BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Kupplung defekt?

Nach unten 
AutorNachricht
Thunder
Eroberer
Eroberer



Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyMo 23 Aug 2010, 20:23

hi leute, meine kupplung scheint kaput zu sein.
wenn ich den kupplungshebel anziehe kann ichsie nicht ganz zurückziehen, bei der hälfte ungefähr geht es nur mit viel kraftaufwand weiter.
wenn ich sie dann wieder loslasse bleibt sie an der selben stelle wieder stecken, ich muss mit kraft gegen ihn drücken, dann springt er weider zurück.das ist dann so ungefähr am schleifpunkt.
was könnte das sein?
lg und vielen dank im vorraus.


Zuletzt von rockster am Mi 25 Aug 2010, 11:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Thementitel geändert!)
Nach oben Nach unten
Thunder
Eroberer
Eroberer



Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyMi 25 Aug 2010, 08:23

gibts hier keinen der mir irgendwie helfen kann?
lg
Nach oben Nach unten
Stephan
Moderator
Moderator
Stephan


Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyMi 25 Aug 2010, 09:31

Anscheinend hatt das Problem noch keiner gehabt. Hast du die Kupplungsflüssigkeit überprüft? Ansonsten hätte ich in der Werkstatt mal nach gefragt.


Gruß Stephan
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyMi 25 Aug 2010, 09:48

Sorry, höre das Problem auch zum ersten mal :-(
Nach oben Nach unten
harry 1150
Kaiser
Kaiser
harry 1150


Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyMi 25 Aug 2010, 10:06

clever Höre ich auch zum ersten mal. ABER , evtl.Kolben vom Kupplungsgeberzyl.(Handarmatur) schwergängig oder fest?
Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyMi 25 Aug 2010, 17:30

Das mit dem Kupplungsgeberzylinder kann ich mir nicht vorstellen dann müsste er auch undicht sein,
es könnte aber der Hebel selber sein, ist aber nur eine Vermutung!
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyFr 27 Aug 2010, 18:04

@ Thunder,
Hast du schon was in Erfahrung gebracht ?
Nach oben Nach unten
Thunder
Eroberer
Eroberer



Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptyFr 27 Aug 2010, 19:17

sorry. Bier
habe gestern mit dem freundlichen telefoniert, hat die gleiche vermutung wie du.
muss sich das ganze aber erstmal aus der nähe angucken.
sagt falls das wirklich so ist, wird das ne nicht so billige angelegenheit.Sad
am montag gbeht die maschine in die werkstatt.
bin mal gespannt, werde euch dann genaueres erzählen.lg
Nach oben Nach unten
Thunder
Eroberer
Eroberer



Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptySa 04 Sep 2010, 19:17

puh, doch alles nicht so schlimm wie gedacht. durch die aluadapter von meinen neuen spiegeln, wurde die kupplung irgendwie behindert, der hat mir das zwar erklärt, aber ich habe es nicht ganz verstanden, war dann so erleichtert, das ich nicht mehr nachgefragt hab.

habe noch die zwanzigtausender inspektion mitmachen lassen.

jetzt schnurt sie wieder wie ein kätzchen. Karneval
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? EmptySa 04 Sep 2010, 22:06

Na siehst du, alles halb so schlimm cool
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Kupplung defekt? Empty
BeitragThema: Re: Kupplung defekt?   Kupplung defekt? Empty

Nach oben Nach unten
 
Kupplung defekt?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hiiiiiiiilfeee !!! Anlasser oder Batterie bockt !!
» Sportsman 570 - Bremslichtschalter defekt
» Vorteile - Nachteile Polais Sportsman 800 EFI

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: