BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Metzeler Z6 Interact

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Metzeler Z6 Interact am Do 15 Apr 2010, 20:03

Hannes289

avatar
Jungspund
Hey Leute,

hab mir letzte Woche die Metzeler Z6 Interact aufziehen lassen nachdem ich bei der ersten Ausfahrt dieses Jahr am Sudelfeld in eine Polizeikontrolle geraten bin und 3 Punkte zwegst abgefahrener Reifen kassiert habe.
Bin gespannt wie viele Kilometer ich drauf bekomm auf den Reifen.
Hat schon wer Erfahrung mit´m Z6 Interact?


Viele Grüße

Hannes

2 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 15 Apr 2010, 20:09

erne

avatar
Routinier
Routinier
Öööhm, neee, Du bist der ALLERERSTE, der diesen Reifen aufzieht...

Sonst hätte die Suche mit den Stichwörtern "Z6 interact" ja bestimmt ein Ergebnis gebracht...

3 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 15 Apr 2010, 20:40

René

avatar
Forum As
Forum As
ja ich, werde ihn nicht mehr aufziehen. der alte z 6 war in meinen augen besser. der interact rutscht ohne vorankündigung, zumindest bei mir

4 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 15 Apr 2010, 20:42

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also ich hab vor etwa 3 Wochen auch neue Reifen drauf ziehen lassen. Allerdings noch den "alten" Z6 . Also vom Grip und der Laufleistung her ist der top, find ich. Ich denke, der Interact dürfte ähnliches bieten. Dürfte den bisherigen Z6 auch irgendwann mal ablösen ?! Aber ob er das Mehrgeld wert bzw. besser ist [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ?! Und mit Glück kann man einiges ausgleichen,das stimmt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !! Wenn ich überleg, mein vorderer war ar... glatt,mir ging zwar bissle die Düse,aber es ging immer noch ganz ordentlich um's Eck ! Sherrifs hab ich keine gesehen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und die mich auch net !
@ Rene, warst mit Deinem Beitrag grad schneller, da lieg ich ja gar net so falsch!

5 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 15 Apr 2010, 22:34

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
ich hatte ihn ;-)
zum glück ist er alle. nie wieder mach ich den drauf.

mal super gefühl mit dem reifen mal wie auf eiern. und das mehrmals innerhalb von einer ausfahrt.
bei viel schräglage wird er undgenau und kippelig.

lang gehalten hat er auch nicht. hinten ca 6000 km.

im moment geht für mich fast nix über den dunlop roadsmart.

in der neuen mo ist einer der besten reifentests seit langem in der zusammenfassung.
lesenswert...

6 Re: Metzeler Z6 Interact am Fr 16 Apr 2010, 07:17

Gast


Gast
Moin !

Da sieht man wieder, wie unterschiedlich subjektive Aussagen zu Reifen ausfallen können...

Bei mir ist er (Z6 Interact ) seit 3500 km drauf, die Rockster fährt damit wie auf Schienen, nicht überhandlich, aber stets berechenbar, mit klarer Rückmeldung und ohne Rutschen und wird mindestens ! 9000 km halten.
Fahre allerdings auch nur in lebensbejahenden Fahrbereichen und bin nie auf der letzten Rille unterwegs.
(Sonst hätte ich wahrscheinlich auch wohl eher ein anderes Motorrad )

Für mich ist der neue Z6 immer noch ein guter Reifen für den Normal und Tourenfahrer , wenn auch nicht mehr "State of the Art".
Würde ihn wieder bedenkenlos wieder aufziehen lassen.


Bei nur 6000 km Laufleistung würde ich mir ernsthaft mal Gedanken über Fahrstil und Fahrwerkseinstellungen machen... (nix für Ungut..)

gsrobert schrieb:
zum glück ist er alle. nie wieder mach ich den drauf.
mal super gefühl mit dem reifen mal wie auf eiern. und das mehrmals innerhalb von einer ausfahrt.
bei viel schräglage wird er undgenau und kippelig.
lang gehalten hat er auch nicht. hinten ca 6000 km.

7 Re: Metzeler Z6 Interact am Fr 16 Apr 2010, 12:44

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Glühfix schrieb:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Bei nur 6000 km Laufleistung würde ich mir ernsthaft mal Gedanken über Fahrstil und Fahrwerkseinstellungen machen... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (nix für Ungut..)

6000km Fahrleistung ist ja noch richtig gut, bei gerade mal 3500-4000km Fahrleistung
mit dem BT021!
Wohlgemerkt für den Satz!!!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Z6 Interact hab ich noch nicht probiert und reizt mich auch nicht sonderlich,
fahre jetzt den 2. Satz MPR2 1.Satz hat 8500km gehalten!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Metzeler Z6 Interact am Fr 16 Apr 2010, 16:12

Robin

avatar
Mitglied
Mitglied
ist das der Michelin Pilot Road 2? Der hat ja die 2 Mischungen oder?
Was bist du für ein Fahrer - sehr sportlich oder normal?

Ich habe derzeit den Metzeler Roadtec Z6 drauf, fahr auch gut sportlich und auf der Kante und habe gut Grip. Derzeit habe ich 7850 km geschafft und muss denke demnächst mal den Hinterreifen wechseln. Außerdem hat der Reifen auch eine sehr lange Autobahnstrecke mitmachen müssen (Deutschland über Belgien nach Frankreich), um dann nach Irland zu kommen. Bin also gut zufrieden.

9 Re: Metzeler Z6 Interact am Fr 16 Apr 2010, 17:38

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
gsrobert schrieb:ich hatte ihn ;-)
zum glück ist er alle. nie wieder mach ich den drauf.

mal super gefühl mit dem reifen mal wie auf eiern. und das mehrmals innerhalb von einer ausfahrt.
bei viel schräglage wird er undgenau und kippelig.

lang gehalten hat er auch nicht. hinten ca 6000 km.

im moment geht für mich fast nix über den dunlop roadsmart.

in der neuen mo ist einer der besten reifentests seit langem in der zusammenfassung.
lesenswert...
ja ist doch klar,Mensch! Du treibst ja die Dicke auch über die Rennstrecke. ich bin da eher der Normalfahrer und fahr meine Dicke so wie ich se seh,wie soll ich sagen,als Powercruiser mit anständig Schmackes bzw. ein ganz ordentlichen Landstraßenfeger gibt se auch ab, trotz ihres Gewichts ! Ne Dicke halt ! Und da langt der Z6 in allen Belangen,find ich. Ich versteh's eh net, vor 3 oder 4Jahren noch hoch gelobt,Testsieger und alles ! Und jetzt sollder auf einmal nur Mittelmaß sein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ?! Da stimmt doch was net!

10 Re: Metzeler Z6 Interact am Fr 16 Apr 2010, 19:34

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Ich habe den Z6 Interact jetzt auf meiner R 1200 RT drauf. Anfangs war er schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber jetzt bin ich ganz zufrieden.
Bin auch der Meinung, das jeder ein anderes Feeling , egal bei welchem Reifen auch immer , hat.
Ein altes deutsches Sprichwort sagt : " Versuch macht schlau " .
Ich sehe die unterschiedlichen Meinungen nur als Hinweis, die Entscheidung muß jeder selber treffen.

11 Re: Metzeler Z6 Interact am Fr 16 Apr 2010, 21:19

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Robin schrieb:ist das der Michelin Pilot Road 2? Der hat ja die 2 Mischungen oder?
Was bist du für ein Fahrer - sehr sportlich oder normal?

Jep Pilot Road 2 hat letzte Saison knapp 8500km gehalten, überwiegend Alpenpässe,
so sah er am Ende auch aus, aussen abgefahren und in der Mitte noch Profil für mind. 1500km!
Absolut empfehlenswerter Reifen für die "Q" (meine Meinung)
Habe jetzt den 2. Satz drauf mit derzeit knapp 4000km Laufleistung,
mal sehen wie lange der noch hält?

Den Bridgestone BT021 kann ich absolut nicht empfehlen, den rubbelt es so schnell runter,
wie o.a. 3500km dann war der Satz am Ende!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 29 Apr 2010, 08:42

BFmarc


Eroberer
Eroberer
ich habe auch noch den normalen z6 drauf weil der interact
lieferprobs hatte wie ich ihn haben wollte

ist mein erster z6
und ich bin zufrieden
wobei ich sagen muss das er manchmal in der kurve rutsch
hat aber mit meinem nervösem schaltfuß zutun.

13 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 29 Apr 2010, 23:22

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
stimmt jeder muß das selbst ausprobieren.

mit dem z6 auf der renne war ne ausnahme, da hatte es grad 10 grad temperatur da geht das schon mal sonst würd ichs nicht machen.

hab grad nen pipo 2ct aufgezogen weil morgen gehts auf den lausitzring klatschen

bin heut 200 km damit gefahren. der ist echt sehr fein. hamer grip hammer stabil echt super.
derzeit mein favorit mal sehen wie lange er hält.

ich mag den z6 nicht aber die vielen zufriedenen fahrer können ja nicht falsch liegen nur weil ich ihn nicht leiden kann.

14 Re: Metzeler Z6 Interact am Fr 30 Apr 2010, 09:53

BFmarc


Eroberer
Eroberer
ich denke das jeder reifen seine nach und vorteile hat die muss man(n) selber
auf sich zuschneiden je nach fahrstil

15 Re: Metzeler Z6 Interact am So 02 Mai 2010, 09:44

ralph-steinfeldt

avatar
Mitglied
Mitglied
BFmarc ,

genau so ist das . das gilt für jeden Fahrer und jede Maschine .

Es ist eben einen jeden sein eigendes Puzzle. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

16 Z6 Interact am Di 11 Mai 2010, 09:05

christian

avatar
Grünschnabel
Hey und Hallo!


Habe mich vor ein paar Wochen auch hier im Forum über
Meinungen zu Reifen beraten lassen. Der Asphaltabrieb auf meinem Metzeler z6
(alt) hatte tiefe Spuren hinterlassen oder eher nicht hinterlassen. Habe mich
dann für den z6 Interact entschieden, weil er mit die höchste Laufleistung bei
sportlicher Fahrweise hat(198€ im Internet für Beide). Mein alter war schon nicht schlecht. Aber….!?


Der Interact klebt
wie Fliegen am Visier. Habe mich bei der ersten Ausfahrt noch unwohl wegen der
ersten Schicht vom Reifen-Backen gefühlt. Aber dann…! Drei Tage Kochel am See
(Kesselberg) und Tal Namlos bei Reutte haben mich immer weiter an die
Reifengrenze getrieben. Die Fußraste setzte meiner Jagt nach Kurven eine
Grenze. Aber wie gesagt der Reifen vermittelt ein super Gefühl und mit dem
Popometer kann man ihn bis zur letzten Rille fahren.

aaaabbbb

avatar
Jungspund
hallo leute
im schwarzwald angekomen (2009) hatte ich gehört, tue dir den (interact) nicht an der ist schei.... hmm.. ? ok dachte ich, also fuhr ich den z6 sowie diverse rennreifen weiter dann auch noch rund ums trentino. im jahr (2010) ((mein z6 hält bei mir übrigens nur max. 3200km, die metzeler rennreifen nur max. 1000km)) als ich wieder mal neue reifen brauchte (4 paar je saison) konnte ich nur den interact günstig erwerben. mit einem kleinen misstrauen fuhr ich den neuen reifen. muss jedoch sagen des er in allen lagen dem z6 überlegen ist, ob laufruhe, stabile kurvenlage, oder besser noch, das er beim bremsen in den kurven noch weniger aufstell moment hat als der z6, war der schon gut !
mir jedenfalls vermittelt der (interact) ein deutliches plus in alles lagen. auch filtert er auf unebenen strassenbelägen diese besser weg und bleibt etwas besser in der spur. ich werde
definitiv den (interact) bevorzugen. der formheithalber möchte ich noch erwähnen das ich die
kurze strebe fahre, vorne einen neuen härteren dämpfer habe und auch ohne den abs-ring
(beilagscheibe) fahre, evt. spielt das pos. mit ein.
ps: bei den jap. scheint er wohl generell schlechter zu laufen, bei den bmw's ist's eher gemischt

grüße fred

18 Re: Metzeler Z6 Interact am Sa 03 Jul 2010, 10:50

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Ich habe als meistens Flachbahnfahrer mit NL speedlimit von 120 Km mit kurze Touren im Eifel und Schwartzwald,11650 KM mit mein satz Metzler Z6 Interacht gefahren... klatschen

Welche reifen ich dienstag montieren lass, eigentlich egal, im testen von MO oder MOTORRAD sind alle Tour/Sport motorrad reifen Super Super Gut gegen Motorradreifen von 2/3 jahr zurück. Dar sind nur kleine detail veschil als laufleistung unsw.
Mit die Pirelli Angel ST kann ich vielleich 15000 Km machen!
cool 4tanzen yaeh nasebohr abklatsch

http://www.hairpomades.com

19 Re: Metzeler Z6 Interact am Sa 03 Jul 2010, 20:14

V2A

avatar
Mitglied
Mitglied
von test halt ich nicht viel oder es war ein montagsreifen....
bt 023 hinterreifen nach 6500km schrott dabei sollte er ja nach 4500km 4,6mm oder so haben...

20 Re: Metzeler Z6 Interact am Mi 28 Jul 2010, 20:36

Gast


Gast
Nachdem ich mit dem "normalen" Z6 sehr zufrieden war, habe ich mir den Z6 interact aufziehen lassen und jetzt, nach knapp 2000 Kilometern, wieder runter machen lassen.

Grund:

Nach drei Rutschern im Stadtverkehr bei geringem Tempo hatte ich kein Vertrauen mehr in den Reifen und habe ihn heute gegen den Pirelli Angel ST getauscht.

Zum Angel ST werde ich zur gegebener Zeit meine Erfahrungen posten!

Den Satz Pirelli Angel ST habe ich für 228.- € bei unserem Forumsmitglied Detlef Plein gekauft.

Hervorragender Service mit superschneller Lieferung.
Ich bin mit dem Service und den Preisen von Detlef sehr zufrieden und kann ihn nur empfehlen.

21 Re: Metzeler Z6 Interact am Mi 28 Jul 2010, 22:39

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator
...mein Reifenhändler hat berichtet das einige seiner Kunden vom Interact zurück zum "normalen" Z6 gegangen sind...

...aber mein normaler Z6 ist auch aus dem Kreisverkehr raus gerutscht ab und an, aber nix spannendes...

Bin gespannt auf deine Berichte vom Angel, den wollte ich ja zuerst auch drauf machen lassen...

http://www.wasserbetten-homburg.de

22 Z6 am Do 23 Sep 2010, 12:22

phaedrus


Grünschnabel
Ich bin letztes Jahr den Z6 inteact gefahren und war gar nicht zufrieden. Jetzt fahre ich wieder Michelin (Pilot Road 2) und finde, dass da Welten dazwischen liegen.

Grüße,
P.

23 Z 6 am Do 23 Sep 2010, 18:31

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Habe Vorn für 113 € den alten Z6 draufgemacht.
War im Harz und bin-wie immer-.sehr mit dem Z 6 zufrieden.
Solage es den gibt, bleibe ich dabei.
Gruß

24 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 23 Sep 2010, 18:33

Tomjohn

avatar
Moderator
Moderator


...versuch mal den Z8, du wirst staunen..!

http://www.wasserbetten-homburg.de

25 Re: Metzeler Z6 Interact am Do 23 Sep 2010, 19:53

Dirk78

avatar
Jungspund
Hallo!

Ich habe auf meiner "Hausstrecke" rund um die Hohensyburg bei Dortmund / Hagen ebenfalls die Erfahrung gemacht, das speziell in den dortigen Serpentinen bei etwas forscherer Fahrweise ab und zu mal der Hintern meiner Q etwas tanzt.
Ich hab's zuerst auf den Asphalt geschoben, aber dasselbe ist auch auf anderen Strecken passiert. Alles kein Drama, aber für einen Neuling wie mich nicht sonderlich vertrauenerweckend.
Ich schätze mal, ich werde aber trotzdem diesen Satz erst mal runterfahren und mich dann zwischen dem Pirelli Angel ST oder dem Z8 entscheiden.
Bin also gespannt auf eure Erfahrungsberichte!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten