BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 BMW Motorrad Universalwartungsplan

Nach unten 
AutorNachricht
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyDi 23 März 2010, 17:46

Heute habe ich mein Rockster ein 40 T Km inspektion gegeben. Durch Internet und alle info im das Buchelli Rockster Buch kann ich alles selbt ausführen aber,,,,, Im das BMW Motorrad Universalwartungsplan steht ein punkt: ( Integral ABS) Entluftungstest mit BMW MoDiTeC Durchführen
Was ist die MoDiTeC und was behalt die Entluftungstest?
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyMi 24 März 2010, 19:59

Das Moditec ist das Diagnosegerät deines BMW Händlers!

Mithilfe diese Geräts wird auch dein Speicher ausgelesen, z.B. wie oft das ABS hat eingreifen müssen!

Wenn du zum erstenmal das ABS selbst neu befüllt bzw. entlüftet hast, würd ich dir empfehlen das dein Händler das Moditec an deiner Edition anstöpselt und den Test macht, bei mir ging das für eine Spende in die Kaffeekasse dann bist du auf der sicheren Seite!

Was genau dieses Dignosegerät bei diesem Test überprüft kann ich dir leider nicht sagen, aber vielleicht weiß ein anderer aus dem Forum Bescheid oder dein Händler gibt dir Auskunft!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyDo 25 März 2010, 16:19

Ich glaub das kannst du auch getrost sein lassen. Vor 2 Jahren habe ich beim BMW-Händler die Bremsflüssigkeit im kompletten System wechseln lassen. Danach wird dieser komische Test gemacht , hat aber bei meinem Moped nicht funktioniert obwohl kein Fehler im Speicher abgelegt war. Der Monteur hat dann noch ne Probefahrt gemacht-war alles bestens mit dem ABS.
Nach oben Nach unten
RocksterSi
Routinier
Routinier
RocksterSi


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 26 März 2010, 15:59

Also meine gute Ente bei aller Liebe, aber bei der Bremsanlage hört der Spaß wohl auf und man sollte dies den Fachleuten überlassen.
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 26 März 2010, 16:06

Jeder so wie er mag, ich persönlich warte meine Bremsanlage/ABS auch selbst seit 4 Jahren!

Und es gab noch nie Probleme!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 26 März 2010, 16:07

Ach was, bremsen macht nur die Felgen schmutzig .
Nach oben Nach unten
RocksterSi
Routinier
Routinier
RocksterSi


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 26 März 2010, 16:29

Ja Kingfreddi dann bist du ja auch kein Anfänger mehr in dieser Materie, aber Louis2m anscheinend schon sonst hätte er diese Frage nicht stellen müssen ,oder? Ansonsten, hast du natürlich recht was einer selbst kann soll er auch tun.
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 26 März 2010, 17:55

Ich mache auch alles selbst, nicht ein großes problem.
Alles kann mann finden auf internet und mit zeit, übersetzung von Englisch, Deutsch muß mann nur selbst überlegen was
moglich oder das risiko ist...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 26 März 2010, 19:24

RocksterSi schrieb:
Ja Kingfreddi dann bist du ja auch kein Anfänger mehr in dieser Materie,

Ja, aber auch bei mir war es irgendwann das erstemal!

Und wie Louis schon schrieb, im WWW gibt's genug Anleitungen, man muss nur suchen!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 26 März 2010, 20:31

hab dieses Jahr meine Bremsen auch komplett (Beläge + Bremsflüssigkeit) selbst gemacht. Auch das erste mal. Mußt halt nur alles doppelt und dreifach prüfen und keine Angst haben. Aber so weiß ich jedenfalls das alles passt! Zum Glück is mein Schwiegervater schon jahrelang selbst am schrauben, der sagt mir schon wenn ich was falsch mach, er merkts eigentlich schon bevor ich den Fehler machen würde und weist mich darauf hin. Bin Quasi sein Lehrling, da machts schrauben gleich soviel Spaß wie das fahren selbst. Gemeinsam in der Garage werkeln is schon spitze und ich bin schon froh so gut mit ihm auszukommen und lernen tu ich auch noch was, besser gehts ja net, oder.
Nach oben Nach unten
winni-one1111
Jungspund
winni-one1111


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 02 Apr 2010, 08:14

Hallo zusammen!

Habe seit gestern eine Rockster sie hat 39000 km gelaufen und steht vor der Inspektion.
Muß ich auf etwas besonders achten? Ich hatte noch nie eine BMW. Leider!!!!!!!!
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan EmptyFr 02 Apr 2010, 09:15

Ein Buchelli BMW Rockster buch kaufen und auf seite 40 steht alles! wow
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Gesponserte Inhalte




BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty
BeitragThema: Re: BMW Motorrad Universalwartungsplan   BMW Motorrad Universalwartungsplan Empty

Nach oben Nach unten
 
BMW Motorrad Universalwartungsplan
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ein neuer Oberbayer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: