BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniblinker für meine Rockster BJ 2004

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Miniblinker für meine Rockster BJ 2004 am Mo 03 Mai 2010, 16:30

Moppedsonne

avatar
Forum As
Forum As
Hallo an alle!

Wer kann mir sagen, wo und vor allem woher bekomme ich kleine Miniblinker her (gerne auch LED´S, aber kein muß), die an die Rockster passen? Bei BMW die sagen, das es keine gibt. Das kann ich mir nicht vorstellen. Helft mir bitte wieter, ich will endlich die Monsterblinker abhaben??!!!! Liebe Grüße Eure Moppedsonne [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Hallo
Ich habe LED Blinker von Kellermann verbaut müssem aber mit Wiederstände betrieben werden.Wenn man ein wenig Geschik hat ist das anbauen kein Problem


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Gruß Stephan

Moppedsonne

avatar
Forum As
Forum As
Was heißt ein bißchen Geschick? Paßt denn das Gewinde?
Liebe Grüße Moppedsonne

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Die alten Blinker müssen kommplet ab also mit Arm vorne wie hinten.Dann mußt du Unterlegscheiben benutzen da die orginal Löcher größer sind. Die kabel der blinker habe ich alle Verlötet da sie sehr zart sind.Die Lötstellen habe ich mit Schrumpfschlach überzogen.
Alles in allen waren es zirka vier Stunden Arbeit für vorne und hinten.



Gruß Stephan

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
@ Stephan

Ist es auch irgendwo beschrieben was für einen Wiederstand man braucht?

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Die Wiederstände habe ich bei Wunderlich bestellt einen für vorne und einen für hinten einer hatte glaube acht Ohm.



Gruß Stephan

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Hoi Hubse,

guck a mol do!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Moppedsonne

avatar
Forum As
Forum As
Alles klar. Vielen Dank noch mal für Eure Beiträge. Jetzt muß mir mien Mann tatkräftig zur Seite stehen. Alleine kann ich das nämlich nicht. Bin doch ein Moppedweibchen! Liebe Grüße an alle Rocksterfahrer sendet Euch die Moppedsonne [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

kuatreiber

avatar
Kaiser
Kaiser
Merci vielmal`s [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also ich hab, nach lamgem rum und num überlegen, mir die hier gekauft : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] sehen super aus, find ich. Und ganz ohne Fummelei mit Widerständen und so was. Sind halt Halogen,aber ich find se gut ! Ach ja, und an der Aufnahme passen se grad so über die Bohrung,ohne Unterlegscheiben. Ansonsten guckst halt mal bei Louis, Polo ?!

Defender

avatar
König
König
Moin

Kleine Blinker, herkömmliche sowie LED Blinker, gibts wie Sand am Meer bei den üblichen Verdächtigen (Louis, Polo, HG usw.).
Wie schon geschrieben müssen bei LED Blinkern Widerstände verbaut oder das Relais muß ausgetrickst werden. Ansonsten stimmt die Frequenz nicht.
Ich fahre seit 4 Jahren mit modifiziertem Relais und hatte bislang keine Probleme damit!
Der Vorteil ist,egal ob du mit LED oder "Birnen" oder im Mix unterwegs bist, das Relais ist damit einverstanden.
Die hinteren Blinker ab bzw an zu bauen ist zeitaufwendig (~1Stunde oder mehr) aber auch mit unerfahrenen Händen zu meistern.
Ein guter Tipp: Kauf dir die Reperaturanleitung, dort findest du alles gut erklärt!


@Stephan: Bitte schreibe doch mal etwas zu deinem Windschild!
Was hast du damit gemacht, wie usw!? Wie ist der windschutz jetzt?
Sieht sehr gut aus! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

BFmarc


Eroberer
Eroberer
ich hab die led blinker beim polo geholt und dazu jeweils ein widerstand
für jeden blinker
dann dran geschraubt und siehe da die laufen zu schnell
also nochmal zu polo und noch vier widerstände besorgt
ich brauchte also zwei für jeden blinker in reihe geschaltet

vorne ist schnell gemacht aber hinten musste ich alles ausbauen das war ein hickhack

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
marc die wiederstände mußt du parallel schalten, dann klappts mit einem.

ich mußte hinten wiederstände verbauen obwohl ich meinen blinkgeber nach powerboxer.de umgelötet habe.
bei meiner 11er hatte das noch funktioniert ;-)

BFmarc


Eroberer
Eroberer
ob parallel oder reihe
ist doch egal
sind doch die gleiche anzahl an widerstände in ohm

oder vertuh ich mich da

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
BFmarc schrieb:ob parallel oder reihe
ist doch egal

Eben nicht!

Mit umlöten des Blinkrelais habe ich 2 Widerstände "paralell" verbaut!!

BFmarc schrieb:
ich brauchte also zwei für jeden blinker in reihe
geschaltet

Die Widerstände werden grundsätzlich paralell angeschlossen!
Also zwischen + und - .......es werden grundsätzlich nicht mehr als 4 Widerstände benötigt!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

BFmarc


Eroberer
Eroberer
das kann sein das ich mich vertan habe [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die habe ich doch parallel gelötet

ich halt schon länger her

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten