BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Q hat Husten

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Q hat Husten am Di 08 Sep 2009, 22:33

Uwe aus der Wedemark

Uwe aus der Wedemark
Routinier
Routinier
Hallo Gemeinde
Ich habe mal eine Frage.
Meine Q bekommt seid neulich ab ca.5.700 bis 6.000 Umdrehungen das Husten.
Sind kurze Aussetzer die aber tierisch nerven.
Meine erste Maßnahme war ,dass Austauschen der Kerzen, hatte aber leider nicht den gewünschten Erfolg.
Was mich wundert ist, dieses kurze Drehzahlloch, denn ab 6.000 geht sie wieder wie die wilde Q.
Hat einer von Euch eine zündende Idee?

2 Q hat Husten am Mi 09 Sep 2009, 07:00

cirius13


Grünschnabel
Moin uwe,
ich hatte mal das problem, dass die Zündkerzenstecker der Hauptzündkerzen defekt waren. Da sind ja spulen drinne. Wenn die nebenzündkerzen bei höheren Drehzahlen abgeschaltet werden könnte dies die Fehlzündungen (Huster) verursachen.
Ich hatte das blöde Gefühl das dem Moped einfach was fehlte, obwohl sie im unteren Drehzahlbereich sauber lief, als ich dann die Stecker überprüfen wollte ist mir einer schon auseinander gefallen.
Viel erfolg, auf das sie wieder gesund wird ;-)
cirius

3 Re: Q hat Husten am Mi 09 Sep 2009, 09:15

harry 1150

harry 1150
Kaiser
Kaiser
Wie war die Farbe der alten Kerzen ( Kerzenbild)?
Zündspulen o.k.? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4 Q Hustet am Mi 09 Sep 2009, 13:09

Roboryder


Grünschnabel
Hallo,
Hatte das Problem auch....
Das ist wie schon vermutet warscheinlich eine der sogenannten Schachtzündspulen und sterben ab und zu am Hitzetod.
Sitzen auf den Hauptzündkerzen.
Fahr mal zu Otto Rabe nach Springe rüber. Der testet das schnell mit Dir aus welche Seite das Problem hat.
Ersatzteil koste knapp 100 Euro. Vorher anrufen ob er eine da hat.
Gruß von Oliver bestellen... Tel: 05041/648769

5 Re: Q hat Husten am Mi 09 Sep 2009, 18:24

Defender

Defender
König
König
Otto Rabe ist ne gute Adresse!!!


Muß ihn auch mit dem gleichen Problem aufsuchen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6 Re: Q hat Husten am Mi 09 Sep 2009, 21:01

Uwe aus der Wedemark

Uwe aus der Wedemark
Routinier
Routinier
Vielen Dank für die Hilfe klatschen .
Werden dann einmal Raben humpeln.
Die Kerzenbilder waren alle in Ordnung.

7 Re: Q hat Husten am Di 22 Sep 2009, 09:15

Defender

Defender
König
König
...und Uwe? Warst du bei Otto? Konnte er der Q helfen?


Ich war bei ihm und er konnte mir sehr schnell helfen!

Zündkerzen hat er gewechselt (sind in 300km eh fällig), das wars aber nicht. Auf der weiteren Suche sind wir dann auf einen eingerissenen Ansaugstutzen links gestossen. Der hat Luft gesogen und so Fehlzündungen produziert, das wars!

Das schadhafte Teil war der Ansaugstutzen am linken Zylinder nach der Drosselklappe.
Keine Ahnuing wie das passieren konnte...

Jetzt schnurrt sie wieder! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Btw: In der Werkstatt bei Otto Rabe steht eine Rockster mit kapitalen Motorschaden: 16tkm aber keine Ölkontrolle... Ergo: Bei Vollgas auf der BAB ist dann erst der Motor, beim versuchten Neustart dann die Batterie hoch gegangen...


Ohne Worte! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Q hat Husten am Di 22 Sep 2009, 18:41

Uwe aus der Wedemark

Uwe aus der Wedemark
Routinier
Routinier
Hallo Andreas

Nein ich bin noch nicht dazu gekommen in die besagte Werkstatt zu fahren.

Steht aber ganz oben auf der Liste.Oh man ohne Oel den Motor sauer fahren, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] dass darf ich in meinem Golfklub aber auch keinem erzählen.

9 Re: Q hat Husten am Mi 23 Sep 2009, 08:44

Gast


Gast
bei den r11er-reihen ist es schon vermehrt vorgekommen, dass das ölschauglas ohne vorankündigung in voller fahrt das weite gesucht (und gefunden) hat. wenn das in zügiger fahrt auf der autobahn passiert, kann das den exitus für den motor bedeuten. habe ich erst letztens noch im netz gelesen, als ich wissen wollte, warum das ölschauglas selbst sich weiß verfärben kann (kein wasser im öl, sondern das material des glases). die teile sind nur gepresst und nicht mit sprengringen gesichert. das sichern des ölschauglases durch einen sprengring hat man wohl erst bei den nachfolgenden modellen (12er reihe) eingeführt. wie ich lesen konnte, hat bmw eine übernahme der instandsetzungskosten (wie nicht anders zu erwarten) abgelehnt...

10 Re: Q hat Husten am Mi 23 Sep 2009, 16:42

Hossa

Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Auch meine Q und Petras F 650 GS waren noch nie wo anders als bei Otto Rabe,
war immer sehr zufrieden mit Preis und Leistung.

(Macht nicht so viel Werbung sonst werden die Termine knapp) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten