BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kipphebelspiel

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Kipphebelspiel am Di 15 Jun 2010, 20:27

Black Denim


Jungspund
Moin, Moin,
hab da immer noch ein lästiges Tickern aus dem rechten Zylinder. Im Standgas ist nichts zu höhren, ab 2500 Umdrehungen ist es auch wieder weg. Links ist absolut Ruhe. Drosselklappeneinheit ist Spielfrei. Jetzt meine Frage: Der Einlasskipphebel hat ein horizontalspiel, ca 0,3mm.(kann ihn also auf der Kipphebelwelle hin und her schieben) Ist das noch normal und wenn nicht: Wie kriege ich das Spiel weg. Oder kann das Geräusch auch von einem kippelnden Kolben kommen?
Bin für jeden Tipp dankbar...
gruß Gerd

2 Re: Kipphebelspiel am Di 15 Jun 2010, 23:11

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
hi gerd
das kiphebelspiel ist glaub ich zwischen 0,05 und 0,4 mm im limmit. weiß es grad nicht ganz genau.
zum einstellen mußt die 3 kiphebellagerblockschrauben (t45 glaub ich) und die untere zylinderkopfschraube lösen.

ich glaub aber nicht das es das ist.

es könnte sein das deine drosselklappe "nullspiel" hat wenn die welle spielfrei ist.
nullspiel ist aber normalerweise im standgas auch da. ist son komisches tockern.....

was auch noch möglich wäre ist ein ausgenudelter elefantenfuß. (der aufs ventil drückt).

und an kippende kolben würd ich an deiner stelle garnicht denken cool

3 Re: Kipphebelspiel am Sa 17 Jul 2010, 21:05

Black Denim


Jungspund
nur um mal einen Zwischenbericht zu geben: hab mir so´n Tickerkiller selbst gebaut, das isses auch nicht gewesen. Jetzt werde ich mal die "Elefantenfüsse" austauschen, mal sehen was das bringt....
Gruss Gerd

P.S. Never ever give up!

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten