BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Di 02 Jun 2009, 14:33

René

avatar
Forum As
Forum As
Nachdem immer wieder mal über die Internetanbieter von Reifen diskutiert wird, möchte ich mal wieder eine Lanze für den Fachhandel brechen.

Neuen Z 6 Interact incl Montage für 270 €.

Wie immer super Service, während der Wartezeit guten Kaffee bekommen, nach der Montage wurden die Felgen geputzt (habe ich mir somit gespart) und keinen Ärger mit Doppelzahlung o.ä.

Wie bei den meisten Dingen des Lebens, Das Gute liegt so nah !!

2 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Di 02 Jun 2009, 15:05

Tom

avatar
Eroberer
Eroberer
klatschen So sieht´s aus!
Habe für Michelin Pilot Road 2 incl. Montage 266.- Euro bezahlt, aber keinen Kaffee bekommen. Dafür hat der Chef meinen beiden Rackern ein Eis spendiert.

3 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Di 02 Jun 2009, 17:46

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Das sind echt Super Nette Preise für Motorradreifen ! ! klatschen

http://www.hairpomades.com

4 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Di 02 Jun 2009, 19:07

Supermaxx

avatar
Eroberer
Eroberer
Und super nette Händler cocktail

http://www.reifendienst-wittrock.de

5 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Di 02 Jun 2009, 21:07

deisterbiker

avatar
König
König
bigcrazy ich hoffe du hast auch daran gedacht,
daß der Hinterreifen nach der Z6 auch ein C steht. also 180/55ZR17 (73W) Z6C Interact
Sollte dieses sein beifall das sind ja Kampfpreise,
Hab mir letzte Woche bei Detlef Klein auch welche bestellt und hab mit Lieferung 234.-€ bezahlt,
bei meinem Reifenhändler wollte sogar 25,-€ mehr haben,
das Aufziehen lag bei 46.-€, also alles zusammen 280.-€

6 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Mi 03 Jun 2009, 08:28

René

avatar
Forum As
Forum As
natüüürlich habe ich auf das "C" geachtet.
Mir persönlich ist es wichtig dass ich ich einen Händler vor Ort habe, der mir auch mal hilft, wenn es nötig ist.
Hatte mir vor einigen Jahren Samstags gegen 17:00 einen Platten gefahren. Mein Reifenhändler, bei dem ich auch nun wieder gekauft habe, hatte natürlich schon zu, was ich aber zu dem Zeitpunkt nicht wusste. Dort angerufen, BAndansage" Leider ausserhalb der Öfffnungszeiten......, in Notfällnen bitte ... anrufen.
Gesagt getan, Er " kein Problem, hole dich ab, bringe Werkzeug mit, mach dir einen neuen Reifen drauf und Gut ist"
OK, war zwar nur um die Ecke von ihm, aber egal.
DAS sind die Gründe, weshalb ich dort und nicht im Netz kaufe. Das kann kein Internetanbieter

7 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Do 04 Jun 2009, 08:55

deisterbiker

avatar
König
König
René schrieb:natüüürlich habe ich auf das "C" geachtet.
Mir persönlich ist es wichtig dass ich ich einen Händler vor Ort habe, der mir auch mal hilft, wenn es nötig ist.
Hatte mir vor einigen Jahren Samstags gegen 17:00 einen Platten gefahren. Mein Reifenhändler, bei dem ich auch nun wieder gekauft habe, hatte natürlich schon zu, was ich aber zu dem Zeitpunkt nicht wusste. Dort angerufen, BAndansage" Leider ausserhalb der Öfffnungszeiten......, in Notfällnen bitte ... anrufen.
Gesagt getan, Er " kein Problem, hole dich ab, bringe Werkzeug mit, mach dir einen neuen Reifen drauf und Gut ist"
OK, war zwar nur um die Ecke von ihm, aber egal.
DAS sind die Gründe, weshalb ich dort und nicht im Netz kaufe. Das kann kein Internetanbieter


klatschen so natürlich ist das mitunter nicht, ohne sind die Puschen schon einiges günstiger,
und sollte man so etwas nicht wissen, kann es bei der nächsten Kontrolle etwas teurer werden.
Bier na denn mal Prost auf dem günstigen Reifenhändler,

da geb ich dir schon recht, wenn man einen guten Reifenhändler vor Ort hat,
mit meinem fahre bin ich schon seit Jahren sehr gut, er sagte auch zu mir das er damit kein Problem hätte,
das ich nur die Puschen zum drauf ziehen vor beibringe.

8 Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Do 04 Jun 2009, 14:10

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
So, war gestern Abend bei meinem Reifen-Dealer des Vertrauens und habe mir einen neuen Satz Roadtec Z6 montieren lassen.
Der alte Satz hatte nunmehr 9058 Km auf der Uhr und das Profil einer Glasplatte.
Der Preis für die neuen? Darf ich eigendlich verraten, sonst wollen alle dort kaufen.
Ne mal im Ernst, 243,-€ und einen Kaffee gab´s gratis. Einfach klasse der [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] in Fürstenau.
Ok, Montage noch extra dazu, je nach dem wie lange und ob man hilft.
klatschen klatschen klatschen klatschen klatschen

Immer wieder

Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

9 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Do 04 Jun 2009, 14:39

René

avatar
Forum As
Forum As
Sehr guter Preis, Hast du den Interact.
Der normale z 6 hätte bei meinen Händler 250 gekostet

10 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Do 04 Jun 2009, 16:09

MarioK


Forum As
Forum As
Hallo,

auch ich kaufe lieber beim Reifenhändler denn wie leicht ist der günstige Reifenpreis im Netz durch teure Montagekosten wieder zunichte gemacht. Es gibt ja auch nicht nur einen Händler, man kann ja telefonisch nachfragen was der Satz bei anderen Händlern kostet. Dann kann man immer noch abwägen wo man(n) ihn kauft.

Man kann sich auch ein Angebot aus dem Netz ausdrucken und den Händler fragen was er für einen Preis inclusive Montieren machen kann. Natürlich muß man dazu wissen was er für's Montieren von "Fremdreifen" verlangt.

11 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Fr 05 Jun 2009, 22:18

Detlef Plein

avatar
Eroberer
Eroberer
René schrieb:natüüürlich habe ich auf das "C" geachtet.
Mir persönlich ist es wichtig dass ich ich einen Händler vor Ort habe, der mir auch mal hilft, wenn es nötig ist.
Hatte mir vor einigen Jahren Samstags gegen 17:00 einen Platten gefahren. Mein Reifenhändler, bei dem ich auch nun wieder gekauft habe, hatte natürlich schon zu, was ich aber zu dem Zeitpunkt nicht wusste. Dort angerufen, BAndansage" Leider ausserhalb der Öfffnungszeiten......, in Notfällnen bitte ... anrufen.
Gesagt getan, Er " kein Problem, hole dich ab, bringe Werkzeug mit, mach dir einen neuen Reifen drauf und Gut ist"
OK, war zwar nur um die Ecke von ihm, aber egal.
DAS sind die Gründe, weshalb ich dort und nicht im Netz kaufe. Das kann kein Internetanbieter

Einige "Internetanbieter" sind auch Reifenhändler.... clever Zu mir kommen einige Kunden sogar am Wochenende auf der Fahrt in den Süden zum Reifenwechsel. Und ein Satz "Allround - Reifen" liegt immer für Notfälle in der Werkstatt. Man sollte nicht immer alles so verallgemeinern,

https://www.mot-teile-borken.de

12 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Mo 08 Jun 2009, 17:37

Gast


Gast
Hallo Detlef.
Da gebe ich dir vollkommen recht.

Da wird schnell blödsinn geschrieben und schon ist es gesetzt.

Einige aus dem Forum waren ja auch schon zum wechseln in unserer Werkstatt

obwohl wir einen Internett-shop haben.
Und nur zu info.
Wir Arbeiten mit dem ADAC zusammen der bring bis 23uhr Reifenschäden zu uns " wenn wir da sind " und nicht als Rennservice unterwegs.
Gruss Hans

13 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Mo 08 Jun 2009, 18:16

René

avatar
Forum As
Forum As
Sollte ich die Internet-fachhändler hier im Forum auf die Füsse getreten sein, SORRY.
Mitr geht es um die grossen Direktanbieter, bei denen man auch keine Unterstützung oder Hilfe erwarten kann, das diese NUR von Verkauf leben.

14 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Mi 10 Jun 2009, 16:27

Detlef Plein

avatar
Eroberer
Eroberer
René schrieb:Sollte ich die Internet-fachhändler hier im Forum auf die Füsse getreten sein, SORRY.
Mitr geht es um die grossen Direktanbieter, bei denen man auch keine Unterstützung oder Hilfe erwarten kann, das diese NUR von Verkauf leben.

Da wirst Du wohl recht haben, hier gibt es aber dreie die sowohl als auch und damit beides sind... Und immer ein Ohr für Euch haben, oder sogar beide...

https://www.mot-teile-borken.de

15 Reifenfachhandel am Do 25 März 2010, 20:08

Rockster80

avatar
Forum As
Forum As
Moin Moin !

Ich habe heute einen neuen Z6-Vorderreifen auf die Felge bekommen ...

Mein Händler hat mir dafür 89,- Euromark abgenommen - ich meine, dass ist ein recht guter Preis.

Dort sieht es zwar ein wenig aus wie bei den Ludolfs, die ausgeführte Arbeit ist aber anständig.


Bei dem Preis muss ich wohl nicht im Internet bestellen.
Gruss Stefan

16 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Fr 26 März 2010, 12:22

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin zusammen,

und ich gebe einen neuen Satz Metzeler Sportec M3 (natürlich passend für die Rockster) ab, weil ich dafür keine Verwendung mehr habe.

Preis incl. Versand: 180 Euro [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

17 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Fr 26 März 2010, 18:18

ralph-steinfeldt

avatar
Mitglied
Mitglied
Hi Avanti ,

was hast du den jetzt drauf gezogen ?

18 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Fr 26 März 2010, 18:29

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Bin vor 'ner Stunde vom Reifen wechseln gekommen. Satz Metzeler Z6 drauf machen lassen. Hab die Reifen bei ReifenDirekt bestellt , etwas über 190 euro der Satz ! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Ok,is 5% Frühbucherrabbat dabei. Und der Hammer is, hab se für 25 euro plus 5 euro Trinkgeld montiert bekommen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !! Kleiner Laden,dafür Moppedfahrer. Ich würde sagen,des is mal ein Kampfpreis ! Nur ausgewuchtet hat er se auf die herkömmliche Weise,also nicht auf der Maschine,da weiß ich nicht,was davon halten ?! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Vor allem ging alles problemlos,is gar net so ein Akt wie in der Reparaturanleitung beschrieben. Die machen einen da ja ganz verrückt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !! Ach so,Kaffee hab ich auch bekommen,2 sogar!

19 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Fr 26 März 2010, 19:16

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
ralph-steinfeldt schrieb:Hi Avanti ,

was hast du den jetzt drauf gezogen ?


Moin Ralph,

meine Rockster ist mit Metzeler Sportec M3 bestückt. Mit diesen Reifen war ich immer sehr gut zufrieden.

Der Grund für den Verkauf der neuen Reifen ist der, dass ich aus gesundheitlichen Gründen wohl mit dem Biken aufhören muss. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Neben den Reifen werden deshalb in nächster Zeit wohl auch mein Motorrad, der Anhänger und einige andere Sachen zum Verkauf stehen.

20 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Fr 26 März 2010, 19:34

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
sigi schrieb:Nur ausgewuchtet hat er se auf die herkömmliche Weise,also nicht auf der Maschine,da weiß ich nicht,was davon halten ?!

Sigi, das muss kein Nachteil sein, ein Bekannter von mir schwört auf diese Auswuchtweise beim Motorrad obwohl er ne Auswuchtmaschine hat!

Bei mir ist überhaupt erst einmal mit der Maschine ausgewuchtet worden!

Avanti schrieb:
Der Grund für den Verkauf der neuen Reifen ist der,
dass ich aus gesundheitlichen Gründen wohl mit dem Biken aufhören muss.

Aua, das tut weh!!
Darf man erfahren aus welchen gesundheitlichen Gründen, vielleicht gibt es ja ne andere
Lösung als das Biken an den Nagel hängen zu müssen!



Zuletzt von kingfreddi am Fr 26 März 2010, 19:46 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

21 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am Fr 26 März 2010, 19:39

Sigi

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Manne,ließ mal bitte PN von mir. Danke

22 Re: Reifenkauf beim Reifen-Fachhandel am So 28 März 2010, 08:22

ralph-steinfeldt

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo Avanti ,

das tut mir leid für Dich !
Wer wiss schon von uns was das Leben für Ihn noch so parat hat.
zum Glück gibt es auch noch andere schöne Dinge im Leben.
ich hoffe Du bleibst im Forum .

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten