BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)

Nach unten 
AutorNachricht
Bärle
Jungspund



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 04 Okt 2007, 11:20

Hallo!
Ich habe in den letzten Tagen das Komplette Forum durchgelesen!
Da ich mir in nächster Zukunft eine Rockster zulegen möchte, habe ich ein paar Fragen dazu, da ich mit BMW und Kardan noch keine Erfahrungen gemacht habe!
Ich bin ein reiner Bergfahrer! (1,74cm und 110Kg)
Ist es nötig/Möglich für die Bergtouren die Übersetzung zu ändern? Aufwand?
Ist das Fahrwerk dem harten Einsatz in den Bergen gewachsen, oder sollte auf ein anderes Produkt ausgewichen werden!
Ist die Bremse gut genug?
Ist die Bodenfreiheit ausreichend?
Was fahrt Ihr für Reifen?
Ist genug Leistung und Drehmoment vorhanden an der Serien Rockster?
Was habt Ihr für Leistungen an Euren Q,s?

Hat einer von Euch schon die SR-Racing Komplettanlage mit Airbox, Powercomander usw. verbaut?
Was kosten die Service beim BMW-Händler?

Ich weiss, viele Fragen, aber ich möchte halt schon vorher wissen auf was ich mich da einlasse! Dann tu ich mich leichter beim kaufen!
Würde mich über Antworten sehr freuen!

Ich suche eine Rockster wenig Kilometer Unfallfrei Scheckheft 1.Hd, ABS, Hauptständer/Seitenständer, Soziuspaket, niedrige Sitzbank, usw.
schwarz/kupfer oder schwarz/schwarz oder schwarz/silber
mfg rainer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 04 Okt 2007, 11:35

Hallo Rainer.
Viele fragen eine antwort reicht alles aus.
im extrem fall fahrwerk überarbeitenlassen und gut ist.
Einzigster nachteil bei der rockster ist das du den Helm nur sehr schwer auszuziehen kannst.
das das staendige ginsen dn Kopf anschwellen lässt:lol: Laughing

Für weitere Fragen einfach anrufen.
Gruss Hans
Ps wenn du sehr kurz bist nimm ne R
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 04 Okt 2007, 11:55

Bärle schrieb:

Ich bin ein reiner Bergfahrer! (1,74cm und 110Kg)
1. Ist es nötig/Möglich für die Bergtouren die Übersetzung zu ändern? Aufwand?
2. Ist das Fahrwerk dem harten Einsatz in den Bergen gewachsen, oder sollte auf ein anderes Produkt ausgewichen werden!
3. Ist die Bremse gut genug?
4. Ist die Bodenfreiheit ausreichend?
5. Was fahrt Ihr für Reifen?
6. Ist genug Leistung und Drehmoment vorhanden an der Serien Rockster?
7. Was habt Ihr für Leistungen an Euren Q,s?

8. Hat einer von Euch schon die SR-Racing Komplettanlage mit Airbox, Powercomander usw. verbaut?
9. Was kosten die Service beim BMW-Händler?

zu 1.

Nötig ist es nicht, möglich Question
Ich fahre immer mit Sozia und wir bringen mehr auf die Waage als du Exclamation
Ich kann mit jedem Motorrad auch in den Bergen mithalten und halte es daher für unnötig!

zu 2.

Ein besseres Fahrwerk kenne ich nicht und für mich ist es ausreichend und das Beste was ich bisher gefahren habe Exclamation

zu 3.

Du kannst jeden hier und in anderen Foren Fragen Exclamation Die Beste Bremse auf dem Markt findest du an der Rockster Exclamation

zu 4.

Völlig ausreichend Exclamation

zu 5.

Ich fahre den Metzler Z6 (Tourensportreifen)

zu 6.

Für mich JA

zu 7.

84 PS

zu 8.

SR-Racing fährt der StevieG

zu 9.

welchen Service meinst du Question Da sind die Preise von Inspektion zu Inspektion und von Händler
zu Händler unterschiedlich Exclamation

Ein Wort zum Abschluss:
Kaufe die Rockster und du wirst einfach nur begeistert sein Exclamation
Nach oben Nach unten
Tom
Eroberer
Eroberer
Tom


Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 04 Okt 2007, 21:58

Hallo Bärle,

als Antwort auf alle deine Fragen kann ich nur sagen:

Die Rockster funktioniert prima im Originalzustand, in den Bergen und sogar auf der Rennstrecke. Die Schräglagenfreiheit dürfte mit ca. 45° mehr als ausreichend sein, viele Tourer setzen weit früher mit den Fußrasten auf. Wer das im Gebirge ausreizt, wo es gelegentlich mal am Asphaltrand mehrere 100 Meter steil bergab geht, ist sowieso schmerzfrei. Das Fahrwerk funktioniert auch in voller Schräglage hervorragend, meiner Meinung nach sogar besser als die harten Sportlerfahrwerke (hab noch ne R6 - auf der Landstraße viel zu hart und bockig). Motortuning bringt in den Bergen garnichts - schau dir mal die Leistungs- und Drehmomentkurven der diversen Tuner an - Das Plus an Leistung und Drehmoment liegt oberhalb von 5000 U/min, unter dieser Marke ist meistens sogar weniger als bei der Serie vorhanden. Richtig gutes Tuning gibt´s erst ab ca. 2000 EUR, wobei der Preis pro PS bei 200 EUR liegt - und glaube keiner Leistungskurve die du nicht selber gefälscht hast Very Happy. Ich hatte anfangs die gleichen Bedenken wie du, musste allerdings nach kurzer Eingewöhnungsphase feststellen, dass sich die Rockster super fährt wenn man das üppige Drehmoment ausnutzt, einfach mit 2500-3000 U/min in die Kurve fallen lassen und ab dem Scheitelpunkt kräftig am Kabel ziehen - Ich konnte mir früher nicht vorstellen wie 85 Pferde zutreten können. Wenn überhaupt, dann hat die Rockster ihr einziges Manko in der Integralbremse, weil Anpassungsbremsungen die erste Zeit regelmäßig misslingen (man bremst viel zu stark, weil die Bremse zuerst nicht anpricht und dann voll reinhaut), aber nach 200 KM hat man das auch drauf.

Einfach mal hin, zum Freundlichen Very Happy und fahr mal eine zur Probe, aber erst zum Händler zurückfahren wenn du deine Begeisterung nach außen hin wieder verbergen kannst, sonst lässt der Very Happy am Preis nicht mehr viel nach.

Tom
Nach oben Nach unten
Defender
König
König
Defender


Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySo 07 Okt 2007, 17:41

Das einfachste ist immer eine Probefahrt! Da wirst du die Antworten auf deine Fragen finden.

Für mich persönlich ist die Integralbremse mit ABS das beste was es gibt!

Das Fahrwerk kann leicht aber leider nicht günstig verbessert werden wenn es dir serienmässig nicht gefallen sollte! (Austausch der Federbeine, Anpassung der Federbeine an deine Vorstellungen)

Die Leistung reicht, wenn nicht mußt du leider wieder etliche Euros investieren. Vernünftiges standfestes Tuning wie es eine BMW verdient kostet leider. Der Powercommander ist eher nicht empfehlenswert. Tuning vom Fachmann absulut JA! Die Leistung wird bei den Doppelzündern leider erst bei höheren Drehzahlen, so ab 4500U/min, richtig deutlich! Dann aber geht die Rockster... Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Meine Rockster hat etwas mehr Leistung und auch ein, wie ich finde, besseres Klangbild. Ist aber alles Geschmackssache.

Mein Tipp: Mach dir bei einer schönen Probefahrt ein eigenes Bild!
Nach oben Nach unten
rockster weiß-blau
Mitglied
Mitglied
rockster weiß-blau


Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyMo 08 Okt 2007, 20:45

Tach Bärle,
also den überaus kompetenten, technisch sehr versierten Wink Beiträgen meiner Vorschreiber ist nichts hinzuzufügen. Ich bewege meine Leistungsmäßig serienmäßige Rockster wenn nicht in der Eifel, dann in den Alpen u. Dolomiten. Ich kann nur sagen, dass dir mit dem Bike bei richtiger Anwendung (fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker) so schnell keiner so schnell das Wasser reichen kann. Die Bremse liebe ich geradezu, auch wenn's etwas Eingewöhnung braucht. Ich fahre auf der Rockster derzeit den Metzi M3 und will keinen anderen mehr 8)
Fahr sie Probe und du wirst nicht mehr runter wollen!
Gruß
rwb
Nach oben Nach unten
Tati74
Routinier
Routinier
Tati74


Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDi 09 Okt 2007, 09:46

Hallo Bärle!

Als ich die Rockster Anfang letzten Jahres probegefahren bin, war es für mich sehr gewöhnungsbedürftig, da ich vorher eine Kawa ZZR 600 gefahren bin. Ich dachte, ich komme dort nicht mal vom Hof, alles war anders und irgendwie starr vom lenken her. Es dauerte nur 5 Kilometer und mein Mann konnte es nicht glauben, ich pfefferte das Bike über die Straße, dass er schon an seiner (K1200R) drehen musste, um mir nach zu kommen. Ich hab mich sofort in das Bike verliebt und wollte kein anderes. Letztes Jahr im Oktober habe ich sie mir geleistet und fege damit in unseren Alpen herum.
Fahr sie Probe und glaub mir, Du wirst begeistert sein!!!!

Gruß Tatiana 8)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySo 28 Okt 2007, 09:07

Hallo Rainer!

Hat sich zwischenzeitlich schon was getan? Hast du eine Rockster für dich gefunden Question
Nach oben Nach unten
Bärle
Jungspund



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySo 28 Okt 2007, 11:30

Hallo Sven!
Ich hab jetzt schon 2 Rockster und 2 Ducatis Probegefahren!
Die Mopeds waren bisher nicht das richtige für mich!
Die hatten zuviele Kilometer und waren nicht besonders gut gepflegt!
Ich muss sagen, dass es mir immer noch schwer fällt, mich wirklich vollends zu entscheiden zwischen Duc und BMW!
Die Duc ist das wesentlich agilere/fahraktivere Moped!
Die BMW fährt sich gut und ist wahrscheinlich die vernünftigere Lösung!
Ich hab jetzt eine Woche Urlaub und schau mir 3 weitere Mopeds an!
Dann 2 Wochen Urlaub an Weihnachten, da kann ich dann nochmal suchen!
Mal schaun was wird!
Ich hab mich heute auch gleich mal im Fitnessstudio angemeldet(4 Monate) um ein paar Pfunde zu verlieren und wieder fiter zu werden, damit ich dann hoffentlich im Frühjahr gleich wieder voll einsteigen kann!
Ich hab ja noch Zeit bis zum Frühling!
mfg rainer
Nach oben Nach unten
Rockster80
Forum As
Forum As
Rockster80


Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Duc oder Rockster   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySo 28 Okt 2007, 11:46

Hallo Rainer !

Ich habe letztes Jahr vor dem Kauf meiner Rockster auch eine Probefahrt mit einer Ducati Monster unternommen.....(habe den Händler direkt in der Nähe, toller Service, vernünftige Preise)

die Entscheidung fiel - u.a. wegen ABS - dann doch auf die BMW Exclamation


Stefan Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySo 28 Okt 2007, 11:49

Mal sehen, ob man dich ein wenig unterstützen kann Question

Externe Angebote:

1. Angebot KLICK
Viel sinnvolles Zubehör Exclamation

2. Angebot KLICK
Händlerangebot mit Garantie und Soundoptimiert/Kilometer annehmbar und günstig

3. Angebot KLICK
Wenig Kilometer

4. Angebot KLICK
So gut wie ein Neufahrzeug vom Händler mit Garantie
Nach oben Nach unten
Bärle
Jungspund



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySo 28 Okt 2007, 12:37

Hallo!
Danke für die Links!
Die kenn ich natürlich da ich ja schon längere Zeit suche!
Ich schau mir nächste Woche 2 Neufahrzeuge(04/05) ohne Kilometer an und eine 05er EZ!(wenig Kilometer)
Ich hab bis jetzt nur Neufahrzeuge gekauft und die immer im absoluten Bestzustand gehalten! Wie meine Autos auch!
Darum habe ich mich gewundert das soviele Ihre Mopeds nur fahren und nichts dafür tun!
Jetzt schau ich mal was eine neue kostet! Ja die gibts noch! meistens mit EZ und null Kilometer und Garantie!
3weisse für je 7777 Euro nagelneu mit Garantie habe ich nun schon gefunden! Gefallen mir aber nicht und ein neues Moped umlackieren hab ich auch keinen Bock. Die weissen wurden erst letzte Woche alle 3 nach Italien verkauft!(diese standen nicht bei mobile usw.) Schwarz oder Schwarz/silber oder Kupfer wäre mir egal!

mfg rainer
Nach oben Nach unten
debahn
Eroberer
Eroberer



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 01 Nov 2007, 19:11

Servus Bärle!

Nu geb ich auch mal meinen Senf dazu:
Ducati ist sicherlich etwas extrovertierter, klar, aber man sollte an die Reperaturen denken (und da höre zumindest ich von Duc nur Übles...) und den Wiederverkauf. DER ist bei ner BMW natürlich unschlagbar!
Das sensationell geilste Fahrgefühl, und das sagt so ziemlich jeder, der mal drauf saß, soll ja die Speed Triple haben! Ist bestimmt gut mit der Monster vergleichbar! Mit der Rockster... naja, die ist dann doch eher etwas opamäßiger. (Sorry Jungs und Mädels king , ich hab ja selber auch so Eine) So rein vom Ansehen her, meine ich. Und etliche PS weniger... Was die Agilität usw. betrifft, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Rocky im Vergleich zu den anderen beiden nennenswert abfällt! Und wie gesagt, wenn überhaupt, dann ist das mE durch die Wertstabilität, den Kardan, die Verarbeitung, die Störanfälligkeit usw. locker ausgeglichen!

So, habe fertig! Wie habe ich hier vorhin so schön gelesen: JEDER hat das Recht auf meine eigene Meinung ! lol!

Grüßle und allzeit gute Fahrt, wenns denn so weit ist!

Stefan, Ädischn 561

PS und sag NIE wieder was gegen weiß-schwarz ey !!!scratch
Nach oben Nach unten
Bärle
Jungspund



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 01 Nov 2007, 19:45

Hallo Stefan!
Also Ducati und anfällig das war vielleichtmal aber seit 1991 stimmt das nicht mehr! Der Sound ist Gigantisch und das Flair hat sie auch! Ausserdem gibts für die Duc alles was das Herz begehrt!
Habe ja schon Ducati gefahren und kann nur eins sagen es war bis jetzt mein bestes Motorrad! in 6 Monaten ca. 25000 km abgespult fast alle davon in den Bergen (ohne Probleme)! Die Inspektionskosten sind höher aber das wars dann auch schon!
Die Duc hat halt ca.30-50 Kg weniger als die BMW`s das merkt man schon gewaltig beim fahren!
Ich hab mir am Dienstag 3 Rocksters und eine Ducati angeschaut!
Alle 3 Rockster waren in einem Zustand da bekommst ja Angst!
Die Duc war Bj. 2000 und stand da wie Neu!
Die Kilometerleistung war bei allen Motorrädern ungefähr gleich!
Ich muss sagen das bei allen Rocksters der Lack an den Federbeinen abblätterte und so ziemlich alles verkratzt war was angebaut war und dann wollen die auch noch Geld dafür! Komisch war auch das alle Motoren undicht waren und das die angebauten Scheiben alle gesprungen waren genauso bei 2en der Vorderradkotflügel!
Auch ist mir aufgefallen das es fast keine Erstbesitzer gibt sondern fast alle mit EZ vom BMW-Händler! Das gibts bei den Ducatis fast nicht!
Dann hab ich mir eine Neue Rockster angeschaut aber die hat natürlich noch seinen Preis! Wobei der Händler, nicht viel Handlungsspielraum vorgaukelte!
Das Nord Süd Gefälle mit dem Preis ist auch komisch!Die Händler im Norden kämpfen wohl alle ums Überleben!
Ich warte nun nur noch auf ein paar anrufe, dann schaun wir mal weiter!
Mein Herz schlägt einfach noch für die Ducatis aber mein Verstand rät mir zu BMW!
mfg rainer
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 01 Nov 2007, 20:03

Zitat :
Mein Herz schlägt einfach noch für die Ducatis aber mein Verstand rät mir zu BMW!

Seit wann kauft man sich ein Motorrad mit dem Verstand??
Vielleicht noch so´n fahrenden Strandkorb , weil viele der Meinung sind, ab einem gewissen Alter(ich sach ma 50+) fährt man doch Chopper oder Goldwing. Finde ,´n Motorrad wird mit dem Bauch gekauft, weil es einem anspricht so wie es dasteht, das nötige Kleingeld vorrausgesetzt. BMW hin oder her, wenn dir die Duc besser gefällt-was solls. Alle Mopeds haben irgendwelche Unzulänglichkeiten. Perfektion ist eben unerreichbar.
Nach oben Nach unten
Uwe aus der Wedemark
Routinier
Routinier
Uwe aus der Wedemark


Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptyDo 01 Nov 2007, 21:25

Hallo Bärle

Also ich glaube mal, da hast Du extremes Pech gehabt, dass Du dir einen Müllhaufen nach dem anderen ansehen musstest.

Ich hatte auch extreme Probleme mich auf ein Motorrad zu fixieren. Gott sei Dank bin ich bei der Q gelandet.

Nun hatte ich aber auch Glück, meine Q ( Baujahr 2003 ) hatte extrem wenig Kilometer runter, und sah obendrein noch aus, wie aus dem Laden.

Kannst ja mal guck machen !

So hat halt jeder vor einem Kauf seine Erfahrungen gemacht.



Du bist nach meiner Meinung mit der Duc noch lange nicht fertig.

Darum sage ich Dir, folge nicht Deinem Versand sondern Deinem Herz.
Nach oben Nach unten
Bärle
Jungspund



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySa 03 Nov 2007, 18:19

Hallo Uwe!
Du hast recht! Die DUC´s gehen mir einfach noch nicht aus dem Kopf!
Ich hab mir gerade eine Monster 900 ss ie Dark gekauft!
Einfach der Hammer!
mfg rainer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) EmptySa 03 Nov 2007, 18:23

Bärle schrieb:
Hallo Uwe!
Du hast recht! Die DUC´s gehen mir einfach noch nicht aus dem Kopf!
Ich hab mir gerade eine Monster 900 ss ie Dark gekauft!
Einfach der Hammer!
mfg rainer

Hallo Rainer.
Schade die Monster ist gut die Rockster besser.
Ich habe zum ersten mal auf der Rockster gesessen und habe gejubelt eine Monster in schönnnnnnnnnnn.

Viel spass mit der Monster und bestimmt irgendwann mal auf einer Rockster.

Gruss Hans der Ducati Krank war und sich Gottseidank hat heilen lassen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty
BeitragThema: Re: Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)   Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning) Empty

Nach oben Nach unten
 
Fragen zur Rockster!(Leistung,Fahrwerk,Tuning)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fox Fahrwerk aus Scrambler in XP850?
» Protein! Rezepte und Fragen!
» Die Multipresse
» Fragen zu B12 und vegane Schwangerschaft
» Technoflex Fahrwerk

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: