BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Keine Leistung

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Keine Leistung am Mi 03 Jun 2009, 14:22

wisler


Grünschnabel
Hallo,
habe mir vor kurzem eine 03er Rockster80 gekauft.
Die hat erst knapp 11tsdkm. auf der Uhr.
Letztes Wochenende wurde ich bei einem Überholmanöver stutzig,
denn ich hatte plötzlich keine Leistung mehr(zwischen 5-6tsd. U-min.).
Irgendjemand wollte mir erzählen, das währe ein Problem des 1150er Motors.
Hat einer von Euch ähnliche Erfahrungen?
mfG
Ralf

2 Re: Keine Leistung am Mi 03 Jun 2009, 15:36

Gast


Gast
Hallo Ralf,

keine Leistung kann nicht sein. Bestätigen würde ich, dass die Drehmomentkurve
ab 5000 - 5500 Umdrehungen nachläßt. Dafür fährst du aber einen Boxer, der sich
im unteren Drehzahlbereich wohler fühlt und ordentlich Drehmoment aus dem Keller
hat. Und gerade das ist das, was ich an einem Boxermotor so sehr mag.
Damit kannst du auch schaltfaul unterwegs sein, ohne dass es dir an Leistung fehlt.

Willst du mehr wissen über Drehmoment, dann KLICK HIER

3 Re: Keine Leistung am Mi 03 Jun 2009, 20:00

gonzakke

avatar
Mitglied
Mitglied
das spielchen kommt mir sehr bekannt vor...
vor einem jahr kaufte ich mir eine 2003er rockster mit 14000 km auf der uhr, sie hat ne weile beim händler gestanden.
auf der heimfahrt ca. 200km das gleiche problem:
wenn ich an der kordel zog, war es so als wenn eine kerze wechgeht...
naja zu hause zünkerzen neu gemacht, systemreinger rauf (da lange gestanden) NIX !
naja erstmal annere blinker, annern auspuff, und ein paar teile mattschwarz und ab in den urlaub.
anschließend nochmal nach zum verkäufer (händler aus hh) gesaust.
meine vermutung waren die "zündimpulsgeber" re. oder li.
die wurden denn da auch kostenlos gewechselt, und siehe da die heimfahrt über schönste sträßelchen bei feinstem wetterchen war eine wonne sondergleichen...
so soll es sein ...
also ich tippe auf einen "zündimpulsgeber" re. oder li. die sitzen direkt auf den hauptkerzen, quasi die zündkerzenstecker.
bin jetzt 4000 km mit "ohne" plötzlich keine Leistung mehr gefahren...
viel glück
gonzo

http://www.gonzelle.de.vu

4 Halbe Leistung am So 10 Jun 2018, 13:50

novaländer


Grünschnabel
Hallo, auch wenn es schon länger her ist, das in dieser Rubrik geschrieben wurde, habe ich nun auch solch ein Problem! Meine Laienhafte Vorstellung ist aber eher Kraftstoffmangel, als Zündprobleme. Je mehr ich den Hahn aufziehe um so größer wird das Gehopse und die Leistung lässt erheblich nach. Hat jemand dafür eine einfache Antwort?

Ziemlich ungeduldig warte ich auf Eure Antworten

Johannes

5 Re: Keine Leistung am Di 12 Jun 2018, 16:32

rm-rtf.

avatar
Jungspund
novaländer schrieb:Hallo, auch wenn es schon länger her ist, das in dieser Rubrik geschrieben wurde, habe ich nun auch solch ein Problem! Meine Laienhafte Vorstellung ist aber eher Kraftstoffmangel, als Zündprobleme. Je mehr ich den Hahn aufziehe um so größer wird das Gehopse und die Leistung lässt erheblich nach. Hat jemand dafür eine einfache Antwort?

Ziemlich ungeduldig warte ich auf Eure Antworten

Johannes

Benzinpumpe würde ich tippen, bzw. die Schläuche.

Die Benzinpumpe sitzt im Tank und das ist ein ziemliches Gefummel. Die Schläuche sollte man regelmäßig tauschen, so ca. alle 10Jahre. Die Schläuche quellen auf und E10 ist der Lebenserwartung auch nicht gerade förderlich.

Wenn Du selber schrauben willst, habe ich ein paar Tipps

clever .

Markiere die Lage der Pumpe mit einem durchgehenden Strich auf Pumpen-Verschraubung und Tank, sonst wird das etwas fummelig die richtige Position wieder zu finden.

Pass mit dem Schwimmer auf, sonst klappt das nachher mit der kleinen Lampe im Cockpit nicht mehr so richtig.

Tausche beide Filter und alle Schläuche. Den Schlauch, der aussieht wie ein U habe ich nur bei BMW bekommen.

6 Re: Keine Leistung am Mo 18 Jun 2018, 12:53

novaländer


Grünschnabel
Danke für die hilfreichen Angaben, ich habe vorsichtshalber schrauben lassen und zwar von einer Professionellen Meisterin! Ihr Name (hoffe, das ich ihn preisgeben darf)  Hennrike bei Kawasaki Rendsburg, hat mir in einer Nacht- und Nebelaktion die Schläuche im Tank ausgewechselt und ich konnte zum Norddeutschen BMW Treffen nach Süssau reisen! Vielen Dank !

mfg Johannes:comein:

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten