BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Der TÜV, oder wie irre ich planlos umher!!!

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
HU/AU Termin mit meiner "Edizione" heute beim TÜV Süd!!

Abgasuntersuchung, mit Bludau Chip, Power Commander und Bodis Anlage mit
Kat!

Abgas bei 9,5%CO ............... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hab ihn dann darauf hingewiesen das es eine Vorschrift gibt
wie bei der "Q" das CO gemessen wird,
des hat den überhaupt net interessiert,
des sei scho richtig so, bei 2000U/min!![Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jetzt schaut er sich die "Q" an,
ER: Die ist aber nicht Original,
ob ich denn die Gutachten dabei hätte weil im Fzg.-Schein nichts drinsteht!
Ich: Hab ich alle hier! (ihm gegeben)
Dann hat der A..... beanstandet das meine Kofferträger nicht angebaut wären,
ich erst mal saudumm aus der Wäsche geguckt!!!!!!!!!!!!!!!!!!
HÄÄÄÄÄÄ???
Ich: Vor 1 Jahr hat des au koi SAU interessiert als ich des Ganze Geraffel wie Bugspoiler, Hesa-Heck usw. hab eintragen lassen, da waren die auch net montiert!

Er gab mir dann als Erklärung das die "Edizione" für 2 Personen Betrieb
zugelassen ist und da würden die Haltegriffe für die Sozia fehlen !!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Der hat sie doch nicht mehr alle!!!

Nun ist die "Q" 8 Jahre alt und jetzt moniert der doch tatsächlich die Original-Stahlflexleitungen
die seit sechs Jahren dran sind!
Er: Gibt's da auch ein Gutachten!
Ich: Nö, die sind Original BMW!
Er: Grummel, Grummel, Grummel noch ein paar mal mit seiner Funzel die Leitungen
angeschaut/überprüft und nichts mehr gesagt![Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dann, die Hinterradabdeckung hat aber auch sehr wenig Luft zum Reifen!
Ich: Ihr Kollege hat das vor 2 Jahren genau so eingetragen!!!
Er: Wieder nichts gesagt!
Der ist um meine "Edizione" rumgelaufen wie ein Löwe im Käfig,
ihr wisst schon immer am Gitter entlang,
von links nach rechts, von rechts nach links.
Es gibt Tage an denen verliert man und es gibt Tage an denen gewinnen andere!
(dachte ich mir so)

Echt, vor 1 Jahr als ich alles hab eintragen lassen,
der Typ damals war wesentlich besser geschult und hatte wenigstens ne Grund Ahnung!!
Er: Ob ich denn ein Gutachten für den Auspuff hätte??
Ich: Ja, da! (Als wie wenn ich's geahnt hätte)
Er: Hat sich's angeschaut und die Nummern verglichen...........Okay!
Hallo............. das Gutachten das ich ihm gegeben habe,
ist vom Vorbesitzer der Anlage und für ein anderes Fahrzeug gewesen,
ist der blind????

Er: Haben sie auch eine Besch. vom Reifenhersteller??
Ich: Bitteschön!(sogar beide Rockster und R wegen 5 1/2 Zoll Felge)
Er: Okay!
Im Gutachten von 2009 wo ich die 5 1/2 Zoll Felge eintragen ließ,
steht keine Reifenbindungung drin, der Typ hat doch echt "null" Ahnung!!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Rückspiegel hat er dann noch beanstandet,
aber das war klar die sind von der Fläche her zu klein!
Da hat er mir dann so ein schönes Zettelchen mit irgendwelchen §§ zugesteckt,
ich glaub da standen die Maße drauf wie groß die Spiegel mind. sein müssen!
(hab ich dann in den Gulli gekickt, zu dem Zeitpunkt war ich schon etwas angefressen!!)


Das Xenon und die Wundersame FlowJet hat ihn gar nicht interessiert,
oder hat er es etwa nicht bemerkt???
(Dem traute ich zwischenzeitlich alles zu!!!
Was ich sonst noch so alles dachte unterliegt der Zensur,
ich war kurz vor'm platzen!)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Natürlich hab ich dann keinen Stempel bekommen also,
sofort nachhause gefahren und erst mal Tank abgebaut, Auspuff mit Y-Rohr abgeschraubt,
dann des Geraffel vom Power Commander wieder ausgebaut,
mitsamt der Breitband Lambdasonde, Ori Lambdasonde eingebaut,
Kofferträger angebaut und die Ori Spiegel montiert ( Mann sehen die Sch.... aus)
Bike wieder zusammengebastelt und gleich nochmal vorgefahren,
(die Wiedervorführung am selben Tag gibt's für lau)
30min vor Feierabend, diesmal bei einem anderen Prüfer,
dasselbe Spiel, Abgas bei 2000U/min jetzt bei ca. 4,5%!
Was ich denn gemacht hätte, hat er dann gefragt.
Ich: Ähhhm, Pfrrrr, ...............die Lambdasonde gewechselt! (Puuuh)
Er: Moment, ich komme gleich wieder. ( Wat denn nu, fertig oder was??)
Da hat er sich in sein Kabuff verdrückt, 5min später stand er wieder da.
Er: Könnten sie das Motorrad nochmal anlassen, wir müssen das nochmal kontrollieren!
(Wie jetzt??? Haben die denn alle keinen Plan???)
Ich: Okay und gleich die Hand wieder Richtung Gasgriff!
Er: Ähh Bitte diesmal kein Gas geben!
Ich: Ach ja, warum?
Er: Das ist BMW Vorschrift!
Ich: Das hatte ich heute Mittag ihrem Kollegen schon vergeblich versucht zu sagen,
das es bei BMW etwas anders ist bei der Abgasmessung!
Er: Bei BMW gibt es 3 versch. Messvorschriften wie das CO bestimmt wird!
Nun wurde die "Q" nur im Leerlauf gemessen bei etwa 1000U/min mit nun ca. 0,45%CO
Er: OK so ist es gut, sie können die Maschine ausmachen!
Ich: ???????????????????????????

Jetzt frage ich mich schon die ganze Zeit für was ich knapp 60€ abdrücke?????????
Denen kann man doch ein X für ein U vormachen ohne das die was merken!!!!
Sorry, aber da könnte man ja jeden Depp hinstellen,
der hat mit Sicherheit mehr Ahnung als diese Knalltüten vom TÜV!!



Zuletzt von kingfreddi am Di 06 Apr 2010, 22:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Das ist das Problem bei dummen Menschen - entweder machen sie nix weil sie keine Ahnung haben ( ist oft die bessere Lösung ), oder sie machen auf oberschlau , was aber oft nach hinten losgeht ( weil sie keine Ahnung haben ).

P.S. den PC kannst du doch auf "mager" programmieren.

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ente schrieb:

P.S. den PC kannst du doch auf "mager" programmieren.

Dazu hatte ich nicht die Zeit, wenn ich erst morgen Wiedervorgeführt hätte, hätte ich wieder bezahlen müssen!!

Außerdem schraube ich gerne, baue ich halt morgen das ganze Geraffel wieder ein!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ich schraub auch gerne , aber nur im Winter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] .
Was den PC angeht: ich fands ziemlich anstrengend , das Dingens so einzubauen , daß man noch mit dem Notebook rankommt , und die Kabelage trotzdem vernünftig verlegt ist ( muß ja nicht gleich jeder sehen ).

erne

avatar
Routinier
Routinier
Dees isch an reachter Schwoob!

Haubdsach' 's koscht niggs... bäh

Aber ich hab neulich auch mal andere Prüfer gesehen, ging um die Eintragung eines -nennen wir es- Sonderauspuffs:

Moped angeguckt, e-Nummer vom Endtopf abgelesen, Kiste angemacht, VORSICHTIG auf 2000 Touren hoch gedreht (mehr durfte er vermutlich aus Arbeitssicherheitsgründen nicht, er hatte die Gehörschutzkappen nicht dabei), Moped wieder aus und Papiere fertig gemacht.

Nun hat's ne 92dB Eintragung und der Auspuff darf dran bleiben. Mal gucken, ob er mit db-eater (bei der Abnahme war aus Versehen keiner drin denken ) anständiger klingt

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
erne schrieb:Dees isch an reachter Schwoob!

Haubdsach' 's koscht niggs... bäh


Wega wa soll i für den Duppeler au no zahla?
Wieso soll ich für die Dummheit anderer bezahlen?????



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

winni-one1111

avatar
Jungspund
Hallo!

Sei doch nicht sauer auf den den Herren vom Tüv, er hat bestimmt eine ALG II vom Arbeitsamt bekommen, und hatte die Wahl zwischen Rotes Kreuz, Grünflächenamt, und TüV, also hättest du auch bestimmt den Job mit der geringsten Arbeit genommen! Zum Glück gibt es ja überall diese Tier die nicht aussterben wollen und können!
Bau wieder alles um und laß laufe, wenn du den an der Stassenseite siehst bitte das Bein ausstercken und Treffen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Heinz


P.S. Bei mir ist alles gut nur nicht der Fahrzeugschein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Na, ich versteh' die Welt nicht mehr !

Wenn ich die TÜV-Abnahme von Kingfreddi so lese, kriege ich richtig dicke Hörner.

Warum lasst ihr euch bloß soviel von den TÜV-Schwachmaten gefallen, tretet dem in's verlängerte Rückgrat und sucht eine andere Institution auf.

Habe den Kackkram gerade beim Auto durch. Der wollte bei mir die Umweltplakette (grün 4 ) unbedingt an die Frontscheibe rechts unten haben. Hab' ihm gesagt, mein Auto wäre keine behördliche Werbefläche sondern meine eigene und da klebe ich wo ich will. Die Plakette ist nun oben in der Mitte unterhalb des Regensensors, also nicht im Blickfeld des Fahrers.
Der Typ war vielleicht sauer.

Also, lasst euch nichts gefallen und beschwert euch bei den Vorgesetzten des TÜV-Onkels oder sucht eine andere Organisation auf.

Gruß aus Bad Rahlstedt in der Nähe von Hamburg

Jürgen

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Recht so Jürgen ! Ich finde es ehrlich gesagt ne Sauerei was sich manche Prüfer rausnehmen-gerade bei Motorrädern. Man kann nicht alles wisssen , aber dann haben sie sich verdammt noch mal schlau zu machen (der eine meint das geht so , der andere wieder nicht). In Deutschland gibts nun schon für alles ne Vorschrift bzw. Durchführungsbestimmung, kann ja nun nicht so schwer sein sich die nötigen Informationen zu besorgen. Aber is ja immer besser der Kunde muß noch mal wiederkommen, das bringt Geld. Vor 2 Jahren bin ich auch mit dem PKW durch die AU gefallen weil sich im Speicher ne Fehlermeldung befand (was genau konnte er mir auch nicht sagen). Die haben nur das Diagnosegerät angeschlossen-nix Abgasmessung am Auspuff. Ich sollte dann die Fehlermeldung bei Mitsubishi löschen lassen und nochmal wiederkommen. Bin dann zu jemand anderen gefahren und hab eine Messung mit der Sonde machen lassen , und siehe da : alles bestens. Wie heißt es doch so schön-wichtig ist was hinten rauskommt......

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Ja das ist halt so mit dem "quallifizierten" Personal!!

Im letzten Sommer habe ich beschlossen das die Q ja mal zu Tüv muß,
also schon warmfahren und rauf aufs Tüv-Gelände.
O alles wird gut nur 3 PKW´s vor mir dran. Und dann begann der Spaß.
Der erste PKW ein alter Fiasko von Ford aus 1900 und etwas war an der Reihe.
Also dann schaun wir mal, erst machen wir Tüv und dann lassen wir Ihn bei der Asu
einfach mal durchfallen und kassieren trotz dem. Der alte Herr hatte ne ganz schöne Krawatte.

Dann wurde es lustig, nachdem sich ein Mercedesfahrer beklagte das nur ein Prüfer vor Ort wäre, lief der Prüfer zur Hochform auf. Dem zeig ich jetzt mal wer der Chef ist.
Also dann Lichttest- nach genauer Betrachtung der Rückleuchten stellte er fest das die eine Seite angeblich nicht funktionierte. Man soll nicht in die Sonne schauen.......
Der Hals des Fahrers schwoll langsam an, dann der Bremsen Test....
Und was soll ich Euch sagen, wenn man bei einer neuen C-Klasse dreimal mit Schwung in die Handbremse tritt, fängt die Karre wie wild an zu hupen.
Der Tüv-prüfer voller Sorge versuchte das Gehupe sage und schreibe 20 Minuten lang verzweifelt abzustellen, was ihm aber nicht gelang.
Dann erlöste Ihn der Fahrer doch von der Tortur.
Dieses war dann der Augenblickin dem Ihn entschied, meine Q nicht so quallifizierten Personal zu übergeben und fuhr zu einer privaten Tüv-Station.

Einfach nur Klasse, nach 15 Minuten war alles erledigt, Plakette und Stempel druf und ab.

Ja ja der gute Tüv



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Ich nochmal !

Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen die Prüfungen als Solches und gewisse Vorgaben sind nicht zu interpretieren ( Reifen, Bremsen, Beleuchtung u.ä. )
Immer da wo der Sachverstand des Prüfers gefragt ist, ist sowohl das Wissen, wie auch die Vernunft von Wichtigkeit und nicht die Egoismen eines halbgebildeten Vollidioten mit der Genehmigung Rundstempel zu verwenden.

Aber, gebt dem Deutschen einen Titel mit etwas Macht, daraus kann er sein kleines Königreich entwickeln - glaubt er.

Grüße aus dem schönen, sonnigen, leicht gewärmten Bad Rahlstedt in der Nähe von Hamburg

Jürgen

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Nun ich nochmal

Grundsätzlich finde ich die Institution ja auch nicht schlecht,
aber im Gegensatz zu früher, haben die m.E. nur kräftig die Gebühren erhöht und an der Ausbildung des Personals gespart!

Als ich mit der Ausbildung fertig war, musste ich ja des öfteren zum TÜV fahren,
aber die hatten noch Ahnung damals und denen machte so schnell keiner was vor!

Heute scheinen die ja total überfordert zu sein!

Das war übrigens nur ein Auszug dessen, was der Idiot noch alles angeschaut hat,
als ich in die Halle reinfuhr, hatte ich bewusst das Fernlicht an!
Vorgefahren an das Gerät womit er die Scheinwerfer Einstellung kontrolliert,
dieses hat er dann ausgerichtet,
reingeschaut,........ nachdenklich.........nochmal geschaut, ......... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Er: Ist dass, das Abblendlicht???
Ich: Nein,....... Fernlicht!
Er: Ach so, könnten sie bitte mal das Abblendlicht einschalten??
Hallo............. das weiß doch jeder Kfz-Azubi wie ein
Abblendlicht/Fernlicht in diesem Gerät auszuschauen hat!!!

Da kamen mir schon die ersten Zweifel!!!

Also abgestiegen, die "Q" auf den Hauptständer gestellt, dabei wollte er mir noch helfen,
aber ich war zu schnell, bis der hingelangt hat stand sie schon!!!
Er scheint die ganze Liste meiner Eintragungen angezweifelt zu haben,
auch den Lenker mitsamt Lenkererhöhung hat der bestimmt 5min.
mit seiner Funzel in's Auge genommen!
Er: Wo steht denn die Bezeichnung des Lenkers?
Ich: Unter dem Halter für das Navi-Gerät, wozu?
Er: Ach so!
Hallo...........die/der ist eingetragen!!!!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Zubehör Fußrasten haben ihn gar nicht interessiert,
den Schalter für den Seitenständer hat er auch nicht kontrolliert!
Meine kurzen Brems/Kupplungshebel waren nicht mal erwähnenswert!

Wo setzt der Typ seine Prioritäten??

Jetzt kam noch das Prozedere wie in meinem ersten Beitrag dazu!
Nachdem das Abgas ja so schlecht war, meinte er,
er müsse mal ein wenig fahren vielleicht wird's dann besser
und als er losgefahren ist hat diese Knalltüte nochmal die Blinker kontrolliert,
obwohl wir Eingangs schon die ganze Beleuchtung kontrolliert hatten!
Auf'm Hof ist der mit meiner "Q" bestimmt fünf mal um den Block gefahren,
scheint ihm wohl Spaß gemacht zu haben, wahrscheinlich innerlich gedacht,
LMAA geht die gut!!
Und wie der gefahren ist, ich dachte der liegt demnächst auf der Schnauze!!

Wenn der meine [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] gekillt hätte............



Zuletzt von kingfreddi am Mi 07 Apr 2010, 21:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ manne [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Hab mir beim Durchlesen grad auch gedacht. Ach du Schande,am End will der dann auch noch damit fahren [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !! Aber na ja, sie hat's ja überlebt, die Dicke. Nein,im Ernst, hab auch so ähnliche Erfahrungen gemacht. Die Sachen,wo's eigentlich drauf ankommt,lassen se außer acht und hängen sich dann an Kleinigkeiten auf. Da wär glaub ich manchmal das beste,gar nix sagen oder auf irgend was verändertes hinweisen. Die würden es eventuel eh übersehen. Nein,also ich geh mitlerweile auch zu 'ner kleinen privat geführten Werkstatt,da kommt einmal die Woche einer und dann passt des. Ich glaub,der würd auch mein Y-Rohr durchlassen !

14 TÜV am Do 08 Apr 2010, 10:40

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo Gemeinde!
Bei mir hat der Prüfer an der Kuppling gezogen und festgestellt, dass die Bremse nicht funktioniert.
Kleiner Hinweis von mir, rote Ohren beim Prüfer und Plakette.
Der Rest ist mir egal.
Auf die wichtigen Sachen achte ich aus eigenem Interesse!
Munter bleiben!

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
RocksterSZ schrieb:Hallo Gemeinde!
Bei mir hat der Prüfer an der Kuppling gezogen und festgestellt, dass die Bremse nicht funktioniert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Na super, und solche Spezialagenten wollen dann evtl. auch noch mit dem Moped ne Probefahrt machen .....

Gast


Gast
RocksterSZ schrieb:Hallo Gemeinde!
Bei mir hat der Prüfer an der Kuppling gezogen und festgestellt, dass die Bremse nicht funktioniert.

Ich hätte gesagt:

"Komisch, ich habe mich schon die ganze Zeit gewundert, dass die Handbremse nicht richtig funktioniert. Die Maschine hat übrigends eine Fußkupplung auf der rechten Seite".

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Das ist ja toll,

Sven's Motorrad hat 'ne Fußkupplung. Was das alles so gibt !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß aus dem wunderschönen BAD RAHLSTEDT in der Nähe von Hamburg

Jürgen

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Also das mit der Fußkupplung hört sich zwar blöd an aber für Harley giebt es sowas!

Ich würde mir auch Gedanken machen wenn der Tüver die fehlende dritte Bremsleuchte beanstandet
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Wenn ich die TÜV-Abnahme von Kingfreddi so lese, kriege ich richtig dicke Hörner.

Ich woll auch TÜV ! Ha ha ha.. wow

http://www.hairpomades.com

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
louis2m schrieb:

Ich woll auch TÜV ! Ha ha ha.. wow


Nee nee, so einfach geht das nicht. Da dürfen nur Leute hin die über dem Meeresspiegel wohnen...... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
louis2m schrieb:
Wenn ich die TÜV-Abnahme von Kingfreddi so lese, kriege ich richtig dicke Hörner.

Ich woll auch TÜV ! Ha ha ha.. wow
Was , Hörner = Mehrzahl ! Da stimmt doch was net ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

22 TÜV ler am Fr 09 Apr 2010, 13:17

Donnerbolzen

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich hab´ da auch noch einen :

Der Blaukittel kommt auf meine Moto Morini 3 1/2 Sport zu und sagt: "Ah, ein seltener Italiener".
Mensch das ist ja ein Kenner, denke ich mir. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kniend sucht und findet die Fahrgestellnummer.

Mit kennerhaftem Blick schaut er mich an : " Das ist aber ein sehr schöner Motor, haben Sie

den selbst gemacht ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Die misverstandnis ist einfach, Donnerbolzen ist gleich als BOLZANO im Italien. cool

http://www.hairpomades.com

burito

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich war Heute auch beim TÜV.

Um 8Uhr auf den Hof gedonnert und siehe da hat auf und nur 3 vor mir.
ok hinten angestellt und da waren es nur noch 2 vor mir.
bah dachte ich das geht ja mal schnell hier.

8uhr30 die Yamaha ist immer noch drin und wird geprüft.

9Uhr die yamaha ist raus nun kommt der ford dran.

9uh30 der Ford ist nun schon 10 minuten in der ASU und wird imer wieder in die drehzahlen geworfen .

10Uhr finger kalt Füße kalt 8grad und die Wolken sagen nix gutes.

10uhr30 Ford ist raus und ich bin dran.
ok Q aus dem Schlaf geweckt und mit schwung in die warme Prüferhölle
Ok licht Blinker Bremse geht.
Stellen Sie mal das motorrad auf den hauptstenden.
Ok gemacht getan. drücken sie mal das motorrad hinten runter.
Hm gut er hat die Strebe nicht bemehrt geht nicht weiter runter. ;o)
das kommt der Spruch: Sind die Stahlflexleitungen den orginal?

ja, die Sind Serie bei BMW. Er schaut mich an und kriecht mit seiner lampe ums Bike.

jetzt dachte ich geht es los: Schutzblech, Blinker, Auspuff, Strebe, Reifen.

NIX ...... es kommt nur halten sie mal mein Klemmbrett und gehen Sie rüber zu ASU, ich fahre da jetzt hin.


????
hat der keine Lust gehabt? Feierabend?

Saust mit dem dingen 3 mal um die Halle. ASU schnorchel in den remus und sagt nach 3 minuten Standgas.


ALLES Ok, schön das die BMW nicht verbastelt ist.

10Uhr50 TÜV Stempe drauf. Geld bezahlt alles tuti.

Als ich dann auf dem Weg nach Hause bin dachte ich so naja buckspoiler wollte ich doch eintragen lassen!!
hm warum Fragt der auch nix, hat mich richtig überrumpelt.

so sollte ein prüfer immer sein. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Hört sich gut an , aber wo gibts denn auf´n Sa. TÜV (maldummfrag) ?

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten