BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Seitenständer

Nach unten 
AutorNachricht
maxemaserati
Grünschnabel
maxemaserati


Seitenständer Empty
BeitragThema: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 09:30

Hallo Leute, mir ist meine Rockster gestern umgefallen, da sich die Befestigung vom Seitenständer gelöst hat. Jetzt schaltet sie immer aus, wenn ich den Gang einlege, da sie denkt, der Ständer wäre noch ausgeklappt. Hat jemand 'ne Idee, wie ich das ausschalten kann, bzw. wie ich den Ständer wieder befestige, ich finde keine Hinweise in der Bedienungsanleitung.

Schönen Vatertag [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 09:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist eine Explosionszeichnung des Seitenständers!

Ausserdem ist da der [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] daran befestigt (Pos.4), vermutlich ist dieser hinüber!

Den müsstest du kurzschliessen, wobei der TÜV da nicht begeistert sein wird, oder erneuern!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
gsrobert
Forum As
Forum As
gsrobert


Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 09:42

hallo maxe

ich versteh nicht was bei dir kaputt ist.
was ist ab? ;-)

den seitenständerschalter kannst kurzschließen, aber das ist halt nur eine notlösung.

schaltet der nicht oder bleibt dein ständer nicht oben oder....?
Nach oben Nach unten
maxemaserati
Grünschnabel
maxemaserati


Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 09:51

Danke, für die Zeichnung, das sieht ziemlich kompliziert aus...
Nach oben Nach unten
maxemaserati
Grünschnabel
maxemaserati


Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 09:54

Hi Robert, der Ständer ist komplett ab. Ich hatte ihn ausgeklappt, die Rockster hat kurz gestanden und ist dann umgekippt, da der Ständer einfach abgefallen ist. Jetzt ist der Motorblock beschädigt sowie das Lenkergewicht und der Tank hat 'ne Delle. Hat jemand 'ne Idee, wie man die Kratzspuren am Motorblock am günstigsten bearbeitet???
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 10:06

Das muss man doch merken, der Ständer hat doch bestimmt schon Tage zuvor beim ausklappen gewackelt wie ein Kuhschwanz!!

Mit Motorblock meinst du bestimmt den Ventildeckel.........
schleifen und mit Spraydose lackieren!

Guckst du [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
maxemaserati
Grünschnabel
maxemaserati


Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 10:13

da hat leider gar nix gewackelt, ich hatte sie sogar vor drei Wochen in der Werkstatt, neue Reifen, Flüssigkeiten gewechselt etc., der hat nichts gemerkt und du wirst es nicht glauben, ich kam gerade vom TÜV, habe meine Plakette bekommen und bin 2 km weiter zu meinem Kumpel gefahren und da ist es passiert - ich könnte kotzen...
Nach oben Nach unten
gsrobert
Forum As
Forum As
gsrobert


Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 10:14

also hat sich der bolzen verabschiedet?

dann könntest du eventuell mit ner anderen schraube was kitten.

aber du hast ja nen hauptständer also müßtest du (wenn beim abkippen dein seitenständerschalter nicht kaputt gegangen ist) den schalter einfach auf "ständer oben" drehen und eventuell das mit nem kabelbinder fixieren wenns nicht so hält. kann mir aber fast nicht vorstellen das der schalter heile geblieben ist ....
stell doch mal nen par fotos ein das sagt mehr als 1000 worte ;-)

günstigste variante beim ventildeckel ist pulverbschichten oder lackieren.
son deckel kostet 110 ,- glaub ich
Nach oben Nach unten
maxemaserati
Grünschnabel
maxemaserati


Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer EmptyDo 13 Mai 2010, 10:42

...das versuche ich mal, danke Dir auf alle Fälle!!! Mit Fotos ist schwierig, da die Karre bei meinem Kumpel steht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Seitenständer Empty
BeitragThema: Re: Seitenständer   Seitenständer Empty

Nach oben Nach unten
 
Seitenständer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deuserbänder (Übungen)
» "Verschwinde von meinem Kniebeugenständer!"
» Dip-Ständer
» Kriterien für ein gutes Studio
» Ziegenmilch & andere Tiermilchs

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: