BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Motortuning und die Folgen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Motortuning und die Folgen am So 31 Okt 2010, 08:38

beiki

avatar
Mitglied
Mitglied
Was passiert beim Motortuning - oder: zu viel Druck auf dem Hinterrad?:
(der ein oder andere wird das Bild schon kennen)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schönes WE Johannes

2 Re: Motortuning und die Folgen am So 31 Okt 2010, 08:44

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ich denke nicht das Motortuning die Ursache ist!

Ich tippe eher auf Materialfehler dies ist zudem ein US-Modell und der einzig mir bekannte Fall!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Motortuning und die Folgen am So 31 Okt 2010, 09:45

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Kann tausend Ursachen haben - Materialfehler , Lager festgegangen oder sonstwas. Wenn ne Kette mit 200 PS klarkommt dann muß ein Kardan auch bei nem getunten Boxer 100 PS wuppen.

4 Re: Motortuning und die Folgen am So 31 Okt 2010, 09:48

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
zumal mit der orignalanlage nicht wesendlich mehr als 100 ps am antrieb ankommen können ;-))

5 Re: Motortuning und die Folgen am So 31 Okt 2010, 10:40

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ente schrieb:Wenn ne Kette mit 200 PS klarkommt dann muß ein Kardan auch bei nem getunten Boxer 100 PS wuppen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Zumal derselbe Hinterachsantrieb auch bei der K1200 RS verwendet wurde
und die hat bekanntlich 130PS mit offener Leistung!
Gut, der Kardantunnel ist etwas anders, auch die Federbeinaufnahme aber,
ich denke nicht das BMW da anderes Material verwendet hat!
Auch die R1100S hat auch 98PS Serie bei annähernd gleichem Antrieb!
Die 1150 RT bzw. RS Modelle haben auch 95PS Serie
Mit Motortuning hat dies nichts zu tun,
es gab auch schon Gerüchte das die (Zubehör) Kardanstrebe dazu geführt haben soll!
Das alles sind Spekulationen solange man den wahren Grund nicht kennt!
Wie Robert schon sagte, in der Konfiguration wie auf dem Foto ist da eh nicht viel zu holen,
die hat sogar noch den Kat verbaut!
Ich wage zu behaupten das außer Endtopf; Kardanstrebe, Spoiler und Hinterradabdeckung
evtl. noch Ansaugrohre und Luftfilter nichts an dem Bike verändert wurde,
schon gar nicht an den Motorinnereien!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6 Re: Motortuning und die Folgen am So 31 Okt 2010, 10:55

slyly

avatar
Eroberer
Eroberer
Zu diesem Bild gibt es schon einen ellenlangen thread.... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bier

7 Re: Motortuning und die Folgen am So 31 Okt 2010, 11:18

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Diesem bild und was nicht die ursache ist, haben wir schon X mal auf unseren Rockster Forum gehabt..... badcomputer

http://www.hairpomades.com

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten