BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ente`s Avatar und Kurventraining

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 16:29

Gast


Gast


Ente, ich habe ja festgestellt, dass du ein neues Avatarbild hast und schätze mal, dass das vom Nürburgring stammt.

Du hast doch dort vor kurzem das Kurventraining mitgemacht.
Kannst du nicht mal darüber berichten und uns vielleicht ein paar schöne Bilder zeigen?
Sicherlich würde ein solches Kurventraining den ein oder anderen hier auch interessieren.

2 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 19:06

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Wollte ich mir eigentlich sparen , da ich der Meinung bin das es doch viele abschreckt ( für das Geld fahren andere eine Woche in den Urlaub) ,aber nun denn.

Nachdem mich nun doch mal interessiert was man mit dem Motorrad so alles machen kann hatte ich ein Renstreckentraining über den ADAC absolviert ( nicht verwechseln mit Renntraining - das ist was anderes). Ort war die berühmt - berüchtigte Nordschleife ; für diejenigen die sich in solchen Sachen nicht auskennen , das ist dort wo Niki Lauda vor über 30 Jahren sein Ohr verloren hat . Ziel des Trainings war die bessere Beherschung der Maschine und somit die sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Der Hauptinhalt war an-u. durchfahren von Kurven ( Brems bzw. Einlenkpunkte) bei stetig steigendem Tempo sowie Vollbremsungen mit und ohne ABS. Da wir gerade bei Vollbremsung sind: Viele sind ja der Meinung mit der "BMW-ABS-Super-alles-von-alleine-mach-Bremse " kann im Ernstfall nix schiefgehen - IRRTUM ! Es ist kein Problen das Hinterrad in die Luft zu kriegen ( selber erlebt ) bzw. sich sogar zu überschlagen ,da der Abgleich der Raddrehzahlen nicht schnell genug erfolgt um die Vorderradbremse rechtzeitig zu lösen( Aussage des Instruktors). Das mal so am Rande . Nachdem besagte Elemente an einem bestimmten Streckenabschnitt durchexerziert wurden gings natürlich Hauptsache ums fahren , und in der Beziehung muß ich sagen ist die Nordschleife ne Wucht - sehr kompliziert und hinterhältig , aber was Kurven angeht das reinste Paradies.

Fazit :

für mich persöhnlich war diese Erfahrung Gold wert , weil ich jetzt weiß was die Reifen können ( den ersten Tag hats geschüttet ) , was die Bremse kann und vor allem was ich kann. Sollte jeder mal machen .




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ready to Take off





[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fertigmachen zum Anker werfen




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Falls nochmal jemand erzählt er ist auf den Ventildeckeln um die Kurve - vorher ist der Bremshebel weg




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Blick auf die Nürburg



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jaaaaa , selbst ich trag ab und an mal so´n gelben Fummel ( aber nur als letzter Mann in der Gruppe)

3 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 19:14

Gast


Gast
Das mit der Bremse ist interessant!
Hast du das auch selber erlebt?
Wie viele Vollbremsungen habt ihr gemacht und haben die Bremsen der Rockster Schwächen gezeigt?


Der abgeschliffene Bremshebel ist ja kein originaler und ich weiß, dass der etwas breiter baut. Dürften aber nur im Millimeterbereich liegen.


Ich hatte ja Bedenken wegen den Reifen. Wie sehen die heute aus?

4 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 19:32

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Die Reifen haben knapp 3000 km weg ( davon 700 km Rennstrecke ) und sind denke ich noch für 2000 km gut. Is aber nur Spekulation , zum Ende hin gehts ja bekanntlich schneller. Zur Bremse: Vollbremsung jeweils zweimal vorne und hinten aus 70 - 80 km/h. Das Hinterrad kam um die 20 cm hoch , wobei der Instruktor nach eigener Aussage schon 1 m bei ner GS gesehen hat - hängt natürlich von der Geschwindigkeit ab. Der Bremsweg war mit der kürzeste , die meisten standen auf Höhe des Instruktors ( erfahrungsgemäß weiß er natürlich wo er sich hinstellen muß ) , bei mir mußte er ein paar Meter zurücklaufen. Die Bremse ist schon der Hammer .

5 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 19:40

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
schöne Bilder. klatschen
welchen Reifen fährst Moped du, wenn ich fragen darf? Wie hoch war der Preis für das Training (bin ADAC Mitglied, nur falls du meinst das man dafür Mitglied bei dem Verein sein muß). Die Bilder haben mich nämlich wuschig auf Nordschleife gemacht und nächstes Jahr will ich eventuell sowieso da hochfahren!´Das letzte ist im Karussel wenn ich mich net täusche, oder?

6 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 19:53

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Jo , das eine Bild ist aus dem Karussel . Montiert hatte ich extra den PilotPower ( ohne 2 CT - hab mir sagen lassen daß die weicheren Flanken ab ner bestimmten Schräglage ein schwammigeres Fahrverhalten verursachen). Für mich ist das die erste Wahl - bei Regen sowieso. Den Reifen sind auch viele dort gefahren . Alles andere guggst du hier:



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 20:13

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Stimmt, mundauf der Preis ist schon ganz schön!!!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 20:17

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Dat stümmt . Ich sag mir aber , wenn ich durch das erlernte Wissen irgendwann mal einen Zusammenstoß verhindern kann hat sich das Event schon wieder mehr als bezahlt gemacht - ne neue Telegabel ist definitiv teuerer.

9 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 20:18

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Wunderschonen bilder und was ein erfahrung auf die Nordschleife!
Im die zukunft mache ich auch gerne einmal die Renstreckentraining.
Vielleicht konnen wir als Rocksterfahrer das zusammen machen im 2011?

http://www.hairpomades.com

10 Re: Ente`s Avatar und Kurventraining am Fr 20 Aug 2010, 20:22

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ich mach das auf jedenfall irgenwann noch mal - ob´s nun nächstes Jahr ist , keine Ahnung . Kleiner Tip : wer Interesse hat sollte gleich nach erscheinen der Termine buchen ( ist meist Anfang März ) . Die Plätze für die Norschleife sind schnell weg ; ich wollte das eigentlich schon 2009 machen , war aber zu spät.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten