BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ventiltrieb leicht

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ventiltrieb leicht am Sa 31 Okt 2009, 14:24

thoma


Jungspund
Hallo zusammen,

möchte bei meiner R1150R den Motor modifizieren lassen. Im Einzelnen wäre vorgesehen:

4 leichte Tassenstößel; 4 erleichterte Kipphebel; 8 erleichterte Ventileinstellschrauben;

2 optimierte Nockenwellen. Dies sei keine Tuning Maßnahme, sondern diene in erste Linie der

Laufkultur des Boxers. Was haltet Ihr davon ?

2 Re: Ventiltrieb leicht am Sa 31 Okt 2009, 14:33

Gast


Gast
Was verstehst du unter Laufkultur?
Möchtest du die boxereigenen Vibrationen beseitigen?

Wenn ich etwas am Motor machen lassen würde, dann würde ich gleich voll zuschlagen und meine Q zu Kurt Rößner bringen.

3 Re: Ventiltrieb leicht am Sa 31 Okt 2009, 14:58

thoma


Jungspund
mit Laufkultur meinte ich, wie schon mehrfach hier im Forum angesprochen, Nageln oder Klappern z.B. der Ventile aus wessen Gründen auch immer. Ich möchte ganz einfach das der Boxer runder läuft und ich nicht ewig das Gefühl habe als sitze ich im "Singer Nähmaschinenparadies". Rössner bietet nach meiner Auffassung Tuning Maßnahmen zur Leistungssteigerung an, wobei ich dies hier keinesfalls Bewerten möchte. Um Leistungssteigerung geht es mir aber nicht.

Gruß
Thoma

4 Re: Ventiltrieb leicht am Sa 31 Okt 2009, 15:12

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Der Boxer hört sich nun mal an wie ein Sack Muscheln, ist halt dem Konstruktionsprinzip geschuldet. Glaub nicht daß man das mit den angedachten Eingriffen beseitigt. Ich mag Motoren , die sich auch nach Motor und nicht nach Zwiebacksäge anhören . Wer ein Motorrad mit mehr Laufruhe möchte sollte sich überlegen ob nicht ein 4Zylinder besser wäre ( nur meine persöhnliche Meinung). Ansonsten ist ein leichterer Ventiltrieb in meinen Augen kein rausgeschmissenes Geld.

5 Re: Ventiltrieb leicht am Sa 31 Okt 2009, 15:19

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Diese Investition würde ich mir nochmal überlegen!

Die Nockenwellen sind ok, wenn es die von Scheffer sind, der erleichterte Ventiltrieb ist nicht nötig solange die Drehzahlbegrenzung der Motronic nicht mit einem anderen Chip (z.B. Bludau, Boxergarage) erhöht wird!

Und selbst dann ist es nicht zwingend notwendig den Ventiltrieb zu erleichtern!

Für die Kohle was die Erleichterung des Ventiltriebs kosten würde, würde ich die Wössner Kolben verbauen,
damit erreichst du (Gewichtsanpassung der rotierenden Massen) schon eine Laufruhe die wesentlich besser als Original ist,
und hast auch gleichzeitig eine Leistungsteigerung!
Um die Laufkultur noch etwas zu verbessern, kannst du die Wössner Pleul noch verbauen, dann wird es allerdings eine teure Angelegenheit!

An deiner Stelle würde ich mich bevor ich so eine Investition tätige bei den üblichen Tuningbetrieben informieren, die haben das notwendige Know How, Erfahrung und geben dir sicher eine professionellere Auskunft!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bauartbedingt wie Ente schon schrieb, wird die "Q" immer wie ein Sack Nüsse klappern, oft schafft es auch schon Abhilfe indem man Links den neuen Steuerkettenspanner einbaut der mit den 1200er Modellen eingeführt wurde!



Zuletzt von kingfreddi am Sa 31 Okt 2009, 19:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6 Re: Ventiltrieb leicht am Sa 31 Okt 2009, 17:26

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Ente schrieb:Der Boxer hört sich nun mal an wie ein Sack Muscheln

Na endlich findet einer mal die richtigen wörter [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten