BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Benzin-Problem

Nach unten 
AutorNachricht
Dôme
Jungspund
Dôme


Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptyDo 16 Jun 2011, 23:45

Erstmal Hallo zusammen,

Ich bin zwar seit nun bald drei Jahren User in diesem Forum, hab aber in den letzten zweien kaum noch vorbei geschaut :-P


Und jetzt kriech ich vor euch, weil ich ein kleines Problem mit meinem Zebra hab, bei dem ich hier die größte Hoffnung auf schnellen Rat habe.

Um das Problem zu beschrieben:

Als ich heute mit einem Freund endlich die Zeit gefunden habe mich von meinem Kuchenblech verabschieden zu könne sind wir mit den Maschinen die kurze trecke bis zur zulassungsstelle gefahren. Etwa auf halbem Weg ist mir ein sehr extremer Benzingeruch in die Nase gekommen und an der nächsten Ampel hat mein neben mir stehender Freund bemerkt das mein Zebra stark leckt.

Also noch kurz über die Kreuzung und nachgeschaut, woran das liegen könnte.

Ich bin nicht SOOO bewandert auf dem gebiet aber mir war nichtmehr so ganz geheuer, als ich bemerkt habe wie schnell wieviel Benzin auf den gerade erst leicht erwärmten Zylinder getropft ist.

Meiner Ursachenforschung hat leider der kleine Ausschnitt, den ich auf der linken Tankunterseite einsehen konnte kaum weiterhelfen können - nur meine erste Vermutung, dass es am Stecksystem der Benzinzuleitung liegen könnte, konnte ich sicher ausschließen: Der Benzinschlauch oberhalb der Verbindungsstelle war auch schon außerhalb feucht.

nach kurzem auf dem seitenständer stehen und mehrmaligem Anlassen hab ich mich dann gewagt bis zur Zulassungsstelle und zur heimischen Garage zu fahren, aber bei jeder Gelegenheit hab ich auf die rechte Tankseite geschaut, ob es wieder tropft.


Jetzt meine Frage: Kennt einer von euch dieses Problem? Gibt es Möglichkeiten damit selbst fertig zu werden, ohne sich beim BMW-Fachhändler sein schwer verdientes Semesterrestgeld aus den Fingern nehmen zu lassen?

Ich mein ich weiß, dass das ein ernsthaftes Problem ist! Aber nach diesem einmaligen Ereigniss hat es auf der gesammten weiterfahrt kein einziges mal wieder getropft. Und wenn es nur eine spröde gewordene Dichtung am Tank wäre würde ich mir die Ausbesserung vermutlich selbst zutrauen.


Hoffe ich hab hinreichend viele unnötigen Details verwendet und danke euch schonmal im Vorraus für alle Tips ;-)

Gruß Dominik
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptyFr 17 Jun 2011, 05:07

Ich hätte jetzt im ersten Moment auf die Schnellverschlüsse, die ja rechtsseitig vom Tank sitzen getippt.
Ich würde sowieso jedem empfehlen, diese gegen Metallverschlüsse zu wechseln! (Dazu gibt es im Forum auch bereits ein Thema.)

Da du diese aber ausschließt, würde ich sagen, dass du dich mal an den Abbau des Tanks machen solltest.
Das ist kein Hexenwerk und innerhalb von 15 Minuten erledigt.
Dann kannst du die Schläuche komplett auf Risse prüfen und findest mit Sicherheit die Ursache!
Nach oben Nach unten
Dôme
Jungspund
Dôme


Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptyFr 17 Jun 2011, 10:07

Hey Sven,

ich hab leider den entsprechenden Beitrag im Forum nicht finden können. In welchem Thread sollte ich am besten danach suchen.


Den Tankausbau werd ich am Wochenende mal in Angriff nehmen.

Danke schonmal

Dominik
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptyFr 17 Jun 2011, 13:14

Das Thema Schnellkupplung findest du HIER!

Hier auch ein sehr interessanter Beitrag dazu: http://www.powerboxer.de/Schnellkupplungen.html

Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptyFr 17 Jun 2011, 22:38

Es gab mal eine Serie bei denen die Schlauchschellen an den Schnellverschlüssen undicht wurden.
Wenn du auch diese Schellen haben solltest, kannst du diese mit einer Beißzange weiter zusammendrücken und so wirds wieder dicht!

PS: Und nicht bloß schreiben wenn's mal klemmt!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Dôme
Jungspund
Dôme


Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptySo 19 Jun 2011, 21:33

Also hab heut mal die Q ausgeweidet und mir dabei die Benzinleitungen ganz genau angeschaut. Leider hab ich nicht den kleinsten Hinweis auf einen Riss oder eine Undichigkeit finden können.

Danach direkt den zerlegten Zustand zum Putzen genutzt. Nach soviel "Stress" musste auch ein kurzes "Trocken-fahren" drin sein, also Helm geholt und losgefahren.

War auch ein echt herrliches Gefühl, bis mir wieder etwa 5 Minuten nach dem Start ein penetranter Benzingeruch in die Nase gestiegen ist.

Diesmal hab ich es auch nicht genau erkennen können, woher das Benzin kam, aber def. oberhalb der Schnellverschlüsse..... kann sich irgendjemand einen Reim darauf machen?

Werd nächste Woche wohl mal bei der freundlichen vorfahren und die schauen lassen, wenn mir jemand noch ne Idee hat, bin offen fast alles auszuprobieren

Grüßle


*edit* Hab vor zwei Jahren mitm Medizinstudium angefangen... das engt die Freizeit und die Aktivtäten stark ein
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptyMo 20 Jun 2011, 20:17

Sag ich doch...................prüf mal die Schellen!!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
RS-Motorsport
Webmaster
Webmaster
RS-Motorsport


Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem EmptyMo 20 Jun 2011, 21:25

Hallo Dominik,

schau noch mal unter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nach. Ich tippe auf die Kupplungen.

Gruß Ralf


Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2019*
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Benzin-Problem Empty
BeitragThema: Re: Benzin-Problem   Benzin-Problem Empty

Nach oben Nach unten
 
Benzin-Problem
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Griff bei Low Bar Squats
» Lichtmaschien 850 XP ?
» Esel für Wald und Wiese gesucht
» Vegane Ernährung schlecht für die Leber?
» Eiweiß-Verdauung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: Unterhaltung :: Plauderecke-
Gehe zu: