BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Die Geschichte des Rockster-Forums

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Die Geschichte des Rockster-Forums am Mo 23 Aug 2010, 19:55

Gast


Gast
Hallo Gemeinde,

ich würde euch und insbesondere den neuen Mitgliedern einmal die Geschichte des Rockster-Forums erzählen.

Angemeldet war ich nach dem Kauf der Rockster in einem anderen, allgemeinen BMW-Motorrad-Forum, wo es mir aber aus dem ein oder anderen Grund nicht gefiel. Ich möchte darauf nicht weiter eingehen.

Ich gründete das Rockster-Forum mit der Software von Homepage24.
Es meldeten sich einige Rockster-Treiber dort an und der Start war gemacht.
Allerdings genügte die Software unseren Ansprüchen nicht und es kam häufig zu Ausfällen des Forums.

Ich entschied mich auf eine andere Software umzusteigen und gründete am 13.08.2007 dieses Forum, nachdem ich im alten Forum den Umzug angekündigt hatte.

Viele Mitglieder aus dem alten Forum meldeten sich dann auch sofort hier im Forum an.

Die ersten Mitglieder in diesem Forum waren


  • Martin
  • Rockster80
  • egonzo
  • Rockinger
  • StevieG
  • alex-q
  • osti
  • Tati74
um nur einige zu nennen.

Kaum einen Monat nach Eröffnung dieses Forums führten wir dann auch das 1. Treffen in Kelbra durch.

Hier ein paar Bilder von damals:










Nur damit kein falscher Eindruck entsteht! Wir alle kannten uns vorher nicht und verstanden uns auf Anhieb.

Klar war, dass ein solches Treffen wiederholt werden muss und das taten wir dann auch.
Am 16.02.08 fand unser Wintertreffen in Quedlinburg statt.
Zwar ohne Motorrad, aber nicht weniger lustig. es trafen sich alte Bekannte und auch "Neuzugänge".

Auch hier ein paar Bilder von damals:









Für 2008 hatten wir etwas ganz Großes geplant, den Rocksterurlaub in Obermaiselstein.

Das war nicht nur eine große Sache, sondern auch von der Landschaft und den Abenden eine unvergesslicher Genuss

Auch hier ein paar Bilder:











Es hat allen Spaß gemacht und es sind nicht nur die "alten Hasen" dabei gewesen, sondern auch neue Gesichter, die gerne und schnell in die Gruppe integriert wurden. Es wurde nie jemand ausgegrenzt!

Erstmals gab es dann 2008 das Saisonabschlußtreffen in Hecklingen

Von uns wurde das Stadtschloß in Hecklingen "besetzt" und sogar die örtliche Presse war anwesend.
Natürlich waren altbekannte Gesichter, aber auch neue dabei. Erstmals nahm ein Holländer namens Louis an unserem Treffen teil!

Hier ein Auszug der Bilder:








Seit 2009 gehört unsere WBLT (Weserberglandtour) als Saisonstart zu unserem Programm.
Nach den langen Zeiten ohne Motorrad im Winter freuen wir uns aufs Motorradfahren und auf ein Wiedersehen im Weserbergland.
In Höxter waren wir also schon 2009 und 2010. Für 2011 ist die Planung schon am Laufen.

Hier ein paar Bilder:










2009 gab es natürlich unser SAT in Hecklingen (Saisonabschlußtreffen) und 2010 wiederholten wir die WBLT .

Das SAT 2010 in Hecklingen ist schon jetzt und zum ersten Mal ausgebucht, so dass keine Buchungen mehr angenommen werden können, da wir das Stadtschloß komplett für uns haben werden.

Ja, das war die Geschichte des Rockster-Forums bis heute und ich hatte bei den Treffen oft Schmerzen vom Lachen.
Ich habe ausschließlich sehr nette, sympathische Menschen kennengelernt.

Ich denke so sind eben Rockster-Fahrer cool

Ich habe immer noch Spaß am Gestalten des Forums, auch wenn es ab und an Personen gibt, die "etwas quer schießen", aber auch damit kann ich leben.
Ich bin froh, dass ich euch alle kennenlernen durfte und das alles, was wir bis heute erlebt haben, hätten wir ohne dieses Forum verpasst. Es wäre sehr sehr schade drum gewesen.



Zuletzt von rockster am Di 24 Aug 2010, 07:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

2 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mo 23 Aug 2010, 20:03

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Als Neuling ( denken ) hier im Forum, möchte ich mal sagen, das Du hier einen guten king abgibst. Mach weiter so und laß dich nicht beirren.
Mal sehen, was du so in 10 Jahren schreibst , hoffentlich nicht deine Biographie zunge .

3 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mo 23 Aug 2010, 20:07

Gast


Gast
Ich habe deine Frage verstanden, Jens.
Du hast dich am zweiten Tag nach der Gründung des Forums angemeldet und zwar als 32stes Mitglied cool

4 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mo 23 Aug 2010, 20:12

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Ja, unsere Treffen sind immer große Klasse und ich hoffe das wir noch viele Treffen durchführen werden 4tanzen



Gruß Stephan

5 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mo 23 Aug 2010, 21:46

rocky

avatar
Routinier
Routinier
Moin Gemeinde!

Kaum zu glauben wie die Zeit vergeht:
3 Jahre Rockster-Forum.
Möchte die Zeit mit Euch nicht missen, habe hier tolle Menschen kennen und schätzen gelernt. Und auf jedem Treffen kommen Neue hinzu. Klasse!
Auf diesem Wege herzlichen Glückwunsch an alle Mitglieder, die dazu beigetragen haben dieses Forum zu beleben.
Vor allem Dank an unseren Chef, dem es super gelingt die Rasselbande beisammen zu halten.

Gruß
Rocky cool

6 Die Geschichte des Rockster-Forums am Di 24 Aug 2010, 15:19

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Hallo zusammen,

es ist nun so ziemlich genau 2 1/2 Jahre das ich beschloß mir meine R zu kaufen.
Um also mein Wissen ich Sachen BMW aufzuwerten meldete ich mich in einem Forum an, in dem ich heute immer noch
Mitglied bin. Das allgemeine dieses Forums sagte mir aber nicht so zu, so daß ich mich geraume Zeit später
im Rockster-Forum anmeldete.
Es kam nun des erste Frühjahr und man beschloß mit dem Forum den Sesionstart im Weserbergland durch zuführen.
Also gesagt getan und hin. An dem Tag der Ausfahrt fast zuspät gekommen, die Truppe noch an der Tankstelle erwischt.
Hatte ich zu keinem Zeitpunkt der Treffens das Gefühl nicht dazu zugehören. Es war einfach Klasse.
Dieses Jahr die zweite Auflage der WBLT war wieder absolut gelungen. Ich traf alte Freunde ( wie Sven, Louis und Thomas) und bekam Neue Freunde( wie Uwe usw.)
Nartürlich wurde auch sofort Hecklingen 2010 gebucht ( allein meine Frau bestand schon drauf).
Und ich muß sagen ich kann Hecklingen kaum noch erwarten!!
Auch wurden einfach mal gemeinsame Ausfahrten ins Forum gestellt und auch zusammen gefahren.
Siehe [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] oder auch andere. Wobei eine Anreise von 100 -200 Km schon normal ist.
Aber es ist mitlerweile so das ich mir einen Tag ohne Forum und ohne zu Wissen was die anderen machen, schon schlecht vorstellen kann. Man wird halt Forumssüchtig.

Also hoffe ich das alle die hier nur lesen wollen langsam anfangen auch zuschreiben, denn ich will auch mal nur lesen!!

Gruß an alle die wissen wie ich es meine.

Ralf

PS. @alle- Ihr seid eine geile Truppe, weiter so klatschen



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

7 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Di 24 Aug 2010, 17:13

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Dieses Forum ist anders, hier gucke ich gerne mal rein, ist auch nicht das einzige Forum in dem ich bin
aber das einzige wo ich mich so wohl fühle das auch ich mich mal dazu durchgerungen habe mich zu
einem Treffen anzumelden.
Ich muss sagen das es klasse war wie ich beim ersten Treffen aufgenommen wurde,
man hat sich überhaupt nicht ausgegrenzt gefühlt und das macht dieses Forum zu was besonderen!

Ich hoffe das es noch einige Treffen, spontan oder organisiert geben wird an denen ich teilnehmen kann!

ALSO WEITER SO [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Di 24 Aug 2010, 20:33

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
JB schrieb:Als Neuling ( denken ) hier im Forum, möchte ich mal sagen, das Du hier einen guten king abgibst. Mach weiter so und laß dich nicht beirren.
Mal sehen, was du so in 10 Jahren schreibst , hoffentlich nicht deine Biographie zunge .
abklatsch seh ich genau so ! Klasse Forum, der Captain,einwandfrei,ohne Diskussion ! Da dieses Forum,in welchem ich mich sehr wohl fühl, mitlerweile eine relativ große Rolle in meiner Freizeit spielt,sollte ich mich vieleicht auch so langsam auf einem Treffen blicken lassen. Zumal ich hier viele nette Q-Treiber,zumindest virtuel kennen gelernt habe Bier !!! Muß ja schließlich auch noch was begleichen, wegen dem "Citrus" und so lacher1

9 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Di 24 Aug 2010, 21:37

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
also anmelden für die WBLT 2011. Hab heut auch meine Anfrage fürs Zimmer rausgeschickt. Einfache Strecke 540km, aber was solls. Ich will den Haufen (incl. Cheffe) auch mal kennenlernen!

10 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mi 25 Aug 2010, 17:34

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Mario, da freue ich mich auch schon drauf abklatsch

11 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mi 25 Aug 2010, 17:45

Gast


Gast
Na Sigi, wo bleibt deine Anmeldung? Du wirst es nicht bereuen cool

12 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mi 25 Aug 2010, 18:26

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Sven, war grad noch am Grübeln. Die Strecke, 500 km und dann Autobahn, da krieg ich ja zwischendurch einen Vogel [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ! Aber nachdem sich Mario angemeldet hat, hab ich wohl keine andere Wahl [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ! Werd mich mal um ein Zimmer kümmern ! Wir sehen uns [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !

13 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mi 25 Aug 2010, 18:46

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
ich werd die Hälfte Autobahn und dann Landstraße wedeln. Hab ja im Winter genügend Zeit eine schöne Strecke fürs Navi auszuloten. Und zurück mach ichs dann genau andersrum. Zuerst Autobahn und dann Landstraße. So hab ich net zweimal dieselbe Strecke clever

14 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am So 12 Sep 2010, 17:40

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Hossa schrieb:Dieses Forum ist anders, hier gucke ich gerne mal rein, ist auch nicht das einzige Forum in dem ich bin
aber das einzige wo ich mich so wohl fühle das auch ich mich mal dazu durchgerungen habe mich zu
einem Treffen anzumelden.
Ich muss sagen das es klasse war wie ich beim ersten Treffen aufgenommen wurde,
man hat sich überhaupt nicht ausgegrenzt gefühlt und das macht dieses Forum zu was besonderen!

Ich hoffe das es noch einige Treffen, spontan oder organisiert geben wird an denen ich teilnehmen kann!

ALSO WEITER SO [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Du sprichst mir aus der Seele!

Ich hoffe das ich an der WBLT 2011 teilnehmen kann, damit ich Mario auch mal persönlich kennen lerne!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

15 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am So 12 Sep 2010, 19:32

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Servus Manne, wo warst Du die ganze Zeit ?! Können ja dann eventuell zusammen fahren [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ?! Ach ja, hast des schon mitgekriegt,laut Ralf sind wir Norditaliener [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !

16 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am So 12 Sep 2010, 20:19

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
@sigi

Im Urlaub u.a. hier
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Außerdem,
in meinem Alter verbindet man die Annehmlichkeiten einer Dose
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
in Verbindung mit einem Anhänger [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
um die weiten Anfahrten so bequem wie möglich zu machen und um sich auf der Bahn keine eckigen Reifen zu holen clever gell!!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

17 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mi 19 Okt 2011, 06:06

Gast


Gast
Ich hole diesen Thread noch einmal hervor, denn der kommende Saisonstart findet ja weiter südlich statt, damit unsere Kumpels im Süden der Republik nicht so einen weiten Anfahrtweg haben.

Erstmals führen wir unser Saisonstarttreffen in Bebra durch, die RösT 2012!

Und im kommenden Jahr feiern wir ein kleines Jubiläum.
5 Jahre SAT 2012 im Stadtschloss von Hecklingen mit ein paar Überraschungen Wink !

Anmeldungen können ab sofort erfolgen! Also los!!!



Zuletzt von Sven am Mi 19 Okt 2011, 19:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

18 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mi 19 Okt 2011, 19:13

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Sven schrieb:

Erstmals führen wir unser Saisonstarttreffen in Veilbronn durch, die [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Na bloß gut daß ich mich noch nicht für Bebra angemeldet hab *grübel* wow

19 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Mi 19 Okt 2011, 19:48

Gast


Gast
Sorry Ente, das war ein Fehler von mir und ich habe ihn schon beseitigt!
Jetzt aber für Bebra anmelden! cool

20 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Do 20 Okt 2011, 19:14

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
So weit im voraus kann ich nicht planen...denke aber ab Februar bin ich schlauer.

21 Re: Die Geschichte des Rockster-Forums am Do 08 Jan 2015, 20:13

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Tja, es hat keine 10 Jahre gedauert,bis die Biographie erschien ! 🙈🙉🙊💭

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten