BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hilfe für Erdbebenopfer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Hilfe für Erdbebenopfer am Sa 16 Jan 2010, 09:50

Gast


Gast
Es herrschen dramatische Zustände in Haiti, die Situation der Opfer verschlechtert sich beinahe stündlich.
Tausende Haitianer müssen die Nächte auf der Straße verbringen: Viele von ihnen haben Angst, dass ihre Häuser bei Nachbeben einstürzen könnten – andere haben ihr Haus bereits verloren.
Noch immer graben sie mit bloßen Händen nach Verschütteten. Immer mehr Leichen werden geborgen.

Mit deinen Spenden können diese Organisationen den Betroffenen helfen:

Deutsche Rotes Kreuz

Ärzte ohne Grenzen

Unicef

Aktion Deutschland hilft

Humedica

Caritas International

2 Re: Hilfe für Erdbebenopfer am Sa 16 Jan 2010, 10:42

Gast


Gast
Ich möchte noch einmal kurz etwas dazu schreiben:

In der Saison gehen wir unserem Hobby nach. Dazu fahren wir öfter an die Tankstelle.
Derzeit können wir nicht fahren und brauchen deshalb auch nicht tanken.

Wenn jetzt jeder eine Tankfüllung (ca. 25.- € oder gerne mehr!) spendet, dann können wir einen kleinen
Beitrag dazu leisten, dass den Opfern geholfen werden kann.

Ich habe an Unicef gespendet. Dort ist eine Spende mit wenigen Klicks (Bankeinzug) machbar.
Ich würde mich freuen, wenn auch ihr spenden würdet Exclamation

3 Re: Hilfe für Erdbebenopfer am Sa 16 Jan 2010, 12:58

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Sinnvoller Aufruf, werde auch spenden.

4 Hilfe für Erdbebenopfer am Do 21 Jan 2010, 16:09

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1. Spendenkonto Deutsches Rotes Kreuz: 41 41 41, BLZ: 370 205 00, Stichwort: "Haiti"
2. Spendenhotline Nummer 0 900 100 2005: Mit dem Anruf können 5 Euro für die Rotkreuzhilfe im Erdbebengebiet gespendet werden.
3. SMS Spenden: Sende eine SMS mit "DRK" an die 8 1 1 9 0. Sie spenden 5 Euro pro SMS. 4,83 Euro gehen direkt an das DRK.
4. Online Spenden: Spenden Sie online unter DRK.de

Hallo zusammen, wenn jemand nicht weiß wohin mit dem überschüssigen Kleingeld, dieses wäre eine gute Anlage.
Ich erfahre nun zum erstenmal das Gefühl wie es ist wenn jemand denn du kennst in ein solches Krisengebiet entsendet wird.
Meine Bekannte, die mit mir beim Landesverband Westfalen in der Einsatzabteilung ist und
mit der ich noch vor Weihnachten in der Kathastropenschutzschule in Ahrweiler im Lehrgang gesessen habe,
ist seit Montag in Haiti im Einsatz um den Menschen dort zu helfen.
Ich hoffe das Sie heil wieder Heim kommt.

Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

5 Re: Hilfe für Erdbebenopfer am Do 21 Jan 2010, 18:19

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Die Firma (WABCO) bei der ich arbeite hat sich dazu entschlossen jeden € zu verdoppeln
der durch einen Mitarbeiter weltweit gespendet wird und das ist eine feiner Zug!

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten