BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Nageln beim Beschleunigen

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Nageln beim Beschleunigen am Do 20 Aug 2009, 22:41

Schlosser

avatar
Grünschnabel
Hallo ihr Rocksterer
Habe mir vor ca. 4 Wochen eine gebrauchte Rockster gekauft Daumen , bei einer Tour an die Ostsee ist mir aufgefallen, daß bei unteren Drehzahlen der Motor ganz schön nagelt wenn ich plötzlich den Hahn aufmache, hatt er dann so seine 4500-5000 Umdrehungen ist es wieder weg.
Der freundliche Werkstattmann hat das Gemisch etwas fetter eingestellt und mir geraten Super+ zu tanken.
Hab ich dann auch gemacht und es ist wirklich weniger geworden.
Allerdings fahre ich auch nicht immer mit vollem Gepäck durch die Gegend, da war das nageln nämlich am lautesten.
Der Motor ist mit anderen Nocken versehen, dadurch hat sie 70Kw.
Kann das damit zusammen hängen? habt ihr ähnliche Efahrungen gemacht?
muß ich mir sorgen machen, daß da was am sterben ist, der Motor hat 42000 runter.
Wie gesagt, ist nur beim beschleunigen und am lautesten voll beladen, läuft an sonsten sehr ruhig.
Ist übrigens mein erster Boxer, hab keine Vergleichswerte oder Erfahrungen.
Über Einen Rat von Euch wäre ich Euch sehr dankbar anhimmeln
MfG Schlosser

2 Re: Nageln beim Beschleunigen am Do 20 Aug 2009, 22:48

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Wenn Sie keinen weitere Info habe was genau neben die andere Nocken geandert ist am ihren Rockster kann es auch für ein Fachmann schwer sein ein echt guten abstellung zu machen...
Nur andere Nocken macht leider kein Super Nette Rockster! cool

http://www.hairpomades.com

3 Nockenwellen am Do 20 Aug 2009, 23:10

Schlosser

avatar
Grünschnabel
Hallo Louis
Es wurden andere Nockenwellen zur Leistungssteigerung eingebaut, sie hat jetzt ein paar Kw mehr als normal.
mehr kann ich Dir da auch nicht sagen, bin im Moment noch totaler Boxeranfänger.
Danke für Deine schnelle Antwort
MfG
Schlosser

4 Re: Nageln beim Beschleunigen am Fr 21 Aug 2009, 02:40

Wyrm


Forum As
Forum As
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

5 Re: Nageln beim Beschleunigen am Fr 21 Aug 2009, 10:18

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Das sind unbedingt echte Techniker die Rose & Co aber die preisen sind echt High Performance!! raufen

http://www.hairpomades.com

6 Nageln am Fr 21 Aug 2009, 11:57

Schlosser

avatar
Grünschnabel
Hallo Wyrm
bei denen hab ich die ja gekauft, die haben mir gesagt wenn das nicht dauernd ist(nur beim Beschleunigen) wäre das nicht schlimm.
Wie gesagt, Oktanzahl höher und Gemisch wurde fetter gestellt.
Bin halt Metaller und denke da so an fliegende Ventile und ausgeschlagene Ventilsitze.(sehe das immer bildlich vor mir wie sich das alles abnutzt)
Wollte nur mal wissen ob andere das auch haben oder ob das nur bei meiner so ist.
Danke erst mal
MfG
Schlosser

7 Re: Nageln beim Beschleunigen am Fr 21 Aug 2009, 12:58

Gast


Gast
Das ist bei meiner Rockster auch, aber nur wenn ich untertourig fahre und dann Gas gebe.
Zu hören aber nur im Drehzahlbereich von 1300 - 1800 Umdrehungen.

8 Re: Nageln beim Beschleunigen am Fr 21 Aug 2009, 14:56

MarioK


Forum As
Forum As
Servus,

Ferndiagnosen sind immer so eine Sache.
Kann am Öl liegen, an der Ventileinstellung ect.
Das der Boxer nicht gerade das Wunder an Laufruhe ist weißt du hoffentlich.

9 Re: Nageln beim Beschleunigen am Fr 21 Aug 2009, 15:38

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ich hab zwar auch andere Nocken drin, (seit ca.30 000km) aber dieses Geräusch wie du es beschreibst ist mir an meiner noch nie (jedenfalls nicht bewußt) aufgefallen!

Das passiert bei mir nur bei extrem untertourigem fahren im großen Gang wen man den Hahn aufdreht! (wie Rockster schon schrieb)

Wenn du die "Q" [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] gekauft hast, dann würd ich denen solange auf die Füße treten bis der Fehler (wenn's denn einer ist) für mich zufriedenstellend beseitigt ist! Hast ja sicher auch noch Gebraucht Garantie!

Das sind doch die Tuningpäpste für BMW Boxer schlechthin, (so sagt man) die in jedem BMW Forum fast ausschließlich nur gute Kritiken bekommen. Ich selbst hab mit dieser Fa. bisher noch keine Erfahrung gemacht! (ausser dem Tag des Donners :-))

Solltest du tatsächlich 70KW gemessene Leistung haben, möchte ich fast wetten das nicht nur die Nocken anders sind!

Um diese Leistung zu erreichen, sind bei mir Nocken, Chip, Ansaug und Abgasanlage geändert worden und ich muss kein Super+ tanken, diesen Sprit muss man erst einfüllen wenn auch noch die hochverdichtenden Wössner Kolben verbaut sind, allerdings sollte da die Leistung über 80KW liegen!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10 Re: Nageln beim Beschleunigen am Fr 21 Aug 2009, 23:39

Maik

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich habe auch ein Rasseln (hört sich an als würden Kieselsteine rum fliegen im Motor)
in der Drehzahl von ca. 1500-3500 Umdrehungen/min im 5 oder 6 Gang beim gasgeben.
hmmm das aber auch nur wen ich mit Sozius fahr.

Mein BMW-Händler meinte das wäre normal bei Boxer.
Naja hab mich damit abgefunden und hoffe beten das es normal ist.

Gruß
Maik

11 Re: Nageln beim Beschleunigen am Sa 22 Aug 2009, 12:38

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Maik schrieb:
hmmm das aber auch nur wen ich mit Sozius fahr.
Gruß
Maik

Und ................... wißt ihr jetzt warum hat die Rockster normal KEINE soziusfußrasten und sitzplatz hat.................. Scheinheilig

12 Re: Nageln beim Beschleunigen am Sa 22 Aug 2009, 13:56

Gast


Gast
Nö...sag es uns mal cool

13 Re: Nageln beim Beschleunigen am Sa 22 Aug 2009, 14:35

Maik

avatar
Eroberer
Eroberer
jetzt bin ich gespannt... :sonnenbrille:

14 Re: Nageln beim Beschleunigen am Sa 22 Aug 2009, 14:55

stiffler

avatar
Jungspund
...der Spannungsbogen steigt... cool

15 Re: Nageln beim Beschleunigen am Sa 22 Aug 2009, 15:11

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Martin meint folgendes: wenn Gott gewollt hätte, daß auf einem Motorrad zwei Personen mitfahren hätte es vier Räder ..... clever

16 Re: Nageln beim Beschleunigen am Sa 22 Aug 2009, 15:17

Gast


Gast
und wenn Gott gewollt hätte, dass ein Mensch Ente heißt, dann hätte er ihm Flügel gegeben langnase

Spaß beiseite...wir waren doch beim Nageln und Motorrad yaeh

17 Re: Nageln beim Beschleunigen am Sa 22 Aug 2009, 15:18

Gast


Gast
man stelle sich nur mal vor wieviele mechanische teile in einem solchen motor in bewegung sind... alles was klappert ist noch da. ich hatte in meiner mopedkarriere noch nicht einen einzigen motor "ohne geräusche". irgendetwas scheppert immer irgendwo. shit happens - nenn' es charakter. das ist es doch, warum man ein moped wie die rockster fährt, oder? bei einem amerikanischen schwermetallhersteller darf man dafür übrigens extra schweres geld hinbättern.

18 Re: Nageln beim Beschleunigen am So 23 Aug 2009, 12:27

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Ente schrieb:Martin meint folgendes: wenn Gott gewollt hätte, daß auf einem Motorrad zwei Personen mitfahren hätte es vier Räder ..... clever

Danke Ente,......hatte schon gedacht ich hätte den bogen überspannt........ an alle anderen die zu zweit unterwegs sein MÜSSEN feixen

19 Re: Nageln beim Beschleunigen am So 23 Aug 2009, 16:19

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
War heute ausnahmsweise mal mit dem Jet-Helm unterwegs und habe auch ein tickern wahrgenommen-allerdings beim Gaswegnehmen. Denke mal in meinem Fall wirds ne Drosselklappe sein (vielleicht auch beide). Mal sehen ob´s lauter wird.

20 Re: Nageln beim Beschleunigen am So 23 Aug 2009, 16:59

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
GASWEGNEHMEN ? ? Das mach ich nur bei autofahen.... cool

http://www.hairpomades.com

21 Nageln am Mo 24 Aug 2009, 12:40

Schlosser

avatar
Grünschnabel
Danke
sieht so aus als ist das mehr oder weniger normal, dann bin ich ja erst mal beruhigt Bier

22 Re: Nageln beim Beschleunigen am Mo 24 Aug 2009, 12:44

Maik

avatar
Eroberer
Eroberer
ich auch Bier

23 Re: Nageln beim Beschleunigen am Mo 24 Aug 2009, 22:39

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Die "Q" klappert, scheppert und hustet ist trotz der Geräuschkulisse ein erstklassiges Bike............es gibt schon einige mit weit über 100 000km Laufleistung............. wenn sie das nicht mehr macht ist sie TOT!



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

24 Re: Nageln beim Beschleunigen am Di 08 Sep 2009, 21:30

Gast


Gast
Schlosser schrieb:Hallo ihr Rocksterer
Habe mir vor ca. 4 Wochen eine gebrauchte Rockster gekauft , bei einer Tour an die Ostsee ist mir aufgefallen, daß bei unteren Drehzahlen der Motor ganz schön nagelt wenn ich plötzlich den Hahn aufmache, hatt er dann so seine 4500-5000 Umdrehungen ist es wieder weg.
Der freundliche Werkstattmann hat das Gemisch etwas fetter eingestellt und mir geraten Super+ zu tanken.
Hab ich dann auch gemacht und es ist wirklich weniger geworden.
Allerdings fahre ich auch nicht immer mit vollem Gepäck durch die Gegend, da war das nageln nämlich am lautesten.
Der Motor ist mit anderen Nocken versehen, dadurch hat sie 70Kw.
Kann das damit zusammen hängen? habt ihr ähnliche Efahrungen gemacht?
muß ich mir sorgen machen, daß da was am sterben ist, der Motor hat 42000 runter.
Wie gesagt, ist nur beim beschleunigen und am lautesten voll beladen, läuft an sonsten sehr ruhig.
Ist übrigens mein erster Boxer, hab keine Vergleichswerte oder Erfahrungen.
Über Einen Rat von Euch wäre ich Euch sehr dankbar
MfG Schlosser

Hallo Schlosser,
leider bin ich sehr selten im Forum und auch mit Sicherheit nicht der große Schreiber......
Was mich aber stutzig macht,ist Dein Motorrad.

Ich habe mir im Februar, aus dem zu der Zeit recht frischem Norden
eine alte 2Ventiel GS PD gekauft.Ganauer aus Rhauderfehn.
Original mal vom H.Collmann usw.auf eigener Achse (wie immer)durch den Schneeregen nach Schlierbach gefahren.Toll gelaufen,wurde immer schneller;-).ca 500km und nur einmal Tanken,geil
Nun standen 3 Mopeds im Stall und meine ausdauernd liebe Frau wollte ein
Gespräch.

Vorab,im Herbst 2008,hegte ich den Gedanken,mal so richtig auf die Schotterpisten in den Alpen zu fahren.Mit der schönen Schwarzen,neeee.
Wertverfall hin oder her,ich hatte einen Käufer,der freute sich und die Schöne war weg.(das ist noch mal ne Geschichte...)
Also die 1150er war so ein tolles Moped,einfach zu Schade für die Steinanschläge,auch zu flach.
Der Käufer wurde nach kurzer Zeit über den Haufen gefahren,mit dem Moped.
Nun sieh Dir doch mal Dein Moped und mein damaliges an,da hat einer die
selbe Idee,designmäßig, oder?
Schlierbach ist nicht weit weg von Dir und das Wetter ist doch BMW-fahrern eh egal.
Und wo hast Du das Teil denn erstanden.
Ich war von dem Motortuning auch begeistert,die ging richtig gut.Meine.

Bitte melde Dich mal,würde mich interessieren,Bj. und Km sind einfach so nah bei einander,von der Optik nicht zu reden....

Bis denne,Marco

25 Re: Nageln beim Beschleunigen am Mi 09 Sep 2009, 00:18

Gast


Gast
Schlosser schrieb:Hallo ihr Rocksterer
Habe mir vor ca. 4 Wochen eine gebrauchte Rockster gekauft , bei einer Tour an die Ostsee ist mir aufgefallen, daß bei unteren Drehzahlen der Motor ganz schön nagelt wenn ich plötzlich den Hahn aufmache, hatt er dann so seine 4500-5000 Umdrehungen ist es wieder weg.
Der freundliche Werkstattmann hat das Gemisch etwas fetter eingestellt und mir geraten Super+ zu tanken.
Hab ich dann auch gemacht und es ist wirklich weniger geworden.
Allerdings fahre ich auch nicht immer mit vollem Gepäck durch die Gegend, da war das nageln nämlich am lautesten.
Der Motor ist mit anderen Nocken versehen, dadurch hat sie 70Kw.
Kann das damit zusammen hängen? habt ihr ähnliche Efahrungen gemacht?
muß ich mir sorgen machen, daß da was am sterben ist, der Motor hat 42000 runter.
Wie gesagt, ist nur beim beschleunigen und am lautesten voll beladen, läuft an sonsten sehr ruhig.
Ist übrigens mein erster Boxer, hab keine Vergleichswerte oder Erfahrungen.
Über Einen Rat von Euch wäre ich Euch sehr dankbar
MfG Schlosser

Hallo Schlosser.
Was haste denn davor gefahren?
Sieh doch mal unter Motorklingeln bei Google nach.
Klingeln ist nicht gut,kommt aber darauf an,wie weit Du den Motor dazu zwingst.
Sprit,Drehzahl und Einstellungen von Ventilen,Zündung macht sich bemerkbar.Aber bei der Vollelektronik und canbus,oder wie das heist...
sollte es doch verschwunden sein,oder?
Dann gibt es noch den Super -Spezial-Superspirite.
Da kannste dann richtig sparen.
Wie hoch ist der Motor verdichtet?(Egal,Rennsprit muß rein.Oder so.)
Die dicken Dinger sind für den Druck aus der Kehre gebaut,ohne Klingeln.
Solltest Du nur im letzten Gang fahren,kann ich Dir nur anbieten mal vorbeizu kommen.Probefahren oder guggen.
Bis denne Marco

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten