BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hose für den Sommer

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Hose für den Sommer am Mi 25 Mai 2011, 11:01

woiferl73

avatar
Eroberer
Eroberer
Suche für die heißen Tage bigsonne noch eine leichte Sommerhose.
Bin jetzt auf die Büse Sunday gestoßen.
Hat da jemand von Euch Erfahrung damit??
Im Netz habe ich keine Textberichte gefunden.

Für andere Vorschläge bin ich natürlich auch dankbar.
Angemerkt sei noch, dass ich auf Grund nicht allzu großer Höhe und
mehr Breite eine Kurzgröße benötige.
Diese sind ja nicht so einfach erhältlich. raufen

2 Re: Hose für den Sommer am Mi 25 Mai 2011, 16:29

Ex-ThomasM


Eroberer
Eroberer
Schau mal bei Tante Louis(e). Die haben auch Hosen in Kurzgrößen.

Ansonsten empfehle ich dringend Anprobe, da die Schnitte sehr unterschiedlich ausfallen. Sagt einer aus Erfahrung ( mit nicht ganz optimalen Konfektionsmaßen ).

3 Re: Hose für den Sommer am Mi 25 Mai 2011, 16:59

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
An warmen Tagen fahre ich in Jeans , allerdings keine aus dem Aldi sondern eine sogenannte Kevlar-Jeans. Die ist eigens für Motorradfahrer und besitzt Protektoren...und nach Möglichkeit bitte keine Sicherheitsdiskussionen a la "hätte , könnte , sollte , müßte "...ich hab schon mal ausprobiert wie es ist mit ner Jeans den Asphalt zu "küssen" Scheinheilig

4 Re: Hose für den Sommer am Mi 25 Mai 2011, 18:50

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott

... und Ente, ist dein gefürchteter Tigerstring dabei heile geblieben ? smilingatu

5 Re: Hose für den Sommer am Mi 25 Mai 2011, 18:54

Ex-ThomasM


Eroberer
Eroberer
..."Tigerstring"...


cool Gibt es die auch in Kurz-Größen...?

6 Re: Hose für den Sommer am Mi 25 Mai 2011, 19:15

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
JB schrieb:
... und Ente, ist dein gefürchteter Tigerstring dabei heile geblieben ? smilingatu

Weißt du doch Jens , das war der den ich dir zu deinem letzten Geburtstag geschenkt habe weil du ihn unbedingt für deine Sammlung haben wolltest lacher1

7 Re: Hose für den Sommer am Do 26 Mai 2011, 07:33

woiferl73

avatar
Eroberer
Eroberer
OK, Tigerstring ist mal eine Alternative!! klatschen
Hab ich aber im Motorrad-Fachhandel noch nie gesehen! schau

8 Re: Hose für den Sommer am So 05 Jun 2011, 20:29

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Huhu, ich hätte da noch ne Anregung zum Thema "Sommerbekleidung": heute fuhr jemand auf ner Uralt-BMW vor mir der war in Sachen "Sachen" ganz weit vorne...ich fang mal oben an: Jet-Helm is okay,fahre ich auch ganz gerne mal. Der rote Aldi-Blouson is natürlich Geschmackssache , aber bitte , wer´s tragen kann. Dann kam eine mausgraue Jogginghose , die aussah als stammte sie aus der Zeit als die Dinger noch modern waren , also aus den 80ern. Und damit die nicht sinnlos in der Gegend rumschlabbert steckte sie in LILA Kniestrümpfen. Das ganze "Arrangement" wurde dann durch Galoschen Marke "Hausschuh" abgerundet. Ich bin gute 10 min dem Typ hinterhergetuckert um mir das reinzuziehen lacher1

Jungs, wenn ihr was sehen wollt, fahrt abends einfach mal über Kleinstraßen durch die Dörfer...dann kommen die Trolle raus und fahren Mopped wow

9 Re: Hose für den Sommer am So 05 Jun 2011, 21:13

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...mein Briefbote vom Privatunternehmen kommt im Sommer regelmäßig mit ner ledernen Kniebundhose nebst passenden Wollsocken auf seiner 1200er Bandit an... cool



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

10 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 07:13

Gast


Gast
Bin immer noch von Rukka Air Power begeistert. Geht die Luft durch, als hättest du bloß ne Unterhose an. Und wenns nass wird (also regnet, nicht von der Unterhose her Very Happy ), dann hast du ein Goretex-Inlay zum Drunterziehen.
Ich trage eigentlich von schätzungsweise Mai bis September ausschließlich die Air-Power.

Ist etwas teurer, aber auch ne Investition fürs nächste Jahrzehnt.

Grüße

11 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 12:23

Moglie


Grünschnabel

Hab mir für 49 € bei Polo ne Bikerjeans mit Kevlarverstärkung und Protektoren (10 €) geholt....

Saubequem und bei nem Abflug bist noch einigermassen auf der sicheren Seite....

Beste Grüsse

Moglie (Harald)

12 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 13:54

Gast


Gast
Bin mal mit ner Polo (oder HG) Jeans hingeflogen. Das war aber nicht mal beim Motorrad fahren, sondern "zu Fuß" (fragt nicht - warum raufen ).
Auf alle Fälle war hinterher ein faustgroßes Loch im Kniebereich, das bis auf die Haut durchging. Und das trotz Kevlar. Will nicht wissen, wie das bei einem Mopedsturz ausgesehen hätte. Seitdem - keine Motorradjeans mehr. (meine Meinung).

Grüße

13 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 14:37

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...hab ja hier schon ausgiebig drüber berichtet,

seit ich die zerfetzten Lederkombis bei Röttger gesehen hab - und da hängen sicher mehrere Dutzend davon - und mir hab erklären lassen, worauf es beim Kombi und beim Sturz ankommt, fahre ich auschließlich nur noch in Leder. Ich hab zwar auch Rukka, Kevelarjans und Co im Schrank hängen, aber irgendwie fühl ich mich nicht mehr wirklich so wohl da drin.
Ich denke auch grad drüber nach mir etv. für nächste Saison einen neuen Schwabenleder machen zu lassen, der Alte ist doch arg eng geworden oben rum mit der Zeit... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

14 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 15:44

Moglie


Grünschnabel
Ja die Jeans ist halt nix für längere Touren....

Fahre sonst auch nur mit Leder...
Von den Abriebwerten kommt da kein anderes Material mit...;-)

Beste Grüsse aus den Alpen

Harald

15 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 19:06

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...also quasi für den kleinen Plumpser zwischendurch?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

16 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 21:47

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Kann mitsprechen,20 Jahre alte Lederhose (Harro) angeschlifen.
3 Jahre alte(teure) Ruckajacke durch.

17 Re: Hose für den Sommer am Mo 06 Jun 2011, 22:41

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
kuatreiber schrieb:Kann mitsprechen,20 Jahre alte Lederhose (Harro) angeschlifen.
3 Jahre alte(teure) Ruckajacke durch.

Bei mir ähnlich...2 Jahre alte Levis angeschliffen, dafür war mein 30 Jahre alter Fuß durch. Ganz großer Mist.

18 Re: Hose für den Sommer am Di 07 Jun 2011, 11:50

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...nach einem Hopser von der RC36 über einen Audi 80 und halb über einen Nissan, mit anschließendem horizontalem Bremsmanöver über fast 20m Asphalt, in den Straßengraben, war meine uralt UVEX Kombihose noch quasi unbeschädigt und bis heute einsatzfähig, die Kombijacke von IXS hatte nur Schönheitsfehler. Diese Schleifspuren konnten aber recht gut beseitigt werden und die Kombi blieb einsatzfähig. Ich übrigens auch, bis auf ein Violetthammerschlagmetallicfarbiges Knie (und zwar 2 Handtellergroß!) blieb ich völlig unbeschadet....
...was man von der Honda leider nicht behaupten hätte können: 4.600,- DM Schaden.
Der Audi 80 auf den ich aufgefahren bin (weil der Nissan davor grundlos auf der Bundesstraße eine Vollbremsung hinlegte - und Sekunden nach meinem Überflug mit quietschenden Reifen das weite suchte) war Totalschaden.

Teurer Spaß damals... na ja, wenigstens mein Kombi und Ich blieben ja heil. Alles andere ist ja ersetzbar...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Letztes Jahr hab ich gesehen wie ein VTR-Fahere zu Fall kam als ein PKW im Ort vor ihm urplötzlich wenden wollte. Dessen Textilkombi war für die Kleidersammlung hinterher. Sein Ellenbogen war mindestens geprellt, weil der Protektor sich verdreht hatte. Und das alles bei fast noch Schrittgeschwindigkeit...

Ergo: Am besten man bleibt möglichst AUF seinem Bike...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

19 Re: Hose für den Sommer am Di 07 Jun 2011, 15:34

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Tomjohn schrieb:
...also quasi für den kleinen Plumpser zwischendurch?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Witz ist G U T klatschen
Ist wie beim Werkzeug der Spruch
"für den Hobby Bastler genügt doch das Billige"

20 Re: Hose für den Sommer am Di 07 Jun 2011, 15:47

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator


...genau! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

21 Re: Hose für den Sommer am Di 07 Jun 2011, 17:26

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ehrlich gesagt erwarte ich von meiner Motorradbekleidung nicht daß sie nach einem Sturz noch zu gebrauchen ist geschweige denn heil bleibt...ob nun Leder oder Textil. Ich hab schon ne zerrissene Schwabenleder gesehen, und der Kollege war auch nicht schnell als ihm das Vorderrad weggeklappt ist...zum Glück nur auf der Rennstrecke.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten