BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Tuning

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



Tuning Empty
BeitragThema: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 16:49

Hallo zusammen,

wir hatten ja schon des Öfteren das Thema tuning aber richtig.

Nun sind rockstine und ich ja praktisch zu 99 % immer zusammen auf der Rockster unterwegs.
Gerade auch beim Saisonabschlusstreffen, als wir in der Gruppe gefahren sind, habe ich bemerkt, dass wir mit unserer Rockster beim Beschleunigen von solobesetzten Kühen fast stehengelassen werden.

Für ein Austausch der Kolben und Nockenwellen mit zusätzlichem Chip ist es mir noch etwas zu früh. Außerdem sagt mein Konto zu diesem Projekt im Moment noch NEIN.

Auf der Seite http://www.zachauspuff.de/ und dort unter Tuning wird meiner Rockster ein wenig mehr Luft angeboten.

Macht so etwas Sinn?
Gibt es noch andere (günstigere) Anbieter?
Muss anschließend der Motor neu eingestellt werden?
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 17:39

Mein Freundlicher hat mir gesagt das der Anzug sich verbessern soll aber die
Endgeschwindigkeit sich nicht ändern wird!
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 17:41

Hallo Sven,

dieses Angebot von Zach ist schlicht und ergreifend Schwachsinn!!!!

Mit den Ansaugrohren der RS legst du zwar in der Spitze an Leistung etwas zu, dafür verlierst du aber im unteren Drehzahlbereich!

Da wird der oben von dir beschriebene Effekt (Beifahrer) noch ausgeprägter, weil die Delle in der Drehmomentkurve im unteren Drehzahlbereich verstärkt wird.

Außerdem wäre ich mit größerem Ansaugschnorchel und K&N vorsichtig, der Doppelzünder ist in der Serie sowieso schon magerer abgestimmt als der Einzelzünder und mit dem Tuning-Kit von Zach magert dein Gemisch noch mehr ab!

Kauf dir von dem Geld lieber einen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]bei BBPower oder von [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und lass ihn gleich auf dein Bike abstimmen das bringt mehr! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 19:16

Ich habe sehr Guten erfahrung mit RAPID BIKE, mit größeren Ansaugschnorchel+ansaughrohren, K&N Luftfilter zusammen mit Y rohr,
AKRA Auspuff. MIT Db Killer 99,8 PS !! (Ohne Db Killer 105 PS)
Kein problem davon mit Db Killer, mehr als 100 PS von zu machen aber wir haben das Spritz verbrauch Ekonomisch abgestellt.... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Defender
König
König
Defender


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 19:52

Kolben, Nocken und Chip tauschen, DAS bringt ehrliche, erprobte und dauerfeste Mehrleistung.

Die richtigen Adressen dafür kennst du ja Sven...

Von der Zachlösung hab ich noch ein Leistungsdiagramm gesehen, von o. g. Lösung schon.

Später kann immer noch ein passender Auspuff angebaut werden...


Meine Meinung!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 20:01

Interessant ist vielleicht der neue PC 5 mit Autotune von Dynajet. Das Autotune ist ein Zusatzmodul ,welches über eine Breitbandsonde ( wird gegen die originale Lambdasonde getauscht) während der Fahrt die Gemischzusammensetzung erkennt. Die gewonnenen Daten werden an den Chip weitergeleitet und der schreibt ein neues Kennfeld. Wurde gerade in der neuen MO an einer Kawasaki ZZR 1400 getestet.

Leistungsdaten:

original 180 PS

+ Akrapovic 193 PS

+ PC 5 198 PS

+ Autotune 205 PS


Wenn man sich dazu die Drehmomentkurve ansieht: äußerst vielversprechend . Weiß aber nicht , ob´s den Chip schon für BMW´s gibt.
Nach oben Nach unten
Defender
König
König
Defender


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 20:07

So etwas ähnliches wird auch in anderen Kneipen diskutiert...

Bislang soll es keinen für die 1150er geben!

Nur mal so: Wo liegt denn der Preis für das Gerät?
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 20:19

Der PC 3 lag so um die 259 € - 299 €, je nach Bezugsquelle . Denke mal , der neue Chip wird nicht billiger sein - mit Autotune vielleicht so um die 500 Ocken ( reine Spekulation) . Wenn sich damit nachweislich min. 10 - 12 Ps plus noch ein paar Newtonmeter aus der Rockster kitzeln lassen - warum nicht. Mal abwarten.
Nach oben Nach unten
Defender
König
König
Defender


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 20:22

Danke!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 21:24

Defender schrieb:
Kolben, Nocken und Chip tauschen, DAS bringt ehrliche, erprobte und dauerfeste Mehrleistung.

Später kann immer noch ein passender Auspuff angebaut werden...

Meine Meinung!

Ist auch meine Meinung Andreas, der Sven hat aber nicht die Öcken für ...............um das zu realisieren!

Deshalb bevor er irgend ein Schrottansaugsystem für 200 Möhren kauft, soll er doch lieber den Chip einbauen, hat er m.E. mehr von und die Grundlage für weiteres Tuning!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Defender
König
König
Defender


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 21:32

...womit du wieder mal sehr Recht hast, kingfreddi!!!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 23:23

Hallo liebe Freunden....
Zitat :
Deshalb bevor er irgend ein Schrottansaugsystem für 200 Möhren kauft
Nicht allein die Ansaugh anderen, und was ist Schrott? Es sind die teilen und abstellung zusammen mit ein Anpassung von die Elektronik.
Das ist einfach, billig, sicher und gibt ein Super Resultat!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDi 03 Nov 2009, 23:54

@louis

Tuning war noch nie billig!

Dein Rapid Bike III kostet bei Wunderlich 679€ ohne Abstimmung auf dem Prüfstand!

Dann die 200€ für das System von Zach macht 880 Euro also billig ist was anderes????


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyMi 04 Nov 2009, 00:23

Wunderlich ist ein nette Firma aber die preise.... für Rapid Bike 1, was OK ist für ein Rockster, sind im NL und bei die alte vertreter im DLD rund € 400.
Einbau ist einfach, abstimmung auf die Prüfstand war nur €40.
Ein ESD von Qualitat braucht mann schon. Die Power-beitrage von ein Zach ESD sind nicht bedeutend.
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyMi 04 Nov 2009, 09:51

Wunderlich ist nun mal der "Exclusive Distributor for BMW Rapid-Bike Applications" in Deutschland!

Wenn du ein Rapid-Bike System für BMW kaufen willst, geht der Weg nur über Wunderlich in good Old Germany!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Polarlys
Alterspräsident
Polarlys


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDo 05 Nov 2009, 17:31

Hallo Sven mit Rockstine,

Tuning ist toll, aber meistens viel zu teuer.
Warum nehmt ihr die jetzige Leistung der Rockster nicht einfach hin und genießt die Fahrten.
Es wird immer wieder Maschinen geben, welche in der Leistung den euren überlegen sind.

Gruß an alle Sparwilligen

Jürgen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyDo 05 Nov 2009, 19:24

Hallo Jürgen,

kann man so machen und werden wir wohl auch erst einmal so machen.

Aber irgendwann..... cool
Nach oben Nach unten
schlungi
Kaiser
Kaiser
schlungi


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyFr 06 Nov 2009, 19:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

so ist es Richtig

unser Jürgen ist ganz einfach [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Raspe
Jungspund
Raspe


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptySa 07 Nov 2009, 11:13

Meine Meinung
...ich würde den Boxer nicht noch mehr thermisch belasten. Die Rockster ist das langsamste Moped was ich je hatte und das ist gut so und bleibt so.

Gruß Siggi
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptySa 07 Nov 2009, 13:26

Zitat :
als wir in der Gruppe gefahren sind, habe ich
bemerkt, dass wir mit unserer Rockster beim Beschleunigen von
solobesetzten Kühen fast stehengelassen werden.

Billiger ist, wenn du mit ein Gruppe fahren, ein kleine sekunde früher Gas zu geben als anderen welche akselerieren....

Und was ich bei Motorradrennen gelernt habe: wenn mann schnell ein Kurve einfahrt, kommt mann dar schneller aus [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Kurt Rösner
Grünschnabel



Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyFr 22 Jan 2010, 09:52

Hallo!
Ein gut getuntes Motorrad macht spass.
Aber nur mit einem verbauten"Hasenkasten" ist es leider nicht getan.
Es macht nur Sinn,wenn man die Steuerzeiten ändert und die Verdichtung.
Das alles mit einem Powercommander genau abgestimmt,dann liegen 110 Ps an.
Und Ihr werdet Euer Motorrad nicht mehr wiedererkennen.
Haltbarkeit bei den verbauten Komponenten ist auf Serienniveau.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Das waren die besten 1150er Motoren beim letzten Tag des Donners.
Und wenn jetzt jemand sagt,Serienleistung ist besser,auch gut.

: Mfg: Kurt
Nach oben Nach unten
Avanti
Moderator
Moderator
Avanti


Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning EmptyFr 22 Jan 2010, 13:16

Moin Kurt,

ich kann deiner Aussage nur zustimmen. Die Tuningmaßnahme (R&R) an meinem Bike habe ich bis heute nicht eine Sekunde lang bereut.

Egal, ob allein oder zu zweit auf dem Bike, es ist immer genug Leistung (98 eingetragen/115 Nm) vorhanden.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Tuning Empty
BeitragThema: Re: Tuning   Tuning Empty

Nach oben Nach unten
 
Tuning
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Polaris Tuning

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: