BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Und ab in den Bayrischen Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Und ab in den Bayrischen Wald am Sa 10 Jul 2010, 19:14

treurockster

avatar
Eroberer
Eroberer
Moin Moin

Hier unser kleiner Reisebericht aus dem Bayerischen Wald vom 20.06.2010 - 29.06.2010.

Am 20.06.10 ging es früh morgens los.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Da ich uns den langen Anritt ersparen wollte, verzurrte ich die K Sport auf meinem Spezialanhänger und ab ging die Post. Ca. 850 km lagen vor uns und nach Rücksprache mit dem ADAC habe ich bei Hannover die A7 Verlassen und habe die Ostoute gewählt, was ich als Empfehlung nur weitergeben kann.
Unser Ziel, Neukirchen beim Heiligen Blut, erreichten wir gegen 18.30 Uhr. Hier kamen Auto,Motorrad und Anhänger in der Tiefgarage unter.
Das beim Sonnenkalr.TV gebuchte 3 *** Hotel Zum Klosterhof erfüllte vollends unsere Erwartungen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hier ein Blick vom Balkon auf die bekannte Wallfahrtskirche.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Das Wetter war gut und trocken bis uns ein Abendschauer mit wunderschönem Regenbogen
überraschte (beim Abendsparziergang)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Am nächsten Tag sollte nun endlich gefahren werden. Nach einem anständigen Frühstück
hatte ich mir die ARBER-Tour ausgewählt. Motorrad aus der Tiefgarage und das Navi entsprechend vorbereitet.
Über sehr gut ausgebaute Strassen, wobei ich die Strassenbeschaffenheit bei allen Touren für gut bescheinigen würde, schönen Kurven und Kuppen machten wir u.a. am ARBER-Stausee halt, da hier ein bekannter Motorrad-Treff sein sollte... wir waren die Einzigen, vielleicht auch weil es am Montag, gegen 14.00 Uhr, war. Am Wochenende soll da ja der Bär tanzen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nach Abschluss der ARBER -Tour kamen wir zurück zum "Stützpunkt". Es war eine schöne Tour mit sehr wenig Verkehr, wobei man sich auf das Motorradfahren konzentrieren konnte.

Am 3. Tag legten wir eine Wanderung ein, die uns auch zum WWW führte... einem Wald-Wipfel-Weg


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bei 30m Höhe und wankenden Bewegungen war Schwindelfreiheit angesagt.
Auch eine neue Erkenntnis für uns.

Am letzten Tag, hier im nördl. B.-Wald, machten wir eine Rundreise durch den Böhmer Wald in der Tschechei.
Hier waren die Strassenverhältnisse jedoch schlechter als auf unserer Seite.

Am nächsten Morgen.. alles war verschnürt, ging es in den Südlichen Bayerischen Wald nach
Heidmühl.
Hier hatte ich über die Bucht 5 Nächte mit Frühstück im Appartement für 129,€ ( für beide )
in einem 2** Hotel (Hochstein) ersteigert.

Der Ort Heidmühl liegt recht einsam nahe der tschech. Grenze und bietet so nicht viel. Aber als Ausgangspunkt für Touren war es genau das Richtige.
Da wir uns im Dreiländereck aufhielten war es nicht verwunderlich, dass wir auch eine Tour
durch die Länder unternahmen. In Österreich sind wir dann an einen Aussichtspunkt gefahren, der einen schönen Blick hinüber zum Moldau-Stausee zuliess.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ohne in Österreich zu tanken ..plötzlich war die Grenzen da..fuhren wir zum Stützpunkt zurück.

Der nächste Tag führte uns an die Donau. Bei immer wärmer werdenden Graden geradezu eine erholsame Abkühlung und Zeitvertreib.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Über kurvenreicheNebenstrecken, von denen es unzählige gibt, ging es am Nachmittag zurück
zum Hotel.

Um auch das "Kulturelle" nicht zu kurz kommen zu lassen, fuhren wir am
nächsten Tag nach Passau. Hier hatte wir den ganzen Tag eingeplant, den
wir dann auch benötigten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Neben alten Gebäuden, leider war der Dom z.T.eingerüstet, und Klostern war die gesamte Altstadt sehenswert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Dieser Ausflug hatte sich gelohnt, denn Passau kante ich nur vom Vorbeifahren in Richtung Ungarn oder Jugoslavien.

Den letzten Tag verbrachten wir am Dreisesselberg. Ein Anstieg, der selbst für uns Freizeitsportler nicht ohne war. Hier, wo sich die Grenzen von Bayern-Tschechei und Österreich treffen findet man einzigartig die sogenannten "Wollsäcke". Diese Felsen liegen Sack für Sack übereinander.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer Freizeitwanderer ist, weiß, dass der Abstieg nicht minder lschwer ist. Nach einem Weizen waren wir soweit gestärkt, dass wir es bis zum Parkplatz dann schafften.
Tags darauf war es dann soweit. Die Heimreise stand an und wir kamen gesund und heile zurück.

Abschliessend kann ich sagen, dass der Bayerische Wald allemal eine Reise wert ist. Zum Motorradfahren eignet sich das " Mittelgebirge" optimal.
Die knapp 1000km, die wir in der Zeit mit dem Motorrad fuhren, werden wir in guter Erinnerung behalten. Das Wetter hatte auch mitgespielt (kein Regen), sodass einem Sowohl- Alsauch-Urlaub nichts im Wege stand.
Mehr fällt mir jetzt nicht ein. Um einen ersten Eindruck zu bekommen, sollten diese Sätze und Bilder reichen.

2 Re: Und ab in den Bayrischen Wald am Sa 10 Jul 2010, 19:56

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
ein Klasse Bericht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] , und da ich dort auch oft auf Tagestouren unterwegs bin (ich glücklicher [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ) kann ich deine Erfahrungen und Eindrücke nur bestätigen und jeden ans Herz legen sich selbst mal dort umzusehen bzw. fahren!

3 Re: Und ab in den Bayrischen Wald am Sa 10 Jul 2010, 20:05

Gast


Gast
Ein sehr schöner Reisebericht mit schönen Bildern beifall

Erika sieht allerdings auf dem einem Foto so aus, als wenn sie friert. cool

War es dieses Hotel, in dem ihr die Zeit verbracht habt: Hotel Klosterhof

Könnt ihr das Hotel uneingeschränkt empfehlen? Dann würde ich mich über einen Beitrag bei den Übernachtungsempfehlungen freuen.

Vielleicht auch bei den Polizeibikern?

4 Re: Und ab in den Bayrischen Wald am So 11 Jul 2010, 09:13

deisterbiker

avatar
König
König
.
.
sauber [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] aufschlussreicher Tourenbericht, da bekommt man gleich Bock selber loszudüsen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
.....Jürgen

5 Re: Und ab in den Bayrischen Wald am So 11 Jul 2010, 12:15

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Schöner Bericht und tolle Bilder [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6 Und ab in den Bayrischen Wald am Mo 12 Jul 2010, 19:53

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Hallo Ihr zwei,

ein schöner Reisebericht mit schönen Bildern und Klasse Landschaft. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wäre eine Überlegung wert. Annette mag nur den www nicht, Sie hat Höhenangst. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hoffe Ihr habt Euch gut erholt. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Annette & Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten