BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Rockster - Wie lange noch?

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Wie lange fahrt ihr euer derzeitiges Motorrad noch?

39% 39% [ 42 ]
53% 53% [ 57 ]
3% 3% [ 3 ]
5% 5% [ 6 ]
Stimmen insgesamt : 108

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Rockster - Wie lange noch? am Mo 08 Jun 2009, 12:18

Gast


Gast
Bei vielen Bikern steht spätestens nach drei Jahren eine Neuanschaffung an.
Die heutigen Angeboten mit Finanzkauf zu günstigen Konditionen machen den
Kauf eines Neufahrzeugs heute wesentlich leichter, als noch in der Vergangenheit.

Deshalb hier meine Umfrage:

Wie lange wollt ihr eurer Motorrad fahren und warum?



Zuletzt von rockster am Mo 08 Jun 2009, 16:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

2 Re: Rockster - Wie lange noch? am Mo 08 Jun 2009, 13:30

Defender

avatar
König
König
...zur Zeit gibt es einfach nichts für mich, was mir besser als meine Rockster gefällt!

Ich hab sie nach meinen Vorstellungen verändert und sie ist für mich perfekt!

Wenn ein anderes Motorrad, dann eine alte BMW zum wiederaufbauen und zum absuluten Genussfahren...

...aber nur zusätzlich zur Rockster!!!

3 Re: Rockster - Wie lange noch? am Mo 08 Jun 2009, 17:37

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Die Rockster wird bei mir in Ehren alt . sekt

4 Re: Rockster - Wie lange noch? am Mo 08 Jun 2009, 20:49

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo Gemeinde!
Wenn nichts dazwischenkommt wird meine Rockster bei mir alt!
Aber falls die Srambler gebaut wird.... bigcrazy

5 Re: Rockster - Wie lange noch? am Mo 08 Jun 2009, 22:52

axa

avatar
Eroberer
Eroberer
Wenn die Lo Rider oder wie sie auch immer heißen wird endlich kommt bin ich sofort dabei (Vorausgesetzt der Preis ist nicht mega astronomisch) und die Rockster kommt unter den Hammer

6 Re: Rockster - Wie lange noch? am Di 09 Jun 2009, 09:37

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Die Rockster wird behalten, wenn es die Finanzen zulassen kommt was neues dazu,
aber in Moment habe ich keinen Bedarf,

7 Re: Rockster - Wie lange noch? am Di 09 Jun 2009, 12:05

Voodoo

avatar
Mitglied
Mitglied
Meine Rockster wird auch bei mir alt werden. Daumen
Eine interessante Alternative gibt es für mich im Moment nicht.
Wenn, dann würde es bei mir nur ein Zweitbike daneben geben (das gibt aber garantiert Ärger mit dem Familienrat).

Gruß

Ingo

8 Re: Rockster - Wie lange noch? am Di 09 Jun 2009, 15:10

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Irgendwie wird hier nur nach der Rockster gefragt joecool

Schließe mich meinen Vorrednern an, meine "Edizione" wird nicht verkauft!

Allerdings sollte die LoRider gebaut werden, könnte ich schon schwach werden...........aber nur als Zusatzbike!

Habe aber auch schon mit dem Gedanken wie Defender gespielt, mir ne alte 2V "Q" zu holen und schön daran rumbasteln,
diese als "Cafe Racer" umzubauen um zur Eisdiele damit zu fahren laughingatu



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9 Re: Rockster - Wie lange noch? am Do 11 Jun 2009, 12:35

Gast


Gast
kingfreddi schrieb:Irgendwie wird hier nur nach der Rockster gefragt joecool


Ich meinte mit meiner Frage natürlich auch die Roadckster und alle anderen Motorräder, sorry!

10 Re: Rockster - Wie lange noch? am Do 11 Jun 2009, 12:48

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
Ich bin mal realistisch und sag jetzt die nächsten 4-6 Jahre werd ich Sie behalten. Danach wird entweder was neues oder dazugekauft oder die Dicke verkauft und nur was neues gekauft. Je nach Finanzsituation. Aber das kann man jetzt noch nicht genau sagen!!!

11 Re: Rockster - Wie lange noch? am Do 11 Jun 2009, 15:41

MarioK


Forum As
Forum As
Also ich hoffe doch meine "Dicke" seeeehr lang zu behalten allein schon Ärger mit meiner Regierung aus dem Weg zu gehen . cool

12 Re: Rockster - Wie lange noch? am Do 11 Jun 2009, 18:18

Uwe aus der Wedemark

avatar
Routinier
Routinier
Hallo Leute



Solange ich aus eigener Kraft noch auf meine Q komme,

bleibt Sie im Stall.Ich habe festgestellt wir passen einfach zusammen

13 Re: Rockster - Wie lange noch? am Di 08 Sep 2009, 23:17

Gast


Gast
Hallo an Alle,

Habe meine schöne Schwarze verkauft.
Grund war einfach, der Drang auf die geschotterten Pässe zu fahren.Aus.
Warum dann keine KTM,mit dem Rallycharm sondern wieder ne BMW?
Dann noch nen alten 2Ventieler..och nee.
Freunde wanden sich ab und meine liebe Frau wollte wissen,ob ich noch kaltes Bier trinken kann.
Meine Freunde sehen mich wieder an und im Kühlschrank steht Bier.

Konnte in diesem Jahr eine für mich einfach herrliche Tour durchführen.
Geplant waren Piermont und bis Tende auf Schotter,Mittelmeer und wieder rauf über Grande Cannyon Verdune usw.Vogesen Freunde besuchen und dann schnell heim,neue Reifen drauf,auf den Anhänger verladen,Sohnemann nicht vergessen und nach Lützen fahren,von dort mit dem Endurowanderclub neV ins Riesengebierge fahren und Freunde treffen.

Leider habe ich wetterbedingt in Briacone die Richtung gewechselt.
Also mehr An und abfahrt.OK,für die Statistik waren es 2000km in 3 Tagen.
Da kommt ein Thema mit dem alleine unterwegssein...
Für mich das absolute und schönste.Wohlgemerkt auf längeren Strecken.
Kurztrips von 300-600km am Tag gehen wohl immer.

Schnell wieder zum Thema....
Die 1150er hätte ich mit Sicherheit nicht verkauft,wenn ich die finanziellen Mittel hätte.Es ist einfach ein richtig gutes Moped,für auf die Landstraße.
Dann hab ich aber nen 800ccm Bighammer und der macht auch Laune im Wald und auf der Heide.
Vor allem laufen die Leute nicht so schnell auf den Zebrastreifen.Ne erst guggen,was da kommet,hö.
So, nun ohne Rockster,darf ich noch dableiben?
Bin auch leise und ne BMW hab ich ja auch noch...

Bis denne,Marco

14 Re: Rockster - Wie lange noch? am Di 08 Sep 2009, 23:42

Gast


Gast
..zum genussfahren,hä?
was machste denn jetzt.trägste damit die post aus.
verstehe ich nicht so richtig.
auf meiner bin ich jeden kilometer mit genuss gefahren und
mußte mich sonntags einfangen,daß ich wieder auf den boden gekommen
bin.

hab selber jetzt nen alten 2ventieler,und der geht auf die schotterpässe
rauf,einfach geil.
so hat es bei mir aber auch irgendwie angefangen,dann noch meine ruppige
800er big und nicht die kohle für drei.
aber reparieren und warten sollte mann oder frau schon können,nicht nur wollen.

wen ich jetzt noch wüßte,wie ich fotos laden kann

...bis denne,Marco

15 Re: Rockster - Wie lange noch? am Mi 09 Sep 2009, 08:56

Donnerbolzen

avatar
Eroberer
Eroberer
Wenn ich bedenke, dass ich meine R100 schon seit 24 Jahre fahre, könnte ich mir vorstellen, dass ich die Rusor noch ein "paar" Jahre haben werde. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

16 Rockster-wie lange noch ? am Do 10 Sep 2009, 19:30

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Also, meine schöne, schwarze R 1150 R liebe ich wirklich. Dafür bekommt sie bei mir das Gnadenbrot. ( wenn ich nicht vorher mit ihr auf schlechten Pisten oder aus anderen Gründen einen Abflug mache )
Allerdings denke ich ernsthaft über eine Geländemaschine nach, wobei mir die neueren BMW-Teile nicht unbedingt gefallen.
Ich bekomme nämlich meine Beine nicht über die Sitzbank wenn entsprechende Koffer aufgebaut sind. Jeder Aufstieg bei auf dem Hauptständer abgestellter Maschine finde ich merkwürdig und kratzt an meinem Ego.
Aber das ist wohl so wenn man älter wird, mal knackt es hier mal knackt es da. Deshalb spricht auch auch vom knackigem Alter.

Ich hoffe meine feurige Geliebte noch lange zu haben ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß an Alle

Jürgen

17 Re: Rockster - Wie lange noch? am Do 10 Sep 2009, 22:30

Gast


Gast
Hallo Polarlys,

mit 71 würde ich mir keine Gedanken machen,welche Stil ich beim Aufsteigen verwende.
Und mal ehrlich ,so richtig wild sieht es doch erst aus,wenn Du auf
die auf dem Seitenständer stehende Enduro kletterst und dann den
Hammer zündest.
Nun weiß ich nicht,wie groß Du bist.Aber wenn ich an den kleinen Belgier denke,der immer auf seine großen Enduros gesprungen ist....bei der Dakar

Mal nebenbei,gestern Abend bin ich mit meiner alten 800 Big zur Probefahrt raus....die dauerte über eine Stunde.Es war so herrlich,richtig gemütlich am Rand der Wälder lang zu tuckeln,Feldwege,das Licht.Schotter,Sand,Gras.

Den Gedanken an eine passende Enduro solltest Du weiter verfolgen.
Schon mal an eine leichte Wander-enduro gedacht?
Flach,leicht,Stollenreifen und nicht nervig laut.Hecktasche und ein Kartenfach auf dem Tank ?
In der Art fahren wir zum Endurowandern.(auch)
Ich werde erst 44,aber es macht mir jetzt schon Spassssssssss.
Dann trifft man vom Wanderer,Reiter,Radfahrer,Bauer und Vieh alles mögliche und es kann richtig gut funktionieren.Mal halten,ausweichen,
erzählen,fragen.Einfach schön.
Das geht auf der Straße nicht so gut.
Wenn es Dir gut tut, such Dir ne Enduro zu Deiner BMW.
Hast bestimmt ein paar Endurofahrer in der Nähe.

Noch was für Dein Ego,nichts kommt härter,als Endurofahrer im mittleren
Alter.(habe die alten Donnervögel in Frankreich erlebt....)
Bis denne,Marco

18 Re: Rockster - Wie lange noch? am Fr 11 Sep 2009, 00:04

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Also ich weiß nicht: Enduro-sowie Supermotofahrer sind ja gar keine richtigen Motorradfahrer, die zählen ja mehr zur Gattung der Surfer....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

19 Re: Rockster - Wie lange noch? am Fr 11 Sep 2009, 18:49

Martin

avatar
Routinier
Routinier
@ Ente

Schau mal ein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] schaut garnichtmalsoooooooschlechtaus.

20 Rockster-wie lange noch ? am Fr 11 Sep 2009, 19:22

Polarlys

avatar
Alterspräsident
Hallo ihr netten Informanten,

Meine Rockster ist eine R 1150 R in tiefschwarz mit vielen Umbauten für lange Strecken in den Norden Finnlands und Norwegens.
Dafür führe ich umfangreiches Gepäck einschließlich Zelt, Kocher und Pütt un Pann mit.
Da ich gerne abseits der befestigten Wege und Straßen fahre, war meine Überlegung nach einer Enduro eigentlich sinnvoll.
Gewiss ist eine Enduro oder ein geländefähiges Motorrad dafür besser, aber sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluß.
Diese Überlegungen hindern mich nicht an der Treue zu meiner süßen, schwarzen, treuen, mit herrlichen Brüsten versehenen Geliebten, sondern sollte lediglich eine Ergänzung darstellen.
Auf eine Geländemaschine von hinten aufspringen, wie einst die "Kaubeus"
erspare ich mir. In meinem Alter sind, so glaube ich die Glocken länger als das Seil und somit könnte das Ärger geben. ( wenn ihr versteht was ich meine )

Na, meine Gedankenprozesse sind ja auch noch nicht abgeschlossen. Mal sehen was mir noch so einfällt !

Gruß an alle

Jürgen

Eigentlich trinke ich lieber ein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und träume mal vor mich hin.

21 Re: Rockster - Wie lange noch? am Fr 11 Sep 2009, 20:50

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Martin schrieb:@ Ente

Schau mal ein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] schaut garnichtmalsoooooooschlechtaus.


Da hast du recht. Is aber auch nix neues, so was ähnliches fuhr schon Steve McQueen in den 60er´n.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

22 Re: Rockster - Wie lange noch? am Fr 11 Sep 2009, 21:54

Gast


Gast
Polarlys schrieb:Hallo ihr netten Informanten,

Meine Rockster ist eine R 1150 R in tiefschwarz mit vielen Umbauten für lange Strecken in den Norden Finnlands und Norwegens.
Dafür führe ich umfangreiches Gepäck einschließlich Zelt, Kocher und Pütt un Pann mit.
Da ich gerne abseits der befestigten Wege und Straßen fahre, war meine Überlegung nach einer Enduro eigentlich sinnvoll.
Gewiss ist eine Enduro oder ein geländefähiges Motorrad dafür besser, aber sicherlich nicht der Weisheit letzter Schluß.
Diese Überlegungen hindern mich nicht an der Treue zu meiner süßen, schwarzen, treuen, mit herrlichen Brüsten versehenen Geliebten, sondern sollte lediglich eine Ergänzung darstellen.
Auf eine Geländemaschine von hinten aufspringen, wie einst die "Kaubeus"
erspare ich mir. In meinem Alter sind, so glaube ich die Glocken länger als das Seil und somit könnte das Ärger geben. ( wenn ihr versteht was ich meine )

Na, meine Gedankenprozesse sind ja auch noch nicht abgeschlossen. Mal sehen was mir noch so einfällt !

Gruß an alle

Jürgen

Eigentlich trinke ich lieber ein und träume mal vor mich hin.

Hallo Jürgen,
das Du so heftig in die Pampas fährst hatte ich nicht rausgelesen.
Dann bist Du doch kein unbeschriebenes Blatt und hast mich schön
auflaufen lassen.
...aber ne 2Ventieler für Deine Zwecke,da geht doch was über Winter.

Viel Spaß ,bis denne,Marco

23 Re: Rockster - Wie lange noch? am Fr 11 Sep 2009, 22:22

Gast


Gast
Ente schrieb:Also ich weiß nicht: Enduro-sowie Supermotofahrer sind ja gar keine richtigen Motorradfahrer, die zählen ja mehr zur Gattung der Surfer....


Hallo Ente,
das verstehe ich jetzt nicht so richtig.Was sind denn die Surfer?
Sind das die ,die nicht auf jedem Schotterparkplatz auf den Appel fallen,
auch lose befestigte Parkbuchten nutzen,ohne den ADAC zum Aufheben
des Mopeds zu rufen.Oder sind das etwa die,die sich im Stau in die Büsche schlagen,weil ein kleiner Feldweg dazu einläd?
Oder sind es die,die einfach Fotos von den richtig schöne Stellen machen können,ohne die Seilbahn zu nehmen?Oder den Bus.

Da bin ich gespannt,den Begriff kannte ich noch nicht.
Auf meiner Mille hatte ich auch oft BMW Stopperle vor mir,aber das geht doch vorbei, oder?
Beim Kaffe wurde dann fein erzählt.Hat mir auch gefallen.
Mille fahrn ist auch richtig geil.Und mit Doppel- Silmotoanlage fliegt der Hammer.

Bin ich nun ein Surfer geworden? Bitte hilf.

Bis denne ,Marco

Dann bin ich ja heute schon wieder gesurft....

24 Re: Rockster - Wie lange noch? am Fr 11 Sep 2009, 22:47

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Is doch ganz einfach: Surfen ist ja ein beliebter Studentensport. Und da die Jungs ja bekanntlich immer knapp bei Kasse sind muß meist als fahrbarer Untersatz ne alte Cross -bzw. Enduromaschine herhalten (Auto ist halt zu teuer). Hat mit Motorradfahren als Hobby nix zu tun-dient nur als reines Transportmittel (einkaufen, Wäsche zu Mutti bringen etc.). Wenn du das nicht verstehst hast du keine Ahnung von Klischees.....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

25 Re: Rockster - Wie lange noch? am Fr 11 Sep 2009, 23:20

Gast


Gast
Fullquote entfernt by rockster

Vielen Dank,hatte ich alles nicht gewußt.
Supermotofahrer,die die Wäsche zu Mutti bringen und keine Kohle haben
für ein Auto.OK.
Ich lerne gern dazu,aber wovon zahlen die das Moped?
Bekommen die Gutscheine von der Mutti,weil die Klamotten mal nicht so
dreckig waren?
Die Klischees verstehe ich noch nicht,möchte aber lernen.
Verschleiß im Supermotolager mit dem der Studentenenduros gleich zustellen?Was ist denn das für ein Klischee?
Als Student guggste in der Bucht nach paar gebrauchten Pellen.
...leider habe ich keine(und möchte auch keine)Ahnung von Klischees
haben.Davon haben wir schon genug.
Motorradfahren war die Idee,dann kam diese Klischee S.....e.
Du fährst das-Du bist der und so weiter.
Du bist blond und Du bist .....

Bis denne, Marco

Mein letzter Ausflug ging durch 5 Länder,ohne Vorurteile und
Klischees und es war toll.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten