BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Y-Rohr

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Y-Rohr am So 09 März 2014, 16:24

louis2m


Chief Netherlands Chapter
Ich wol auch TUV!  coolrauchen

http://www.hairpomades.com

27 Re: Y-Rohr am Mo 10 März 2014, 14:37

peter-propeller

avatar
Mitglied
Mitglied
Ich hänge mich hier mal dran:

Ist es richtig das der Remus RV1 nur mit dem Original vorschalldampfer gefahren werden darf??
Auch bei meiner Rockster Bj. 2002??

Finde es in der ABE recht unübersichtlich, die schreiben nur das der Kat entfernt wird, aber nichts von einem Y-Rohr:-(

Danke für die info.

http://www.anhaengerverleih-schuster.de

28 Re: Y-Rohr am Mo 10 März 2014, 16:37

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Yep, ist richtig.

Einfach zurück auf Seite 2, Beitrag 14 dürfte für dich interessant sein.

Da ist eigentlich alles erklärt.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

29 Re: Y-Rohr am Mo 10 März 2014, 21:07

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo.War am Samstag beim TÜV ,hab auch ein Y-Rohr vom Typ NO NAME von E-Bay dran.Messwerte alles OK,Prüfer nam garkeine notiz vom Y-Rohr und gab meiner guten Q die Plakette.dass war ein guter MENSCH oder Q-kenner. klatschen Grüsse aus der PFALZ. mütze

30 Re: Y-Rohr am Mo 10 März 2014, 21:15

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Das war vielleicht ein Prüfer mit Holländischen roots .... bigcrazy

http://www.hairpomades.com

31 Re: Y-Rohr am Mo 10 März 2014, 21:33

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
louis2m schrieb:Das war vielleicht ein Prüfer mit Holländischen roots .... bigcrazy
                                                                                                                                          EGAL.STEMPEL Heißt =Wir sehen uns erst wieder in ZWEI jahren.Egal ob Holländer,Deutscher oder oder oder.Grüsse aus der PFALZ. mütze

32 Re: Y-Rohr am Di 11 März 2014, 07:48

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
boxerkolbe schrieb:War am Samstag beim TÜV ,hab auch ein Y-Rohr vom Typ NO NAME von E-Bay dran.Messwerte alles OK,Prüfer nam garkeine notiz vom Y-Rohr und gab meiner guten Q die Plakette.

Das heißt aber noch lange nicht das es legal ist und bei einer Kontrolle durch die Trachtengruppe
kann es sein das dieses Y-Rohr trotzdem beanstandet wird.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

33 Re: Y-Rohr am Di 11 März 2014, 08:47

Gast


Gast
...was es nur wäre, wenn Kat ausgetragen und Rohr eingetragen,  richtig?

Wie groß ist denn Chance dafür??? (BJ 2001)


Kann evtl. auch jemand eine Aussage treffen wie groß der Drehmomentverlust aufgrund des verringerten Gegendrucks ist?

VG
Patrick

34 Re: Y-Rohr am Di 11 März 2014, 19:38

boxerkolbe

avatar
Eroberer
Eroberer
kingfreddi schrieb:
boxerkolbe schrieb:War am Samstag beim TÜV ,hab auch ein Y-Rohr vom Typ NO NAME von E-Bay dran.Messwerte alles OK,Prüfer nam garkeine notiz vom Y-Rohr und gab meiner guten Q die Plakette.

Das heißt aber noch lange nicht das es legal ist und bei einer Kontrolle durch die Trachtengruppe
kann es sein das dieses Y-Rohr trotzdem beanstandet wird.
                                                                                                                                                 Hallo.Da geb ich dir 1000 Prozent recht.kopfhau .Stimmt weil es kann ja auch nach dem TÜV eingebaut worden sein.Grüsse aus der PFALZ. mütze

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten