BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Diebstahlsicherung: Was verwendet ihr so?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

cruiser252


Mitglied
Mitglied
Hallo zusammen,

da ich meine jetzt schon geliebte Rockster bald bekomme, wollt ich Euch mal fragen, wie Ihr euer Motorrad so schützt.
Ich grübel im Moment über eine Alarmanlage inkl. Webfahrsperre. Es gibt ja aber auch z.b. die Xena Bremsscheibensicherung mit Alarm...
Vorteil wäre da halt, keine Verkabelung, unabhängig vom Bordnetz,...

Was setzt Ihr so ein?

Viele Grüße
Sven

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...ich hab ein Xena aber das nervt mich. Entweder es piepst dauernd weil die Batterien leer sind, oder gibt Alarm, weil man nicht hurtig genug bei der Bedienung ist.
Gut wäre wenn man den Alarm optional zuschalten könnte. Dann könnte man auch beispielsweise eine Halterung am Motorrad anbringen an der man es anschließen könnte...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Lenkerschloß , sonst nix. Wenn jemand nun gerade unbedingt mein Motorrad haben muß dann kriegt er das auch...für solche Aktionen gibts Hänger o.ä.
Von dem Gedanken mein Bike diebstahlsicher zu machen hab ich mich vor langer Zeit getrennt. An meiner Harley hatte ich einen versteckten Schalter angebracht welcher die Zündung unterbrochen hat,für den Fall daß jemand der Meinung gewesen wäre er muß sie sich mal auf die Schnelle "ausborgen" cool

Fand ich effektiver als ne Alarmanlage, denn Profis können auch damit um.

Gast


Gast
Hier ein paar Schlösser im Test als Download
Anhänge
Motorradschlösser.pdf
(317 KB) Anzahl der Downloads 14

cruiser252


Mitglied
Mitglied
Vielen Dank für die Tips!
Wie lange hält denn so eine Batterie im Xena Schloß?

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...keine Ahnung, aber immer wenn ich`s brauchte waren sie leer... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

teileklaus


Foren Gott
Foren Gott
hallo wenn der Dieb sich über deine gute Sicherung ärgert, und ein Löchlein in den Tank schlägt und das Feuerzeug dranhält, dann nützt alles nichts, nur noch eine Versicherung, die den Zeitwert ohne Verluste trägt.

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...na ja, so ein Leuchtgelber Ziegelstein in der Vorderfelge wirkt a schon etwas abschreckend (Noch dazu wenn er zu krajolen anfängt wie meine Frau wenn ich mal wieder mit ihrem Lieblingsblumentopf nen Ölwechsel gemacht habe, sobald man die Fuhre schuppst).
Also auf Reisen würde ich`s schon verwenden. (Notfalls ohne Batterien).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
...und immer nen Ersatzkotflügel mitnehmen , wegen der Vergeßlichkeit clever

Ex-ThomasM


Eroberer
Eroberer
"...Von dem Gedanken mein Bike diebstahlsicher zu machen hab ich mich vor langer Zeit getrennt..."



Dem stimme ich voll und ganz zu !

Die Idee mit dem Unterbrecherschalter ist gut ! denken

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Gar nichts,wenn`s jemeand unbedingt haben will,kriegt er`s auch, mit oder ohne heulen

deisterbiker

avatar
König
König
eine hundertprozentige wird schon sehr schwer sein,
die Profis wie schon geschrieben kommen mit dem Hänger,
am Laternenmast fest ketten naja, da brauchen sie schon etwas länger,
über eine GPS Ortung finde ich am sinnvollsten,
die Teile sind sehr klein, lassen sich gut verstecken
und du bekommst sofort eine SMS, wenn sich dein Bike vom Standort wegbewegt
und über Google-Earth kannst du dann nachvollziehen wo sich dann dein Bike befindet,
kleiner Scherz am Rande, vielleicht beim Nachbarn in der Garage
denken

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...und man findet seinen Parkplatz schneller wieder wenn man vergesslich ist. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

cruiser252


Mitglied
Mitglied
@deisterbiker:

Hast Du so eine Anlage in Betrieb? Wenn ja, welche und was kostet so etwas?

Hab auch schon gegoogled, da gibt es Dienste für ab 160€/Jahr...

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...da kostet die Teilkasko incl. Diebstahlversicherung ja nur ein viertel davon! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Thunder


Eroberer
Eroberer
also ich besitze dieses Abus granitschloß.
Lohnt sich aber nur auf reisen mitzunehmen, man braucht halt mindestens nen rucksack, bzw. Tankrucksack.
aber die führe ich ja nicht bei jeder fahrt mit.
lg

Rockstergoofy

avatar
Kaiser
Kaiser
Wenn das Bike einer klauen will,dann schafft er das auch!!!

deisterbiker

avatar
König
König
@ cruiser252

hatte letztes Jahr mit diesen Gedanken gespielt,
mir so ein Gerät zu zulegen,habe es aber dann doch gelassen,
und bin dabei auf eine Homepages einer Firme in der nähe von Berlin gestoßen, finde diese aber leider nicht mehr,
werde aber weiter Googln.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten