mopedfahrer unter den Kollegen mit seltsamen Fragen nach der Leistung, Unterhaltskosten usw.

Er träumt schon davon, wie ein Motorrad in der Garage aussehen würde. Außerdem hat sein Schnarchen (sagt zumindest seine Frau) seit letzter Zeit Ähnlichkeit mit Motorengeräusche.


Der Motorradanfänger:

Er hat sich dazu durchgerungen, ein Motorrad zu kaufen. Monatelang haben sich Motorradzeitschriften aller möglichen Hersteller auf der Toilette gestapelt. Die Ehefrau konnte die Programmzeitschrift nicht mehr finden, weil sie sich immer unter irgendwelchen Fachzeitschriften versteckte. Der Motorradanfänger plagt seine ganze Umgebung mit seinem neuen Hobby, vernachlässigt sein Eheleben, seine Skatbrüder und seinen Angelclub. Trotzdem hat er noch große Befürchtungen (die lässt er sich aber nicht anmerken) wie man Serpentinen meistert, wie man bei Regen fährt und wie man richtig bremst.

Er träumt schon von großen Touren, entdeckt im Schlaf neue Strecken und sieht im Traum seine Frau nur noch, wenn er ihr die Wäsche zum Waschen vorbeibringt.


Der Motorraderfahrene:

Ihm macht am Bikertreff keiner was vor. Er hat schon alles erlebt und ist schon alles gefahren. Wenn es aber einmal doch einer besser kann, dann ist der irgendein Spinner, dem die eigene Gesundheit egal ist. Oder eben ein Naturtalent - und von denen gibts ja nicht so viele.
Im Geschäft nervt er seine Kollegen mit seinen Heldengeschichten vom Wochenende. Erzählt spannende Geschichten darüber, wie er gleich in der ersten Kurve seine neuen Knieschleifer einweihen konnte. Ghostrider ist für ihn ein Vorbild - offen zugeben würde er dies aber nicht (denn dann hätte er ja was von einem Spinner). Der Motorraderfahrene ist Abonnent von mindestens einer Motorradzeitschrift und besucht im Jahr mindestens zwei Motorradmessen.

Er träumt davon, von Valentino Rossi in die Boxengasse eingeladen zu werden. Außerdem fragt ihn Valentino, ob es die falsche Entscheidung war, zu Ducati zu wechseln.


Der Motorradfreak:

Er lebt Motorradfahren. Sein Dienstzimmer ist mit Motorradposter gepflastert. Er kennt alle Weltmeister beim Namen. Manchmal vergisst er sogar im Dienst, seine Motorradkombi auszuziehen. Seine Hände sind immer schmutzig (verölt), sein After-Shave ist Benzin und selbst am Schreibtisch nimmt er eine gebückte Haltung ein. Er fährt mindestens 10.000 Kilometer im Jahr mit dem Motorrad, davon ein großer Teil nur auf dem Hinterrad. Der Freak besucht jedes Jahr mindestens ein Trainingslager, hat mindestens drei Motorräder in der Garage stehen und verbringt die halbe Nacht bei seinen Schätzen.

Zum Träumen bleibt ihm auch deshalb keine Zeit mehr. Allerdings träumt seine Frau öfter von ihm und von einer Zeit, als Motorradfahren noch nicht die Nummer 1 in dessen Leben war.


Der Motorradgott:

Danach gibt es keine Steigerung mehr. Der Motorradgott hat kein Hobby mehr, er selbst ist das Hobby. Das ganze Leben ist Motorradfahren. Ehrfurchtsvoll spricht man in Kennerkreisen von ihm. Möchte einer eine Entscheidung beim Motorradkauf usw., dann wird er aufgesucht. Der Motorradgott ist das Orakel für andere Motorradfahrer.
Mittlerweile ist sogar ein Helm oder ein Sondermodell eines Motorrads nach ihm benannt.

Der Motorradgott selbst hat auch keine Träume mehr - er ist selbst ein Traum.


Und: erkennt ihr euch?
Auf welcher Stufe seid ihr angelangt

2 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 10:42

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Nun komme ich !

Nach den Aussagen meiner Frau bin ich ein Gott. Jedenfalls sagt sie immer wenn ich die hübsche, schwarze Kuh aus der Garage hole : " Mein Gott, musst du schon wieder Motorrad fahren " ?

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

3 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 11:55

Ex-ThomasM


Eroberer
Eroberer
Ich bin ein fauler, Kaffee saufender, dummes Zeug sabbelnder Beamter.

Wo soll ich mich da einordnen? Shocked

Hilfestellung erbeten. konfus

4 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 12:39

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
ThomasM schrieb:Ich bin ein fauler, Kaffee saufender, dummes Zeug sabbelnder Beamter.

Wo soll ich mich da einordnen? Shocked

Hilfestellung erbeten. konfus


Eindeutig bei Motorradgott, steht auch dort so.

Unter: .......ist das Orakel für andere!!!!!! feder

Gruß an den Kaffee

Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

5 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 16:10

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und nun ich !

Beamter
zun sein macht doch nicht schlimm, die tun doch nichts.
Grundsätzlich befinden sie sich doch schon im göttlichen Bereich, wenngleich teilweise nur als Halbgott. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

6 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 19:34

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Gott hat mich neulich angerufen...er fragte welches Motorrad er sich kaufen sollte cool

7 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 19:57

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...aber du wolltest es mir ja nicht sagen! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

8 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 20:32

rockster-CB

avatar
Forum As
Forum As
Ente wählt seine "Kunden" eben sorgfältig aus! clever

Man munkelt ja auch, dass das Infortmationsgeschäft ziehmlich profitabel sein soll! coolrauchen

9 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 20:41

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Tomjohn schrieb:...aber du wolltest es mir ja nicht sagen! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@Gott

normal , du magst ja kein Nikolauskapuzenrot mampf

...aber eine Frage hätte ich noch an dich : wenn ich mit meinen Eltern einkaufen fahre , darf ich dann mein Auto auf dem Mutter/Kind Parkplatz abstellen ? ueberleg

10 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 21:20

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...wenn du deinen Käfig vom Frauenparkplatz und der Parkbank fern hälst, sei es dir überlassen! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mich wurmt vielmehr seit längerem die Frage:
Wenn der Brandstifter das Nagelbett entzündet hat,
wo schläft dann der Fakir??! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

11 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Do 04 Aug 2011, 22:13

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Auf dem Nadellager clever

12 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Fr 05 Aug 2011, 08:11

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Aaaaaaah! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...da hätte man drauf kommen können...!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

13 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Fr 05 Aug 2011, 13:46

helmut123

avatar
Mitglied
Mitglied
Um die Ernsthaftigkeit mal wieder herzustellen,sehe ich mich als Motorradfahrendem Freak der von Gott so vielhält wie der Papst von Verhütung.Bin ich dem Nirvana jetzt näher ? Ich denke nein.

14 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Fr 05 Aug 2011, 16:37

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Jeden dritten Freitag, in Monaten ohne Vokal, ist bei uns immer Treffen der "anonymen Blasphemiker"! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

15 Re: Die sechs Stufen zum Motorrad-Gott am Sa 06 Aug 2011, 12:50

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Ist doch ganz einfach, dann schläft er auf einer Heizdecke mit glühenden Nägeln oder??? zigarre

16 ganz einfach, am Sa 06 Aug 2011, 23:45

Jo

avatar
Mitglied
Mitglied
Der Fakir schläft im Knast.
Er war selbst der Brandstifter und wollte nur seine Versicherung betrügen.
Übrigens wurde er nachts am Notschalter einer Apotheke festgenommen,als er Brandsalbe für seine ramponierten Finger kaufen wollte..

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten