BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Bremskraftverstärker ausgefallen

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Bremskraftverstärker ausgefallen am Fr 20 Aug 2010, 20:51

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
Hi Leute,

bei meiner Freitagnachmittagstour hatte ich heute ein kleines Problem mit meiner Bremse.

Ich bin so schon die Kurven auf der Landstrasse gefahren und komm an eine etwas engere Kurve, will Bremsen und nichts passiert.
Hab dann nur noch gesehen das das ABS Lämpchen geleuchtet hat.
Ich hatte halt einfach keine Bremskraft. Desshalb gehe ich mal stark davon aus das das was mit dem Bremskraftverstärker zu tun hat.
Das wäre fast in die Hose gegangen.
Hatte das dann noch zwei weitere mal das die Bremse nicht " gegriffen" hat. Also insgesammt drei mal bei so 150km.

Kennt das Problem jemand.
Ich hoffe ja mal das das kein großer schmerz ist.

Danke schon mal für eure Hilfe

Gruß
Sascha

2 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Fr 20 Aug 2010, 21:10

kingfreddi

kingfreddi
Moderator
Moderator
Das die Bremse gar nicht geht, ist schon mal gar nicht möglich!
Bei Ausfall des ABS hast du eine Restbremsfunktion mit erhöhter Handkraft am Brems-Hebel,
am einfachsten zu bemerken wenn die "Q" aus ist und man(n) am Hebel zieht!

Ansonsten hört sich das nicht gut an, im schlimmsten Fall muss das ABS getauscht werden,
d.h. dein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist hinüber und kostet schlappe 1600€ ohne Einbau!

Ich würde auf jeden Fall den Händler aufsuchen und den Fehlerspeicher auslesen lassen!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Fr 20 Aug 2010, 21:16

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
kingfreddi schrieb:Druckmodulator[/url] ist hinüber und kostet schlappe 1600€ ohne Einbau!

wow alter mach mich net fertig

Ja klar eine restbremsfunktion hatte ich noch aber war trotzdem hart weil ich halt echt net damit gerechnet habe das der komische bremskraftverstärker auf einmal ausfällt.

Also meine Rockster hat jetzt 10000 km runter ist doch eigentlich noch net wirklich viel da wäre es ja echt verdammt ärgerlich wenn der Druckmodulator im eimer wäre

4 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Fr 20 Aug 2010, 21:19

Gast


Gast
Du hast doch beim Händler gekauft und hast Garantieansprüche.
Also nichts wie hin und das Problem beseitigen lassen!!!

5 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Fr 20 Aug 2010, 21:28

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
Ich werde am Montag mal bei BMW anrufen und einen Termin ausmachen.

Aber ist halt schon hart weil ich erst seit gestern fahrn darf raufen

6 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Sa 21 Aug 2010, 06:35

Gast


Gast
Du willst doch noch länger fahren und von daher finde ich das nicht hart, nur ärgerlich cool

7 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Sa 21 Aug 2010, 12:48

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
rockster schrieb:finde ich das nur ärgerlich cool


Das meine ich mit hart


cool

8 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 09:21

Stephan

Stephan
Moderator
Moderator
Hatte ich auch schon mal, bei mir wars aber die Batterie. Kannst ja mal die Spannung der Batterie messen.



Gruß Stephan

9 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 10:50

harry 1150

harry 1150
Kaiser
Kaiser
raufen Denke auch , das klingt nicht gut/billig. Aber da du ja offenbar beim Händler gekauft hast und somit eine Gebrauchtgarantie hast mach dir mal keinen Kopf.
Gruß Harry zigarre

10 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 10:53

StevieG

StevieG
Eroberer
Eroberer
Hallo Sascha,
das Problem hatte ich auch.
In der Bedienungsanleitung steht welche Blinkfrequenz der ABS-Leuchte für welchen Fehler steht.
Meines Wissens gibt es 3 Möglichkeiten
1, Batteriespannung zu gering
2. ABS Sensor defekt
3. Druckmodulator defekt

Bei mir war es die 3. Variante( Druckmodulator= ABS Steuereinheit, Elektrik und Hydraulik in einem Gerät)
Kosten für den Austausch ca. € 1500,-
Ich habe aber auch schon mal gelesen das es eine Firma gibt, die dieses Gerät Überholen
(Ich weiss nur nicht mehr wo)

Ich hoffe das es bei Dir nur die Batterie ist, halt uns auf dem Laufenden.

Grüße StevieG

11 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 11:00

Gast


Gast
rockster schrieb:Du hast doch beim Händler gekauft und hast Garantieansprüche.
Also nichts wie hin und das Problem beseitigen lassen!!!

12 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 11:51

kuatreiber

kuatreiber
Kaiser
Kaiser
Das Problem hatte ich nach dem 1.Winter.
raufen
Bei mir hatte die Batterie einen Spannungsabfall,hatte ich garnicht bemerkt wow ,weil sie sich normal starten ließ.

13 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 11:56

Tomjohn

Tomjohn
Moderator
Moderator


...kommt der eigentlich in den gelben Sack, den Restmüll, oder gibt es dafür dann einen extra "Spannungsabfalleimer"?!?

lacher1

http://www.wasserbetten-homburg.de

14 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 22:16

uwe

uwe
Kaiser
Kaiser
hi sascha mütze

im falle von 'fall 3' sollte deine bmw-werkstatt helfen müssen - entweder auf garantie oder auch auf kulanz!
mein vorgänger (mein vorfahrer Wink ) hatte das problem, maschine war da etwa 4 jahre jung und etwa 25t gelaufen....
bmw-hannover hat das modul auf kulanz ausgetauscht.
mehr tips weiss ich leider nicht.

gruss - uwe

15 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Mo 23 Aug 2010, 22:33

kuatreiber

kuatreiber
Kaiser
Kaiser
Stimmt,die Spannung (Batterie) war im Eimer heulen aber meine stieg feder

16 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 24 Aug 2010, 07:03

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
Ja danke schon mal für die Hilfe. klatschen

Ich habe gestern bei meinem BMW- Händler angerufen und mal einen Termin ausgemacht.
Die werden mal den Fehlerspeicher auslesen und mal danach schauen was es sein könnte.
Wie rockster schon geschrieben hat habe ich ja noch garantie.
Also mal schauen was rauskommt.

Ich halt euch auf dem laufenden. clever

17 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 10:55

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
So heute hole ich das zweite mal mein Motorrad von der Werkstatt ab. dancing

Hatte sie schon mal mitte letzter woche abgeholt nachdem die bmw den abs sensor getauscht hatte.
Auf halbem Weg nach hause (sind nur ca. 10km) ist wieder der bremskraftverstärker ausgefallen und ich bin wieder direkt zurückgefahren.
Nachdem ich dann nach 20min. wieder in der Werkstatt war sagte mein "service- berater" nur zu mir das er jetzt die neue Steuereinheit bestellt und wir damit dann hoffentlich endlich den Fehler haben.
Wie gesagt werde das Motorrad nach her abholen und hoffentlich vorerst zum letzten mal.

Die Batterie war es bei mir leider nicht raufen ich habe voll ins klo gegriffen und natürlich die steuereinheit erwischt. Aber was solls kann ich ja eh net ändern.

Ach übrigens der Tacho ist teilweise auch ausgefallen habe am anfang nicht gedacht das das zusmmenhängt und desshalb nicht erwähnt, aber bin jetzt eines besseren belehrt worden. Hängt anscheind alles zusammen.

Gruß
Sascha

18 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 12:06

TobiasK


Jungspund
Ich habe ein ähnliches Problem mit meiner Bremse - allerdings ohne Warnleuchten...

Da ich mir bei der Funktion meiner Bremse nicht ganz sicher bin, habe ich inzwischen gefühlte 500 Threads zu dem Thema (i)-ABS durchgelesen 'tippen'

Es war aber kein Beitrag dabei, der mein Problem beschreibt.

Gestern auf dem Heimweg wollte ich ein paar Testbremsungen durchführen und mich an den Regelbereich herantasten. Das habe ich zunächst mit der Fussbremse bei etwa 30 km/h versucht. Leider habe ich es nicht geschafft, das Hinterrad zum Blockieren zu bekommen und das ABS hat auch nicht angesprochen. Die Kupplung hatte ich natürlich gezogen.
Dann habe ich das Ganze mit der Handbremse versucht mit dem Ergebnis, dass der Handbremshebel einen sehr kurzen Leerweg hatte und sich auch mit Gewalt nicht sehr weit durchziehen liess. Das Hinterrad hat mit aller Mühe kurz blockiert, aber die Bremswirkung war insgesamt sehr mässig. Vor allem hat das ABS nicht angesprochen und das Vorderrad war weit entfernt davon zu blockieren. Ich habe das ganze noch zweimal mit dem gleichen Ergebnis wiederholt.
Dann kam eine Ampel, auf die ich im ausgekuppelten Zustand bei vielleicht noch 20 km/h zugerollt bin. In dieser Situation habe ich nocheinmal einen Test mit der Handbremse gemacht und war sehr überrascht, wie leicht und weit sich der Handbremshebel bewegen lies und wie heftig die Bremswirkung auf einmal war. Das ABS hat sofort angesprochen und die Fuhre kam auch sehr schnell zum Stehen.
Nach der Ampel habe ich wieder mit etwa 30 - 40 km/h in die Bermse gelangt und es tat sich abermals fast nichts.

Während der gesamten Zeit haben keine Warnleuchten geleuchtet und die ABS Initialisierung nach dem Starten ist auch immer erfolgreich.

Hat hier irgendjemand eine Ahnung, was das sein könnte? Im normalen Fahrbetrieb ist mir das noch nicht aufgefallen.

Viele Grüße,
Tobias

@Sascha: Ich hätte garnicht gedacht, dass so nah noch eine weitere grüne Rockster unterwegs ist. Gestern Abend war ich sogar auch in Maintal...

19 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 13:25

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
Hi TobiasK

Was ich an deiner stelle auf jeden Fall mal machen würde ist zum BMW- Händler zu fahren und dir mal den Fehlerspeicher zu löschen. Das haben die bei mir auch gemacht als ich vor ca. zwei wochen da war.
Wenn du den Fehlerspeicher gelöscht hast und dann mit deinem Motorrad fährst und dir dann was komisch vorkommt, z.B. das das ABS nicht reagiert oder sonst was ist das dann in den leeren Fehlerspeicher geschrieben und somit kann das die BMW dann besser auslesen und den Fehler einschränken. Haben die zumindest gesagt als ich da war.
Und hoffen wir mal das du nicht den gleichen Schmerz hast wie ich weil meins ist teuer geworden.
Aber das mit dem Fehlerspeicher löschen oder auslesen das müssten die eigentlich so machen (service clever )

20 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 15:01

TobiasK


Jungspund
Hi Sascha,

ich muss ohnehin bald zur Inspektion und werde es da mal prüfen lassen. Du warst wahrscheinlich in der Niederlassung Hanauer Landstraße, wobei mir davon abgeraten wurde. Vielleicht fahre ich wenigstens mal zum Löschen des Fehlerspeichers hin.

Was die Kosten angeht, so hoffe ich mal auf die Gewährleistung des Händlers, der mir die Rockster vor ca. 3 Monaten verkauft hat. Leider ist der ca. 250 KM entfernt raufen

@all: Hatte denn schon jemand das Problem, dass die Bremswirkung zu wünschen übrig lies und keine Kontrollleuchte an war?

VG,
Tobias

21 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 16:51

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
TobiasK schrieb:Du warst wahrscheinlich in der Niederlassung Hanauer Landstraße

Jo da war ich.

Also ich habe meine Rockster von BMW Niederlassung in Bremen. (ist auch nicht gerade um die ecke clever )
Aber war mit der Garantie kein Problem. BMW ist BMW

Oder war das ein "Privater" händler (keine Niederlassung). Wie es da ausschaut kann ich leider nicht sagen

Gruß
Sascha

22 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 17:03

TobiasK


Jungspund
Genau, es war bei mir leider ein unabhängiger Händler. Ich werde aber erst an ihn herantreten, wenn ich genau weiss, dass etwas faul ist. Vorher probiere ich das nochmal aus und lasse es ggfs. in Frankfurt checken

VG,
Tobias

23 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 20:46

Defender

Defender
König
König
Der Schrauber meines Vertrauens meint der Druckmodulator sei sehr anfällig und es sei daher immer wichtig die Bremsflüssigkeit zu erneuern.

Das kann eine mögliche Ursache für solche Probleme sein...


Nur mal so zur Info!

24 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 21:48

Gast


Gast
Wichtig und interessant dazu ist auch dieser Beitrag!

25 Re: Bremskraftverstärker ausgefallen am Di 07 Sep 2010, 22:11

Joo1

Joo1
Eroberer
Eroberer
rockster schrieb:Wichtig und interessant dazu ist auch [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Oh ja das ist interessant, Danke klatschen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten