BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 14:33

erne

avatar
Routinier
Routinier
Jo, wie der Titel schon sagt...

Ich geh grad ans Moped, will den Endtopf abmontieren, also Schelle auf, Halteschraube los, leicht ziehen und drehen.
Ups, soo leicht liess sich das noch nie drehen, vor allem, weil das Y-Rohr sich mit dreht.

Naja, Ende vom Lied: Schweißnaht mangelhaft, war wohl schon zum grössten Teil durch, wenn ich mir die Russspuren an der Naht so anschaue, hing nur noch an einem kleinen Fitzelchen.

Soviel zu "Handarbeit", "hochwertig" etc... muede

Das hätte mir mal auf der letzten Tour irgendwo in Frankreich passieren sollen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 15:39

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Und nu, wat machste nu????

Hast da noch Garantie drauf??

Ich würde da sofort zur Fa. Zach Kontakt aufnehmen, das kann ja wohl nich sein!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 16:27

erne

avatar
Routinier
Routinier
Garantie? keine Ahnung, hab das Ding hier im Forum gekauft.
Ich denke aber, dass Zach das schon reparieren wird, da werd ich nachher schreiben, wenn mir ruhigere Töne einfallen ;-)

Ansonsten schweisst's mir bestimmt auch wer anders, vielleicht sogar anständig, nicht nur oberflächlich...

4 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 16:29

Gast


Gast
Telefoniere mal mit Herrn Zach.
Er ist ein äußerst kulanter Händler und ich wette, dass er dir entweder das Y-Rohr kostenlos schweißt, wenn er dir nicht gleich Ersatz stellt.

Berichte mal davon, wenn es geklärt ist!

Voggendorfer Weg 7, 93444 Kötzting-Haus
Tel. +49 (0) 9941-3154, Fax +49 (0) 9941-7676
E-Mailadresse:info@zachauspuff.de

Öffnungszeiten:

Sommerzeit:

Montag - Donnerstag 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr



Winterzeit: ab dem 26.10.2009 - 22.03.2010

Montag - Donnerstag 08:45 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag ---------

Termine nach Vereinbarung

5 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 16:56

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Das Problem bei VA ist : Vibrationen mag es überhaupt nicht ! Wenn dann noch wie bei Auspuffanlagen üblich nicht unter Formiergas und nicht durchgeschweißt wird kommt das leider schon mal vor......( ich weiß , hilft dir auch nicht weiter )

Wenn du keinen findest der das vernünftig machen kann , schickst mir zu.

6 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 18:05

Gast


Gast
Schade das dir das pasiert ist,
Aber wo ist das Problem ?
Du sendest es ein und es wird gemacht oder du bekommst ein Neues.Leg die Rechnung bei und gut ist .
Wenn man überlegt wieviele hier und in andern Foren Zach fahren ist die Anzahl derer wo was kaput geht weit unter 1%

Also wer vernümpftig Kauft steht auch im Fall der Fälle vernümpftig da.
Gruss aus Freiburg Hans

7 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 18:36

Gast


Gast
Sehe ich genauso. Passieren kann immer mal was, entscheidend ist die Nachsorge.

8 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 18:48

erne

avatar
Routinier
Routinier
Hab ich schon erwähnt, dass ich den im Forum gekauft hab?
Also nix Rechnung.

Das Problem ist, dass das Ding kaputt gegangen ist. Finde ich persönlich daneben, selbst wenns nur 1% ist (was, glaube ich, sogar dem Herrn Zach ein zu hoher Prozentsatz wäre (-: )

Achja, btw den Ärger hab trotzdem ich...

9 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 20:46

Gast


Gast
erne schrieb:Hab ich schon erwähnt, dass ich den im Forum gekauft hab?
Also nix Rechnung.

Das Problem ist, dass das Ding kaputt gegangen ist. Finde ich persönlich daneben, selbst wenns nur 1% ist (was, glaube ich, sogar dem Herrn Zach ein zu hoher Prozentsatz wäre (-: )

Achja, btw den Ärger hab trotzdem ich...

Wer lesen kann ist im Vorteil

Ich schrieb unter 1% . also nicht nur beim Kaufen was Falsch gemacht sondern schon beimLesen fehler gemacht.

Da kauft einer was für 50 000€ und da geht mal was kaputt der regt sich nicht so auf wie du mit dem Krümmer.

Wie hast du denn eventuel da drann gebogen und war er falsch unter spannung verbaut ??

Also mach halb lang und ruf am Montag den Herrn Zach an . Auch ich werde das tun und ihn das hier zu lesen geben .
Gruss Hans
Ps bei wemm hast du gekauft .Vieleicht hat der ja noch die Rechnung

10 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 21:25

erne

avatar
Routinier
Routinier
Hans, ich rege mich nicht über den Krümmer auf. Ich finde es nur schade, das ein gegenstand an einer Schweißnaht bricht. Eigentlich sollte das nicht passieren

Momentan ärgere ich mich mehr über Deine Kommentare. Aber da sollte ich mich eigentlich dran gewöhnt haben, Du bist ja quasi Pressesprecher von Zach...

Und da Rußspuren schon in der Naht zu sehen sind, gehe ich davon aus, dass der Riss schon im laufenden Betrieb war und ich das Ding nicht mit roher Gewalt abgebrochen hab.

Ich werde am Montag einfach mal bei Zach anrufen und dann weitersehen.

11 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 22:41

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
wow erne also ich wollt meine klappe halten aber..........
findest du nicht das du ein wenig überzogen reagierst?
du kaufst nen krümmer gebraucht. der geht irgendwann kaputt. ok das ist nich schön, aber............

sowas kann vorkommen das wurde von meheren hier schon gesagt. das zach qualität macht ist aber hinlänglich bekannt.

genau genommen müßte man dem herrn zach der sich auch im netz rumtreibt den link zu deinen beiträgen schicken. als beispiel was einem alles alles in der geschäftswelt passieren kann.
irgendeiner kauft was aus fünfzigster hand und betreibt rufmord öffentlich ohne dem hersteller auch nur den hauch der chance zu geben eine vernünftige lösung zu finden.

ich reg mich grad auf sry ich schreib nich weiter, aber denk mal über deine ansichten nach

12 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 23:12

erne

avatar
Routinier
Routinier
So, Ihr Jungs, die mir hier vorwerfen, ich würde mich hier zu Unrecht aufregen...

Lest meine Sätze nochmal durch.

Ich bemängele, dass der Auspuff defekt ist. Desweiteren sage ich, dass das daneben ist, dass sowas kaputt geht. Wenn ich mir vorstelle das wäre irgendwo in Frankreich oder Italien passiert hätte ich zum Beispiel ziemlich blöd geguckt. Und dass ich jetzt damit Arbeit habe entspricht auch der Wahrheit, oder?.
Zu guter Letzt schreibe ich (in meinem 2ten posting), dass ich mit Zach Verbindung aufnehmen werde und ich bin mir ziemlich sicher, dass dabei eine anständige Lösung heraus kommen wird.

Und was ist daran jetzt falsch?

Muss ich mich jetzt von einem Motorradteilehändler, der nicht in der Lage ist sich diplomatisch auszudrücken (in vielen Situationen zumindest) anmachen lassen?
Oder von jemandem, der mir jetzt vorwirft, ich betreibe Rufmord?

Tatsache ist nun mal, dass die Schweissnaht gebrochen ist. Und ich sie für nicht besonders gut halte, da das Material nicht durchgeschweisst ist. (Sowas ähnliches hat übrigens wer anders auch gesagt.)

Das ist meine Meinung.

Und wenn das überreagiert ist, okay, dann reagiere ich über.

Allerdings war und ist es meine Absicht, sobald die Sache erledigt, sprich das Rohr -wie auch immer- repariert wurde auch das hier zu posten, damit die Geschichte auch ein Ende hat.

13 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 23:34

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ehrlich gesagt , wenn ich bedenke was so´n Y-Rohr neu kostet und ich mir die Naht so anschaue kann ich den Unmut schon verstehen. Dat is nix dolles. Hoffe mal das der Schweißer nen kleinen Schwächeanfall hatte und das nicht die Regel ist. Bin gespannt was da bei rauskommt.

14 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 23:38

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
klatschen

du hast es immer noch nicht verstanden.
lies dir dein erstes posting nochmal genau durch. ich finde daran nichts was richtig ist außer dasdein auspuff kaputt ist.
und dann lies dir die kommentare der kollegen durch (auch zwischen den zeilen) das war scheinbar zu diplomatisch für dich.

von anmachen kann jedenfalls keine rede sein. shit happens so what

oder ist nei dir noch nie irgendetwas schiefgegangen? noch nie etwas nachbessern müssen? nene

15 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 23:42

erne

avatar
Routinier
Routinier
Robert, doch, mir ist auch schon was schief gegangen.

Aber dann musste ich mit der Kritik auch leben.

Und wenn Zach auch grundsätzlich Qualität liefert, der Endtopf den ich ja auch noch habe ist -soweit ich das beurteilen kann- ohne Mängel, dann ist das Rohr eben doch mängelbehaftet, also nicht einwandfrei, oder?

Und diesen Mangel habe ich hier dargestellt. Den Rest hab ich eben schon gesagt...

P. S.: Das Ding ist kein Krümmer, das ist ein Y-Rohr, quasi Kat-Ersatz... (nur mal so am Rande bemerkt...)

16 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am Sa 16 Jan 2010, 23:50

gsrobert

avatar
Forum As
Forum As
jo ok Wink
ich weiß was ein y-rohr ist Wink

es geht doch nich darum ob deine kritik berechtigt ist oder nicht.
sie ist es in jedem fall.
es geht um die art und weise wie du dies betreibst!
gegen
"ups mein sammler ist gerissen, son mist rufe montag gleich bei zach an und guck was da zu machen ist weil eigendlich sind die ja bekannt für qualität"
hätte keiner hier was gesagt glaub ich.

17 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 00:19

erne

avatar
Routinier
Routinier
Nun, viel anders habe ich es nicht gemacht...

Ich habe nur persönliche Meinung reingebracht. Und bevor mir jemand Ironie nahelegt, das war nicht ironisch gemeint, ich finde die Qualität DIESES Y-Rohrs nicht besonders.

Ich weiss garnicht, wie oft ich das noch wiederholen soll?

Aber was reg ich mich auf, denkt doch, was Ihr wollt *kopfschüttel*

18 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 07:59

Gast


Gast
Guten Morgen
Alle gut geschlafen und keine schlechten Träume gehabt?
Interessant zu lesen und ich bin gespannt, wie die Sache ausgehen wird und wie Herr Zach
die Sache regelt. Alles andere ist nur

19 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 08:41

Gast


Gast
erne schrieb:So, Ihr Jungs, die mir hier vorwerfen, ich würde mich hier zu Unrecht aufregen...

Muss ich mich jetzt von einem Motorradteilehändler, der nicht in der Lage ist sich diplomatisch auszudrücken (in vielen Situationen zumindest) anmachen lassen?
.

Ne musst du nicht. Weil wenn dieser Händler einen XXX sieht das Ihm auch sagt!!
Und ich hab dich bis jetzt für einen Patenten Kerl gehalten

Ein Händler darf trotzdem das er Händler ist eine Meinung haben.
Und du jammerst hier einfach nur rum wegen einen Teil was kaputt ist und nebenbei bemerkt kein Katersatz ist !
Sondern ein Sportkrümmer bzw.Sport Y-Rohr ohne Kat
Das etwas teure mit Kat würde deinen alten Kat ersetzen..

So nun lasst uns doch wieder zum Freundlichen Ton zurückkommen .

So wie es in diesem Forum sonst üblich ist..

Gruss Hans

PS Wir sind bei einer der ersten ausfahrten mit unseren Boxster liegen geblieben mit Lichtmachschienen schaden.
Und was soll ich sagen ......
das war halt so ,

20 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 11:04

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Mahlzeit

So, jetzt kommt alle mal wieder etwas runter und wartet doch einfach ab was Herr Zach dazu sagt/schreibt! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch da arbeiten nur Menschen und Menschen machen nun auch mal Fehler!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

21 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 11:05

erne

avatar
Routinier
Routinier
Weisst Du Hans, was mich hier am meisten aufregt, ist die Tatsache, dass Du mir hier "jammern" unterstellst.

Ich habe gesagt, das Ding ist kaputt ich habe gesagt, dass die Schweissnaht nicht besonders war und ich habe gesagt, ich werde mit Zach Vebindung aufnehmen und dass mich das Arbeit kostet.
Achja, ich habe noch erwähnt, "wenn mir das in Frankreich passiert wäre".

Und jetzt sag mir, was daran jammern ist.

Und wenn wir hier schon Korinthenkackerei betreiben, das Ding ist schon ein Katersatz. Weil es ersetzt bei mir den Kat, da es anstelle desselben eine Verbindung zwischen Krümmern und Endtopf herstellt.

Aber okkee, versuchen wir es wieder in freundlichem Ton:

@ kingfreddy: Jawohl ;-)

22 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 12:03

Gast


Gast
erne schrieb:Weisst Du Hans, was mich hier am meisten aufregt, ist die Tatsache, dass Du mir hier "jammern" unterstellst.

Ich habe gesagt, das Ding ist kaputt ich habe gesagt, dass die Schweissnaht nicht besonders war und ich habe gesagt, ich werde mit Zach Vebindung aufnehmen und dass mich das Arbeit kostet.
Achja, ich habe noch erwähnt, "wenn mir das in Frankreich passiert wäre".

Und jetzt sag mir, was daran jammern ist.

Und wenn wir hier schon Korinthenkackerei betreiben, das Ding ist schon ein Katersatz. Weil es ersetzt bei mir den Kat, da es anstelle desselben eine Verbindung zwischen Krümmern und Endtopf herstellt.

Aber okkee, versuchen wir es wieder in freundlichem Ton:

@ kingfreddy: Jawohl ;-)

Hallo Marc
Wen dich das gekränkt hat mag ich mich dafür bei dir Entschuldigen.

Ansonsten muss ich sagen
Scheiss Wetter hier.Starker Wind und Regen.
Gruss Hans

23 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 19:28

erne

avatar
Routinier
Routinier
Okkee Hans, lass uns das Kriegsbeil begraben ;-)

Wenn wir uns missverstanden haben is das dumm gelaufen. Und wenns böse gemeint war, dann sowieso :-)

Und stimmt, Scheiss Wetter, und ich geh mit den Hunden von der Freundin spazieren. Schön doof!

24 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 19:47

Gast


Gast
Respekt

25 Re: Zach-"Qualität" - Y-Rohr gebrochen am So 17 Jan 2010, 19:56

rocky

avatar
Routinier
Routinier
rockster schrieb:Respekt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dto.
Kompliment!!!!
(Deshalb mag ich dieses Forum....)


Gruß vom Weserstrand
Rocky [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten