BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Weiß - Graue Rückstände auf Lack/Kardan

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Weiß - Graue Rückstände auf Lack/Kardan am Do 24 März 2011, 13:40

Acci


Grünschnabel
Eine gut gepflegte Rockster zu finden, ist doch nicht so einfach. Was mir nun in letzter Zeit öfters bei Besichtigung aufgefallen war, dass gerade z. B. am Motorblock und auf dem Kardan,ein weiß-grauer Film befindet. Liegt dies an der falschen oder seltenen Pflege des Halters?

M.E. sieht das fast so aus, als hätte ein Motorradreiniger zulange auf der armen Fläche eingewirkt.

Ist dies ein bekanntes Problem das man in den Griff bekommen kann, also lässt sich der Grauschleier wieder super entfernen, ich meine nicht nur auffrischen das es glänzt sonder richtig weg.

Selbige ist auch bei den doch sehr verdrecktem Verbindungsstück der zwei Krümmer, sieht ja meist extrem ungepflegt aus - kann auch dass wieder, wenn der Schmutz schon länger durch die Hitze eingewirkt hat, gepflegt aussehen?

Danke für eure Tipps

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Die Krümmer bekommt man mit viel Schweiß wieder sauber mit versch. Mittelchen.
Ich verwende z.B. Autosol oder da mein Verbindungsstück nicht verchromt ist, mit Edelstahlbeize
od. OptiGlanz!

Das der Motorblock einen Grauschleier aufweist ist m.E. nach normal,
diesen bekommt man wieder schön schwarz mit [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] oder mit ganz banalem WD40
Natürlich nicht dauerhaft, aber hält schon ne Weile!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Masern am Kardan? am Di 28 Mai 2013, 06:59

Al Fred


Jungspund
Ich habe nun schon viel in älteren Beiträgen gesucht, aber offenbar kommt es nicht so oft vor:

Bei meiner Rockster (26000 km) sind auf der Oberseite des Kardans graue Pünktchen, eigentlich schaut das aus, als ob da jeweils der Lack weg wäre und das grau vom Alu darunter kommt zu Vorschein.
Aber nur auf der Oberseite? Hat da mein Vorgänger auch zu wild geputzt? auf der Unterseite des Kardans ist alles schön schwarz...

Habt ihr eine Idee - abgesehen, von ausbauen, grundieren und lackieren - wie ich da (zumindest provisorisch) die Pünktchen kaschieren könnte?

Nein, ich glaube nicht, dass da schwarze Schuhcreme hilft... zigarre

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich glaube das ist ein "relatives Problem".
Beim Fahren ist mir das noch nicht aufgefallen.
Ich hab kein Motorrad für den Ausstellungsraum, sondern um was damit zu erleben.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten