BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sinter Kupplung

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:39

thoma


Jungspund
Hallo zusammen,
werde bei meiner Q in nächster Zeit die Kupplung erneuern müssen. Auf den Seiten der Fa. Wunderlich habe ich von einer "Sinter Kupplung" gelesen die wesentlich belastbarer sein soll als die, ich sag mal, handels üblichen. Allerdings hat mein Mopped schon 37 TSD Km runter und ich Frage mich ob sich das bei dieser Laufleistung überhaupt noch rentiert. Laut Kostenvoranschlag kommt mich der Spaß auf ca. 900,.- Euro. Vielleicht hat ja der ein oder andere von Euch schon Erfahrung auf diesem Gebiet. Wäre für ein paar Tips sehr dankbar.

Gruß
Thoma

2 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:45

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
hallo thoma
wer hat dir erzählt das deine kupplung runter ist? nene

bei 37000 km ist die normalerweise gerade richtig eingefahren cool

die sinterkupplung ist eher was für wettbewerbe. eine normale scheibe von lucas kostet um die 70-80 € und reicht völlig aus.

3 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:45

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Normalerweise hält die "Q" weit über 100 000km also warum soll sich das nicht lohnen.

Ich würde allerdings keine Kupplung für 900€ einbauen!

Nach 37 000km die Kupplung schon alle, bist du sicher??

Ich hab jetzt 63 000 auf der Uhr und kann über die Werksseitig verbaute Kupplung nicht klagen!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:51

thoma


Jungspund
Ich gehe davon aus, daß die Kupplung ziemlich am Ende ist, da der Druckpunkt, vom Lenker aus gesehen, ziemlich weit vorn ist. Vieleicht noch 2 cm Spiel. Zudem ist die Kupplung dadurch, so zumindest mein Eindruck, schlecht Dosierbar. Ist die Maschine Warm verändert sich der Druckpunkt nochmals nach vorn.
Gruß
Thoma

5 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:56

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
vergiss die kupplung ;-)) die ist ok

du hast wahrscheinlich einen defekten geber oder nehmerzylinder.
wann wurde zuletzt die kupplungsflüssigkeit gewechselt?

6 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:58

thoma


Jungspund
Diese wurde im Dezember 2009 gewechselt.

7 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:58

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Verdammt, ich war zu langsam
Robert hat schon geantwortet!



Zuletzt von kingfreddi am Mi 23 Jun 2010, 19:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 19:59

rocky

avatar
Routinier
Routinier
Moin,

kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschließen.
Außerdem ist die Sinterkupplung aggressiver, d.h. der Komfort beim Kuppeln läßt merklich nach. Außerdem kann die Anpreßplatte der Druckplatte schneller durch den hohen Sintermetallanteil im Kupplungsbelag verschleißen.
Ich sehe unter normalen Fahrbedingungen keine Notwendigkeit auf Sinterbelag umzurüsten, mal ganz abgesehen von dem meiner Meinung nach überhöhten Preis.


Gruß
Rocky [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 20:07

thoma


Jungspund
Wegen der Bremsflüssigkeit habe ich bereits schon beim freundlichen nachgefragt. Der sagt das sich der Druckpunkt bei betriebswarmen Motor entsprechend verändert, dies sei aber ganz normal und kein Mangel. Im übrigen seien die zylinder i.o. Glauben kann ich das nicht so ganz. Muß aber dazu sagen das ich technisch nur ein Laie bin. Ach so und noch was. Wegen dem hohen Preis nachgefragt, erklärte man mir, es würde schließlich zwei Werktage in Anspruch nehmen die Kupplung zu wechseln.
Gruß
Thoma

10 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 21:03

slyly

avatar
Eroberer
Eroberer
Bau doch mal den Anlasser aus. Dann hast du freien Blick auf die Kupplung. Ein neuer Reibbelag hat ca. 6,8mm die Verschleißgrenze liegt bei 4,8mm.

Beim Blick in die Kupplungsglocke kannst du auch gleich schauen ob die Sache evtl. verölt ist.

11 Re: Sinter Kupplung am Mi 23 Jun 2010, 23:35

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
thoma schrieb:es würde schließlich zwei Werktage in Anspruch nehmen die Kupplung zu wechseln.
Gruß
Thoma

bäh

ich kenn jetzt die aw's nicht aber ne kupplung wechsel ich dir an einem nachmittag.........
richtige profis brauchen 2 stunden......

12 Re: Sinter Kupplung am Do 24 Jun 2010, 20:57

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
thoma schrieb:Wegen dem hohen Preis nachgefragt, erklärte man mir, es würde schließlich zwei Werktage in Anspruch nehmen die Kupplung zu wechseln.
Gruß
Thoma

2 Tage????

Lassen die, die Schwungscheibe vergolden???

Ich hab bis jetzt noch kein Getriebe an der "Q" ausgebaut, möchte aber behaupten das ich das
an einem Tag schaffe!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Re: Sinter Kupplung am Fr 25 Jun 2010, 00:21

thoma


Jungspund
Habe mir jetzt mal bei einer anderen BMW Werkstatt die Kosten für den Einbau geben lassen. Diese betragen ohne Material 420,- Euro(lt. Vorgabe aw´s von BMW). Rechne ich nun die Kupplungsscheibe (Sinter ca. 150.-Euro) käme ich auf 570,- Euro. Was ich nicht weiß ob Druckplatte und Zylinder auch getauscht werden müssen.

Gruß
Thoma

14 Re: Sinter Kupplung am Fr 25 Jun 2010, 16:51

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
cool

thomas du scheinst beratungsreistent zu sein lacher1

bring deine mopette in die werkstatt ohne denen zu sagen das sie deine kupplung wechseln sollen. nur fehler beheben ;-)
wirst dann ja sehen was dabei rauskommt.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten