BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

E10 Sprit

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 E10 Sprit am Sa 29 Jan 2011, 13:35

boxerkalli

avatar
Grünschnabel
Ich hab hier rumgesucht und nicht gefunden über E10 Sprit....

Hier meine Frage:

Die Saison geht ja nun bald los, gat sich von euch schon mal jemand mit dem Thema E10 Sprit auseinander gesetzt was die Rockster betrifft??

Gibt im Netz Links oder Händlerinfo`s zu dem Thema.

Gruß

Kalli

2 Re: E10 Sprit am Sa 29 Jan 2011, 13:59

helmut123

avatar
Mitglied
Mitglied
Moinsen kalli,
guckst du hier :http://www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf
ganz runterscrollen da sind die Bikes aufgeführt.
Gruss Helmut

3 Re: E10 Sprit am Sa 29 Jan 2011, 14:07

boxerkalli

avatar
Grünschnabel
Danke für den Link...

Na da braucht man sich ja keine Sorgen zu machen wie es in dem Link beschrieben steht.

Gruß

Kalli

4 Re: E10 Sprit am Sa 29 Jan 2011, 14:46

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Oder hier nachzulesen : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

5 Re: E10 Sprit am Sa 29 Jan 2011, 15:06

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich fahre weiterhin Super Plus für 1,54..... klatschen

6 Re: E10 Sprit am Sa 29 Jan 2011, 15:17

Gast


Gast

7 Re: E10 Sprit am So 30 Jan 2011, 12:05

boxerkalli

avatar
Grünschnabel
Ich danke euch für die Info, hat mir sehr geholfen.

Gruß

Kalli

8 Re: E10 Sprit am So 30 Jan 2011, 12:24

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator

...hatte ich dir doch gestern auch schon bei WKW geschrieben... denken



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

9 E10 am Sa 18 Mai 2013, 21:38

Rockster80

avatar
Forum As
Forum As
Moin Moin,

ich bin letzten Sommer beim Motorrad auf E10 umgestiegen.

Der Verbrauch und die Motoreigenschaften haben sich nicht bemerkbar verändert.

Unsere PKW (Audi A4 B5 1.8T & Mercedes E200 A124) laufen seit über 2 Jahren / 20.000km ausschließlich mit dem Zeug.

Mir ist aber klar, dass sich da nicht jeder rantraut ....

Gruß aus Nordfriesland
Stefan

10 Re: E10 Sprit am So 19 Mai 2013, 00:11

uwe

avatar
Kaiser
Kaiser
Rockster80 schrieb:...
Der Verbrauch und die Motoreigenschaften haben sich nicht bemerkbar verändert... .
Traurig ist bei E10 nur, daß es in 'billigen' Erdregionen Anbauflächen gibt, auf denen normalerweise Nahrungsmittel für die dortlebenden Menschen angebaut werden können!!!
Und woher kommt der Rohstoff für den Ökosprit zum großen Teil?...

Na Hauptsache UNS geht gut...raufen

11 Re: E10 Sprit am So 19 Mai 2013, 07:56

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...ganz davon zu schweigen, was man aus dem guten Alkohol noch sonst hätte alles leckeres machen können... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

12 Re: E10 Sprit am So 19 Mai 2013, 09:17

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Und jetzt ich auch !

Den kleinen Teil den mein Moped verbraucht könnte ich glatt versaufen und dafür guten Sprit einfüllen.
Naja, darüber nachzudenken was in Brüssel alles so abläuft macht nur grauer Haare oder gehen ganz aus ( siehe Ente und Locke )

Jetzt darf ab 2014 beim Italiener kein Oliverölfläschchen mehr auf dem Tisch stehen. Nur noch etikettierte Flaschen, damit der Gast nachvollziehen kann welche Viscosität das Zeug hat, wer Abfüller ist und wieviel Anteile an vermoderten, asiatischen Streifenmücken enthalten sind.

Mir stinkt das Alles schon lange !

GRüße aus dem verwilderten Norden
Lever duad üs Slav

Jürgen

13 Re: E10 Sprit am So 19 Mai 2013, 09:40

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Polarlys schrieb:[b]
Naja, darüber nachzudenken was in Brüssel alles so abläuft macht nur grauer Haare oder gehen ganz aus ( siehe Ente und Locke )

...eine der schlimmsten geplanten Änderungen ging hier nur ganz nebenbei kurz durch die Medien:
Man will künftig nur noch "zertifiziertes Saatgut" zulassen innerhalb der EU!
Das heißt, wir werden auch dort in die Abhängigkeit von Konzernen getrieben, die künftig darüber befinden, was angebaut werden wird und was nicht, in den USA können Farmer schon heute kein eigenes Saatgut mehr heranzüchten und sind auf teuren Nachkauf angewiesen. Alte seltene Sorten verschwinden.... grauenvoller Gedanke...



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten