BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Spritverbrauch

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Spritverbrauch am Do 24 März 2011, 20:59

Moppedsonne

Moppedsonne
Forum As
Forum As
Hallo @all!

sagt mal, wieviel km kommt Ihr denn so mit einer Tankfüllung? Gestern bin ich gefahren, da bin ich sage und schreibe nur 230 km mit der "Dicken" gekommen!!! raufen Das kann doch wohl nicht wahr sein, oder? Ist doch wohl ein bißchen viel, oder? wow
Wie sind denn so Eure Erfahrungen mit dem Spritverbrauch??? Im Normalfall, wenn ich nicht so Gas mache, dann habe ich eine Reichweite von 270 km. Weiter schaffe ich es nie!!???

2 Re:Spritverbrauch am Do 24 März 2011, 21:21

Rockstergoofy

Rockstergoofy
Kaiser
Kaiser
Mit meiner "kleinen" schaff ich so zwischen 250 und 290 km !!! cocktail
Mein Rekord liegt bei 320km, aber da waren bloß noch ein paar Tropfen im Tank! Gruss Christian.

3 Re: Spritverbrauch am Do 24 März 2011, 22:12

Tomjohn

Tomjohn
Moderator
Moderator
...um die 300 Km gehen, gegen Ende mit Stoßgebeten.

Ich hab letzten Herbst den Tank angebohrt, aber noch nicht getestet wieviel Reichweitenerweiterung die nun mögliche Übertankung bringt. Wir fahren gerne durch die Vogesen und dort Sonntags eine geöffnete Tanke zu finden ist nicht immer leicht. Da zählt halt jeder Kilometer unter Umständen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

4 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 00:49

Ente

Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Hallo , also 270 km bis zur Reserve is schon gut. Bei mir geht das Lämpchen bei so um die 250 km an , wobei ich auch schon mal nach 180 km an die Säule mußte schmitz , war allerdings in der Schweiz. Falls du E 10 tankst kannst du schon mal mit ca. 10 % Mehrverbrauch rechnen, is mir jedenfalls bei meinem Privat-PKW aufgefallen seitdem ich damit fahre. Der neue Sprit soll aber gut für die Umweltentsorgung sein...hab ich gehört cool

5 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 04:34

bmw-worker

bmw-worker
Kaiser
Kaiser
zum Thema E10: Habe bis heute 2 mal E10 getankt und bisher keinen Mehrverbrauch feststellen können. nene Fahrweise mal schneller und mal langsamer. Gestern bin ich nach 281 km zur Tanke und habe knapp 16l bunkern müssen

6 Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 06:56

Moppedsonne

Moppedsonne
Forum As
Forum As
Na, dann kann ich ja beruhigt sein! cool
Finde aber, das das nicht gerade wenig ist, was sich die "Dicke" reintut, oder?
E 10 habe ich noch nicht getankt, hätte aber ehrlich gesagt auch mächtig Bedenken, dies zu tun. Bleibe bei Super und zahle ein bißchen drauf. Ich traue dem Braten nicht, obwohl BMW es ja frei gegeben hat. Nur was passiert, wenn doch was kaputt geht? Dann heißt es bei BMW: " Das liegt am Alter der Maschine. Das kann passieren!" Mich kostet es dann ne Me raufen nge Geld! Sehe ich so! nene

7 Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 06:58

Moppedsonne

Moppedsonne
Forum As
Forum As
@ Mario,

Haste nen Reservetank irgendwo versteckt oder wie kriegste das hin? schau

8 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 07:06

Tomjohn

Tomjohn
Moderator
Moderator


...die sollten lieber mal einen Sprit mit weniger Volumen erfinden, wovon man sagen wir mal 35 Liter in einen 20 Liter Tank bekommt! Das wär doch mal was! Schrupfsprit quasi...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

9 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 07:11

Moppedsonne

Moppedsonne
Forum As
Forum As
Das wäre mal ne Maßnahme, aber das tutu ja keiner!!!!! raufen
Die machen den nur lieber so (E10), das Du noch mehr tanken mußt und noch weniger weit kommst! Ist doch ne coole Taktik für die, oder? heulen

10 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 07:49

Tomjohn

Tomjohn
Moderator
Moderator


...an eine Taktik glaub ich in der Sache weniger, eher an einen wenig durchdachten Schnellschuss...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

11 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 09:43

kaimata


Jungspund
Bei mir ist auch immer um die 230km schluss. Tanke Super E5...

12 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 10:34

Ente

Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Also schreiben können sie alle viel,ich verlaß mich lieber auf meine Augen und Ohren. Ich glaube nicht daß der neue Sprit irgendwas kaputt macht,aber ich habe gestern gerade mal wieder bei unseren polnischen Nachbarn getankt und der Motor läuft danach einfach "sauberer".Wer ´n empfindliches Popometer hat weiß was ich meine.Die haben nämlich noch richtiges Benzin, ohne E irgendwas...vom Preis mal ganz zu schweigen mundzu.

13 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 19:59

kingfreddi

kingfreddi
Moderator
Moderator
Je nach Fahrweise zwischen 220 - 340 km Reichweite, dann leuchtet die Reservelampe!

Momentan darf ich die "Q" nicht über 4-5000 U/min drehen,
da waren schon 350km bis zum leuchten der Lampe nötig!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 21:48

teileklaus

teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
Hallo Manne, wer sagt denn, das du in der Einfahrphase nicht über 5000 drehen sollst?
Wössner oder R&R ?
Da gibt es Leute, die von Vollgasorgien mehr abraten als von Drehzahl Ausnutzung bis oben. Vorraussetzung warmer Motor.
Auch bei 4000 Vollgas ist der Kolben/ Zyl. sehr stark beansprucht.
Klar fährst du nicht bei 4- 5 K laufend Vollgas, sonst würde dein Spritverbrauch nicht dazu passen, aber die Regel nur bis dahin drehen, scheint mir es wert mal nachzuhaken.

15 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 22:05

kingfreddi

kingfreddi
Moderator
Moderator
Kurt empfiehlt das, und ich muss ehrlich sagen, es reicht auch vollkommen aus.
Lt. Tacho rennt sie bei 5000U/min 150km/h und der Bumms von unten ist ganz enorm,
eigentlich braucht man gar nicht höher drehen!
Habe jetzt 500km runter, aber zum TdD wird's wohl nicht mehr reichen die restlichen
500 zu erreichen, folglich wird sie auf dem Prüfstand ja auch in den Begrenzer gedreht!
Ich habe sie auch bei Neukauf 2002 schonend nach Vorschrift eingefahren, warum sollte ich es
jetzt nicht tun?



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

16 Re: Spritverbrauch am Fr 25 März 2011, 22:38

teileklaus

teileklaus
Foren Gott
Foren Gott
Hallo Manne, klar kannst du es machen.
Ich schreibe mal eine provokante "Motor Man" Einfahrmethode als neuen Thred, weil es hier am Thema vorbei geht.

17 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 13:27

Moppedsonne

Moppedsonne
Forum As
Forum As
Also ich scheine wohl wie ne WIldsau zu fahren, wenn ich höre, wie weit Ihr kommt???? nene
Wie gesagt, bei mir geht die Lampe bei 230 km schon an! Seltsam, seltsam. Im Höchstfalle 270 km und dann leuchtet es. heulen

18 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 13:33

Tomjohn

Tomjohn
Moderator
Moderator


...also nach 300 Km ist mein Tank leer! Das hat erstmal nix mit der Warnlampe zu tun...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

19 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 13:45

Moppedsonne

Moppedsonne
Forum As
Forum As
Also, wenn die Lampe angeht, dann versuche ich möglichst zeitnah zu tanken, weil ich ja nicht genau weiss, wie weit ich noch mit dem Rest komme! Da gehe ich besser kein Risiko ein.

20 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 13:52

Tomjohn

Tomjohn
Moderator
Moderator


...Lampe kommt bei mir auch meistens nach etwa 220 - 240 Km... manchmal auch schon nach 190, eher unbeständig eigentlich.

denken



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

21 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 15:43

Polarlys

Polarlys
Alterspräsident
Und jetzt ich auch noch !

Ich verstehe das alles nicht so ganz. Wenn ich zuviel Sprit habe, gehen bei mir die Lampen aus.
Der entsprechende Verbrauch lag dann bei 5 Maß Bier.

Scherz beiseite, meine kleine Kuh schluckt bei normaler Fahrt so um die 6,0 Ltr./100 km. Wenn ich also den Tank bis zum Stehkragen fülle, dann sind 23,0 Ltr.im Behälter ist die Reichweite also 383,0 km wobei so bei
ca. 295 km die Lampe anfängt in unregelmäßigen Abständen entsprechende Signale zu geben.

In Schweden, wo das Rasen teuer werden kann fahre ich bei Einhaltung der genehmigten Geschwindigkeiten und Berücksichtigung angenehmer Drehzahlen von durchschnittlich 3.000 U/min. mit 5,0 ltr./100 km. Dieser Verbrauch bedeutet eine Reichweite von 460 km.

Aber das ist insgesamt kein Maßstab. Es liegt einzig und allein an meiner bummeligen Fahrweise.

Bei flotter Fahrt nimmt die Kuh auch schon mal 7,0 ltr./100 km und das sind dann immer noch 329,0 km

Soweit die Theorie. Habe das natürlich nicht ausgereizt, weil ich das Motorrad nicht bis zur nächsten Tanke schieben wollte.

Grüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

22 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 16:16

kingfreddi

kingfreddi
Moderator
Moderator
Moppedsonne schrieb:Wie gesagt, bei mir geht die Lampe bei 230 km schon an!

Das sind etwa 6,35 Ltr./100km wenn im Tank noch 5Ltr. Reserve drin sind,
also find ich jetzt nicht wirklich viel!!
Wieviel hast du da getankt??


Im Höchstfalle 270 km und dann leuchtet es.

Bei gleichen Bedingungen wie oben etwa 5,41Ltr./100km
Also den Verbrauch würde ich jetzt als völlig normal einstufen,
wie gesagt, je nach Fahrweise zw. 4,5 - 8 Ltr. verbraucht die "Q" schon!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

23 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 16:39

Sigi

Sigi
Foren Gott
Foren Gott
Also nach der letzten "Hochrechnung" verbraucht meine zwischen 5,3 und 5,8l auf 100.Dreh allerdings selten über 6000. Mir langt des so. Rest kann man ja ausrechnen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !Wobei Lampe an net unbedingt heißt,daß schon Reserve angesagt is, hab ich festgestellt. Außerdem is mir aufgefallen, es kommt drauf an, wie man tankt. Also ich meine ,auf'm Hauptständer stehend, geht am meisten rein, kann des sein ?!

24 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 16:53

kingfreddi

kingfreddi
Moderator
Moderator
Am meisten und schnellsten geht rein wenn................[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
übrigens tanke ich nie auf dem Hauptständer, sondern ich bleib beim tanken auf'm Moped sitzen!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

25 Re: Spritverbrauch am Sa 26 März 2011, 17:06

Sigi

Sigi
Foren Gott
Foren Gott
Ja, auf'm Moped sitzen bleiben, ein lang gehegter Traum [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] , aber mit der neuen Sitzbank klappt des bestimmt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !Des mit der Bohrung, is ja ein Mordsaufwand wegen etwas mehr Sprit im Tank. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten