BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Anlasser getauscht

Nach unten 
AutorNachricht
NorthRock
Grünschnabel



Anlasser getauscht Empty
BeitragThema: Anlasser getauscht   Anlasser getauscht EmptySo 05 Jun 2011, 19:46

Hallo miteinander!
Habe seit ich meine Q gekauft habe ab und zu Startschwierigkeiten erlebt. Manchmal hat der Anlasser den Motor gut gedreht aber er ist trotzdem nicht angesprungen, manchmal sind alle Lämpchen im Cockpit ausgegangen und es hat nu geklackert (auch sehr kurze zeit nach abgeschlossener Fahrt).
Die Diagnose war für ein Neuling nicht so einfach, habe Ströme und Spannungsfälle gemessen ohne was konkretes sagen zu können, komische Geräusche hörte ich auch nicht.
Es scheint aber so als ob der originale Anlasser mit Kohlenstaub kurzgeschlossen war, und manchmal deswegen sogar die ganze Batteriekapazität "gefressen" hat.
Ich habe mit dem alten nichts angefangen (So wie ich mich kenne, mach ich da eher was kaputt), sonder mir gleich einen Ersatz geholt. Jetzt läuft alles wunderbar (müsste nur noch eine gescheite DK-synkro hinbekommen...)
Mehr war nicht, wollte nur berichten im Falle das sonst jemand ähnliche Kummer hat.

Grüsse aus Finnland!

drinkabeer
Nach oben Nach unten
 
Anlasser getauscht
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hiiiiiiiilfeee !!! Anlasser oder Batterie bockt !!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: