BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Poly-V-Riemen

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 11:53

Erny

avatar
Jungspund
Hallo Sven, wuensche nachtraeglich noch ein Gutes Neues,......

vlt hab ich heut morgen Tomaten auf den Äuglein,.....such nen Hinweis zum Wechsel des Polyriemens, der ist ja bei 40tkm fällig....ist selber machen angesagt oder bedarf es hierzu die Unterstuetzung des Freundlichen wg Spezialwerkzeug etc?

Weisst du was?

Danke fuer Info

LGaB

2 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 15:06

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Edit Kingfreddi:

Hab das Thema mal hierher verschoben!

Bei mir in der Wartungsanleitung steht das man den Riemen alle 60 000km wechseln sollte,
allerdings sollte er alle 10 000km kontrolliert werden,
bei mir war er nach etwa 50 000km fertig und bedurfte einer Erneuerung.
Du brauchst außer einem Drehmomentschlüssel (Vorspannung Poly-V-Riemen 8 Nm) kein Spezialwerkzeug.
Hast du keine Original-Wartungs CD oder ein Reparaturhandbuch??
Dieses würde ich jedem Selbstschrauber dringend empfehlen,
da hier so ziemlich alles beschrieben ist, wie, wo, was, wann gemacht werden soll.

Edit Kingfreddi:
Alternativ einfach mal bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] suchen,
da gibt's Manuals zum Download!
Ist halt alles in Englisch und nicht direkt für die "R" aber die "GS" ist ja fast baugleich!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Danke am Sa 22 Jan 2011, 18:14

Erny

avatar
Jungspund
Danke fuer deine Unterstuetzung

LGaB

Erny

4 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 20:10

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
ich würde den riemen an deiner stelle kontrollieren.
den deckel vorne hast ja schnell abgeschraubt....

die dinger können ab 40000 auch schon ordendlich porös werden. bmw hat, wenn ich richtig informiert bin, auch den wartungsinterwall wieder auf 40000 verringert.

5 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 20:44

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Im Zweifel lieber rausmachen- kostet ja nur 10 -12 € und du hast Ruhe.
Ist ja, wenn der Deckel weg ist kein Problem. Mit der Schraube spannen und kontern fertig.

6 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 21:17

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
naja als ich das das erste mal gemacht habe hab ich schon ein wenig gefummelt bis ich die schraube hinten dran zum spannen gefunden hab ;-)

7 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 21:22

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Deswegen sagte ich ja ...................Original Wartungs CD oder Reparaturhandbuch!

Oder [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] die Nr.2 ist die Verstellschraube! clever

Übrigens der Poly-V-Riemen auch [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] genannt kostet bis Bj. 07/2003 Original 16,27€
alle Baujahre danach Art.Nr. 12317681841 = 19,91€



Zuletzt von kingfreddi am Sa 22 Jan 2011, 21:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 21:31

teileklaus

avatar
Foren Gott
Foren Gott
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Powerboxer Gerd hat das verfasst.

9 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 23:27

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Übrigens ist dies auch eine Möglichkeit den Riemen zu tauschen clever

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10 Re: Poly-V-Riemen am Sa 22 Jan 2011, 23:33

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator


...geil! Geht das auch mit Primärketten?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

11 Danke am So 23 Jan 2011, 07:02

Erny

avatar
Jungspund
Danke gebe mich naechste Woche mal dran, da ich dieses Jahr nochmal auf Tour gehn moechte, wechsel ich lieber fruehzeitig, wie oben im Text geschrieben, auf die paar Euronen kommts nicht an, wenns zum Liegenbleiben kommt wird unweigerlich teurer & wsl aufwendiger.

Kleine Basteleien vertiefen die Feundschaft....man lernt sich besser kennen

LGaB

Erny

12 Antwort zu Tomjohns Frage am So 23 Jan 2011, 07:08

Erny

avatar
Jungspund
Na Logo, sieht nur dumm aus einen Keilriemen anstelle einer Steuerkette, ich glaub zum anpassen der Spannung des Keilriemens solltest du dann mit Holzkeilen arbeiten.....

clever

LGaB

13 Re: Poly-V-Riemen am So 23 Jan 2011, 09:12

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator


...klingt für mich schlüssig.... clever



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

14 Vorteil am So 23 Jan 2011, 10:26

Erny

avatar
Jungspund
wichtiger Hinweis,.....

besonders geeignet im Sommer, nach gefahrener tour haettest du den Vorteil, die leciht erhitzten Holzkeile als Griianzuender zu verwenden.....

nur wer nachdenkt spart richtig....

LG vom Unwissenden

15 Re: Poly-V-Riemen am So 23 Jan 2011, 10:55

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator


...hast du mal drüber nachgedacht das als Patent anmelden zu lassen!? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

16 Patent am So 23 Jan 2011, 11:14

Erny

avatar
Jungspund
bin doch jetzt schon "Stein reich", Nierensteine, Gallensteine etc......was soll ich denn mit all der Kohle, macht mich auch nicht juenger & huebscher....

Ich denke wir sollten zur Ernst haftikeit wiederkehren, sonst meinen zufaellige Gaeste sie waeren hie im Forum nur von "Allwissenden" umgeben, sind verschreckt & schaun nie mehr rein....

Trotzdem find ich es gut auf "Gleichgesinnte gestossen zu sein"

Lack oben, Gummi unten,....das war schon immer so

LGaB

grill

17 Re: Poly-V-Riemen am So 23 Jan 2011, 11:39

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
Erny schrieb:bin doch jetzt schon "Stein reich", Nierensteine, Gallensteine etc......was soll ich denn mit all der Kohle, macht mich auch nicht juenger & huebscher....


...noch jünger und hübscher? ...das geht doch garnicht! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und aus meinen Nierensteinen konnte ich mir auch kein Haus bauen... hat nicht mal gereicht für ein ordentliches Collier für Frau Tomjohn... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Immanuel Kant: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen"
http://www.wasserbetten-homburg.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten