BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Spritverbrauch

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 17:06

Sigi


Foren Gott
Foren Gott
Ja, auf'm Moped sitzen bleiben, ein lang gehegter Traum [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] , aber mit der neuen Sitzbank klappt des bestimmt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !Des mit der Bohrung, is ja ein Mordsaufwand wegen etwas mehr Sprit im Tank. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

27 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 18:17

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...war ca.20Min Arbeit mit dem Bohren, mehr nicht, aber lohnt sich definitiv!
Früher hing bei mir an der Tanke noch der Rüssel drin, wenn alle anderen schon mit bezahlen fertig waren, das ist nun Geschichte! Auch wenn man nicht übertanken will, zumindest geht das Betanken deutlich schneller und Spritgesabbele gibt`s auch nicht mehr!

Für mich ganz klar: Daumen



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

28 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 19:45

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
ich habe auch die Bohrung von Gerd (powerboxer) übernommen. Das funzt prima und a wengal mehra geht a nei in Tank!!!

29 Re: Spritverbrauch am So 27 März 2011, 04:11

ralph-steinfeldt

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo bmw-Worker,wenn ich das so lese und ein wenig rechne kann dein Durchschnittsverbrauch aber keine 6,4l sein,od.hab ich mich verrechnet.
Da hättest du eigendlich noch 2l nachtanken müssen um auf den v.dir angegebenen Schnitt zu kommen.

30 Re: Spritverbrauch am So 27 März 2011, 09:39

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Jaaaa, das waren noch Zeiten , als Motorräder Benzinhähne hatten...kennen viele wahrscheinlich nicht mehr Wink. Da wußte man genau , wenn auf Reserve geschaltet wird werden´s nur noch 40 km. Hat nicht immer geklappt scratch...an der letzten Tanke ist man gerade vorbei und war zu faul umzudrehen...aber so hat man neue Leute kennengelernt weil man etwas Benzin umfüllen mußte...und so schlecht schmeckt Super nun auch nicht Laughing.. Wat war das damals aufregend...
Scheinheilig

31 Re: Spritverbrauch am So 27 März 2011, 12:25

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...als Homage an damals hab ich noch heute einen 2,5m langen durchsichtigen Spritschlauch unter meiner Sitzbank verstaut (in der Hoffnung ihn nie zu brauchen)!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

32 Re: Spritverbrauch am So 27 März 2011, 13:14

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
die 6,4 sind ja auch der Ø seit dem ich meine Dicke habe. Der Ø von dieser Tankrunde war 5,7 oder so ähnlich glaub ich. Ich bin aber nicht immer so gesittet unterwegs, feder und drum kann ich auch manchmal mit 7-8 l auf 100 km unterwegs sein!aber wennst auf die 6,4 da unten hinklickst dann siehst du meine gesamte Tankhistorie clever

33 Re: Spritverbrauch am Mo 28 März 2011, 11:13

extracten

avatar
Forum As
Forum As
Also meine Dicke nimmt meistens 5,5 - 5,7 Ltr. auf 100 km.
Die gelbe Leuchte kommt bei ca. 280 - 285 km.
Am Samstag habe ich nach 320 km auf der Uhr 17,75 Ltr. reinbekommen. Da wäre also noch ein wenig Luft gewesen, die ich aber nicht ausnutze.
Viele Grüße
Jürgen

34 Re: Spritverbrauch am Sa 28 Mai 2011, 19:19

Horst


Grünschnabel

Die Reserveleuchte empfinde ich als echten Nachteil, leuchtet bei mir zumeist schon bei ca. 230 km auf, und wenn ich dann nach ca. 50 km an die Tanke fahrt gehen nur ca. 16l rein. Da muessten dann ja noch 5l verfuegbar sein.

Gibt es eigentlich eine Moeglichkeit eine Tankuhr nachzuruesten?

35 Re: Spritverbrauch am So 29 Mai 2011, 14:27

Thunder


Eroberer
Eroberer
das mit dem Benzinhahn, kenne ich noch von meiner 125`er.
die durfte ich auch einmal, aus faulheit zum Tanken 1 km Nachhause schieben. War nicht so tragisch, die wog ja "nur" 100 kg.

Meine Dicke kommt so auf 139 Meilen, das dürften so um die 220 km sein, fahre aber auch ziemlich zügig.
lg

36 Re: Spritverbrauch am So 29 Mai 2011, 18:01

helmut123

avatar
Mitglied
Mitglied
Moinsen ,
bei normaler Fahrweise(immer schön an die Regeln halten) kommt meine mit 6 ltr.im schnitt aus.
Helmut

37 Re: Spritverbrauch am So 29 Mai 2011, 19:29

Ex-ThomasM


Eroberer
Eroberer
Zugegeben, ich fahre außer Konkurrenz ( 290 kg Kampfgewicht ; damit ist meine "K" gemeint !), aber hier meine Verbrauchswerte: 6,0-6,5 l / 100 km und 0,25 l Ölverbrauch auf Tausend.

38 Re: Spritverbrauch am Mo 30 Mai 2011, 17:06

Gast


Gast
Also wenn die Rockster 21 Liter Tankinhalt hat, dann komm ich rein rechnerisch auf 375 km bei 5,6 l/100KM. Aber wie hier bereits geschrieben wurde ist's bei mi beim Leuchten der Tankleuchte ähnlich. Ich weiß zwar theoretisch um die noch vorhandene Reichweite, aber ich such dennoch relativ bald ein Tanke und bring dann grad so 17 Liter rein. Naja, aber lieber zu viel im Tank als zu wenig bigcrazy

39 Re: Spritverbrauch am Di 31 Mai 2011, 07:20

CADi

avatar
Eroberer
Eroberer
Gestern 19,8 l getankt bei 247 km (auf dem Hauptständer), Lampe geht bei mir bei ca.185km an. Macht 8L/100km, find ich echt viel für 90% Stadtverkehr :-(

Bin mit einem K+N Filter, LASER Y Rohr und Originalschalldämpfer unterwegs. Hat dadurch extrem viel Fehlzündungen im Schubbetrieb.

Wie kann ich optimieren?

40 Re: Spritverbrauch am Di 31 Mai 2011, 07:42

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...du fährst 247 Km auf dem Hauptständer?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

41 Re: Spritverbrauch am Di 31 Mai 2011, 08:36

CADi

avatar
Eroberer
Eroberer
Tja, ham halt enge Kurven in Sachsen ;-)

42 Re: Spritverbrauch am Mo 15 Aug 2011, 17:06

jdi

avatar
Mitglied
Mitglied
Vor zwei Wochen bin ich von Dresden nach Nordhausen - bei Regen die A14/A38 lang (also 100 - 120 km/h) - nach 250km (Lampe an) habe ich 17 Liter Super getankt. Also 6,8L/100 km mit K&N Luftfilter und Cobra ESD.
Bei flotter Fahrt wird's dann auch mal etwas mehr! Vielleicht sollte ich mal Einspritzmenge und Luftfilter aufeinander abstimmen lassen.

unter 6 Liter/100 km scratch

43 Re: Spritverbrauch am Mo 15 Aug 2011, 18:51

cruiser252


Mitglied
Mitglied
Also ich komm mit meiner auch so 120 Meilen (ca. 200km) bis die Lampe anfängt zu flackern... Sind aber viele Kurzstrecken mit Berg und Tal...

44 Re: Spritverbrauch am Di 16 Aug 2011, 10:02

Wäller


Jungspund
Hallo
bei normaler Fahrweise mit Sozia geht die Lampe so bei 250 km an.Solo bin ich flotter unterwegs geht se auch schon mal bei 220 km an.

45 Re: Spritverbrauch am Di 16 Aug 2011, 15:44

WWG

avatar
Forum As
Forum As
Kann mich dem anschliessen zwischen 220km und 250/260km geht bei meinem Zebra die Lampe an.

46 Re: Spritverbrauch am Di 16 Aug 2011, 22:49

Moppedsonne

avatar
Forum As
Forum As
Dann bin ich ja echt beruhigt! Hatte schon das Gefühl, das bei mir irgendwas nicht stimmt, wenn man hört, was bei den anderen so abgeht! Also ist meine Dicke ganz normal cool

47 Re: Spritverbrauch am Di 27 Nov 2012, 19:30

Halbgott

avatar
Mitglied
Mitglied
ich hab meine dicke ja erst seit zwei monaten und habe eine ziemliche änderung der trinksitten festgestellt. dazu muss ich sagen, dass mein vorbesitzer sie fast vier jahre nur stehen hatte. bin jetzt also 1500 km gefahren. anfangs brauchte sie immer 8l, und das bei gemütlicher überlandfahrt! mittlerweile sind es nur noch 6 liter. mein fahrstil hat sich nicht geändert, kerzen und luftfilter sind auch noch dieselben. Neutral

48 Re: Spritverbrauch am Di 27 Nov 2012, 21:29

Motojoe

avatar
Jungspund
Meine Rocky brauchte so um die 6 Liter. Bei flotter Fahrt. Jetzt würde mich aber interessieren, was das mit dem Bohren am Tank zu bedeuten hat. Es wurde ein Link bei einem Beitrag eingestellt, der funktioniert nicht mehr. Wenn ich mir vorstelle, Bohren und Tank, dann wird dadurch eher weniger Sprit im Tank gehalten, weiiiiil, der läuft ja durch das neue Loch dann ins Freie, hehe. Oder verwechel ich das was.
Danke schon mal für Aufklährung.

Grüße
Joe

49 Re: Spritverbrauch am Di 27 Nov 2012, 22:24

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator


...damit ist ein 8er Loch im Tankstutzen gemeint Joe, dadurch lässt sie sich schneller und "voller" betanken. Macht Sinn (vor allem Sonntags in den Vogesen! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ).
Hab ich auch, war kein Problem, wenn man ein paar Kleinigkeiten beachtet, aber dein Tank is ja eh noch abgebaut, also extrem easy!



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

50 Re: Spritverbrauch am Di 27 Nov 2012, 22:27

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Durch die Bohrung bekommst du mehr und schneller Sprit rein.
Randvoll zutanken ist aber nur bei sofortiger Weiterfahrt zu empfehlen,sonst läuft der Tank über.

51 Re: Spritverbrauch am Di 27 Nov 2012, 22:34

Motojoe

avatar
Jungspund
Aha, da müssen wir nochmal drüber reden, Christian. Das schaue ich mir gerne bei Dir mal an.
By the way, ich könnte ja einen 2. Tankdeckel dranmachen, so wie im Endurance-Sport, dann kann ich noch schneller tanken. clever

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten