BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Mein "Diesel" stellt sich vor

Nach unten 
AutorNachricht
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptySo 31 Mai 2009, 09:28

Nachdem ich nun schon einige Zeit hier im Forum unterwegs bin hab ich mir gedacht ich stell meine Dicke auch mal vor. Gekauft hab ich sie Mitte September 2008 von einem Freundlichen mit sehr gepflegten 25000 km auf der Uhr. Preislich war sie auch in meinen Rahmen und nach einer kurzen 1 stündigen Probefahrt wußte ich sofort: "die oder keine". Mit ein Kaufargument war das schon alles verbaut war was ich sowieso wollte: Lenkererhöhung, Windschild, Koffer- Softcase und Tankrucksack war alles schon dabei und nagelneue Reifen vorn und hinten waren auch gerade aufgezogen worden!

Nach nur 2 1/2 Monaten fahren war leider schon das einmotten für den Winter angesagt und die erste größere Aktion dabei war das ich die Zylinderköpfe gleich mal zu meinen Lacker des Vertrauens brachte damit er sie mir schwärzt! 1. März, die Saison hat wieder angefangen. Was soll ich sagen, es waren 100 km die mich meinen Moped eindeutig näher brachten. War nämlich saukalt und der Motor hat mich schön gewärmt clever ! Es waren schneidige 3 Grad Celsius, aber ich wollte unbedingt auf den Bock. Mittlerweile hab ich auch die Scheibe abgebaut, weil sie mir (193cm Körpergröße) unangenehme Verwirbelungen beim fahren bescherte! Also weg damit. Die nächsten Umbauten sind auch schon geplant: Diesen Winter wird der komplette Lacksatz (Tank, Seitenteile Heck, Scheinwerfer und Scheinwerferabdeckung) bearbeitet, Farbe wird zu 90 % Schwarz Metallic! So nun ein paar Bilder vom ersten Mal bis jetz!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
schlungi
Kaiser
Kaiser
schlungi


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptySo 31 Mai 2009, 11:58

Moin Mario,

dein Möppi gefällt mir sehr gut und soooooooooo sauber und gepflegt.
Wünsche Dir viel Spaß und eine Unfallfreie Fahrt.

schlungi
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyDo 08 Apr 2010, 16:38

so jetzt hat sich wieder mal was getan. Neuer Tacho. Schön in Orange passend zum Lack. Tacho hab ich von der R 1100 S genommen. Roter Drehzahlbereich stimmt zwar net ganz aber is ja egal. Und ja, für die Moralapostel, der neue Km Stand wurde im Serviceheft vermerkt. So hier das Bild dazu:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Sigi
Foren Gott
Foren Gott
Sigi


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyDo 08 Apr 2010, 17:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] ja sehr sauber und gepflegt sieht se aus, Deine Dicke ! Der Fachmann würde sagen,in einem sehr gepflegten Originalzustand, na ja fast original. Der orangene Tacho sieht net schlecht aus, aber ich muß sagen,also ich persöhnlich find den weißen Drehzahlmesser besser. Zeitlos klassisch sozusagen. Aber nachts schlecht ablesbar,hab ich festgestellt. Hin wie her, Dir muß es gefallen,das ist die Hauptsache !
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyDo 08 Apr 2010, 18:00

wenn ich die Citrusfarbene hätte würd mir der Weiße DZM auch gefallen aber bei Kupfer is der orange schon besser.
Original is gut. Aber demnächst wird lackiert. Bin nur noch am Angebote einholen und dann gehts los. Neue Bilder kommen dann sofort hier rein!
Nach oben Nach unten
gsrobert
Forum As
Forum As
gsrobert


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyDo 08 Apr 2010, 18:58

coole idee mit dem tacho!
wäre auch was für mich meine dreht nämlich bis 8600 cool
auch wenn ich das nur selten mache ;-)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 09 Apr 2010, 07:27

Moin Mario,

eine sehr gute Idee Daumen
Bin ich noch gar nicht drauf gekommen!
War der Umbau schwer? Was hast du gelöhnt für das Teil?
Nach oben Nach unten
kingfreddi
Moderator
Moderator
kingfreddi

Mein ebay : Meine angebotenen Artikel

Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 09 Apr 2010, 08:22

Moin Mario,

und warum hast nicht von dem S-Tacho das Zifferblatt ausgebaut und an deinem Ori-Tacho eingebaut??
Dann würde auch die tatsächliche Km Zahl stimmen!


Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 09 Apr 2010, 08:31

Das mit dem Tacho ist eine tolle Idee klatschen
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 09 Apr 2010, 10:42

Tacho hat 200 Teuros gekostet. Umbau ist sehr einfach! Nur drei Klammern und ein paar Schrauben und schon hast das Gedöns herausen!

Weil ich mir die scheiß Einstellerei von der Tachonadel sparen wollte. Das dauert nämlich bis du die wieder richtig auf der Welle hast wenn du die Nadel runterziehst. Hab zuerst versucht mir neue Scheiben selbst zu bauen und da bin ich auf dieses Problem gekommen. Hat dann leider nicht so funktioniert wie ich es mir vorgestellt hab. Darum hab ich mir dann gleich den neuen geholt!
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 14:10

so jetzt wars soweit. Meine Dicke hat ein neues Lackkleid bekommen. Tank und Seitenteile wurden in Black Saphire von BMW (Farbcode 475) lackiert. Nebenbei hab ich mir einen Tankrucksack auf mein Pizzablech gebastelt (ich glaub das hab ich mal auf einen Foto von Hossa gesehen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und gleich nachmachen müssen) damit ich nicht dauernd mit den Kofferhaltern rumeiern muß. Und weil ich mir noch einen neuen Helm gekauft hab ist das Thema Auspuff für dieses Jahr auch erledigt und damit er wenigstens nicht ganz so Serie aussieht hab ich die schwarze Kappe hinten auf "hochglanz" poliert. Hat zwar einen ganzen Nachmittag gedauert aber ich finde es hat sich gelohnt. So genug [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] , ich laß mal Bilder sprechen!

einmal die Totale:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


hier die polierte Endkappe und der "kleine Pizzarucksack":
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

hier sieht man schön das "Metallic":
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

so was meint ihr denn jetzt zu meiner Dicken: ich jedenfalls find es [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Maik
Eroberer
Eroberer
Maik


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 14:39

Hi worker,
geht der Trend jetzt weg vom Matt? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht auf jedenfall nice aus der Metalliclook [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Warum hast du das Heck nicht auch gleich mit Lackieren lassen? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(das bissel Plastik um de Leuchte rum)

Gruß
Maik
Nach oben Nach unten
Hossa
Foren Gott
Foren Gott
Hossa


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 16:22

der Lack sieht schön aus und so ein Kofferraum ist ja auch sehr praktisch der ist schnell
gegen die Sitzbank getauscht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Sigi
Foren Gott
Foren Gott
Sigi


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 19:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] jetzt haben wir also ein zweite "Glänzende" ! Sieht super aus,auch der polierte Endtopf. Gute Idee mit dem kleinen Tankrucksack. Besser als mit Soziussitz, meine Meinung als fast ausschließlich Solofahrer [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !! Toller Lack,echt,obwohl ich eigentlich ein Freund des matten bin!
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 20:30

Anfangs war ich auch ein Freund des matten Lacks. Aber da ich ja bei BMW im Finish arbeite und ergo auch gerne mal Kratzer und ähnliches polieren will (was ja bekanntlich bei matt etwas schwierig ist) sind mir die Vorzüge von Klarlack doch erheblich mehr wert als die schöne Optik von Mattlack.
Zur Endkappe: eine schweinearbeit die Endkappe zu polieren, aber wert wars es auf alle Fälle. Schleifpapier von Körnung 240 bis Körnung 600 und dann Polierpaste und Standbohrmaschine. Zeitaufwand war 4 1/2 Stunden von Schwarz bis blank.
Und meinen Kofferraum hab ich auch nur weil ich totaler Solofahrer bin, seit meinen Unfall letztes Jahr will ich meine Holde nicht mitnehmen, nicht das was ist und unsere Kinder ohne beide Eltern aufwachsen müssen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 20:35

Booaahh...Glanzlack, das geht ja gar nicht Mein "Diesel" stellt sich vor 447300 Mein "Diesel" stellt sich vor 149474
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 20:37

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] des geht nur am Heck nicht, des muß Matt bleiben sonst gehen die Seitendeckel unter!

Aber irgendwie müssen sich die Mods und Admins ja von den andren abheben [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] !
Nach oben Nach unten
machergi
Forum As
Forum As
machergi


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyFr 04 Jun 2010, 20:59

tolle sache. gut gemacht. könnte auch eine option für meine sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
sagichnich
Mitglied
Mitglied
sagichnich


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptySa 05 Jun 2010, 02:08

Der Auspuffdeckel wars echt wert! Finde der Topf sieht jetzt echt wertig aus - quasi aus einem Stück! Macht wirklich was her... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und keine Orangen Applikationen auf den Tank? Ich finde so sehen die Ölkühler im Moment so "draufgeklatscht" aus - mit ein bisschen Orange am Tank gibts da einfach ein optischen Übergang...
Aber jedem das seine - und dir das meiste. Klarlack natürlich... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.motorradstaffel.com
harry 1150
Kaiser
Kaiser
harry 1150


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyMo 07 Jun 2010, 07:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Sieht gut aus Mario. Hätte aber das Heck auch lackiert.
Gruß Harry
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyMo 07 Jun 2010, 07:15

harry 1150 schrieb:
Hätte aber das Heck auch lackiert.

Das dürfen nur Admins Mein "Diesel" stellt sich vor 149474
Nach oben Nach unten
bmw-worker
Kaiser
Kaiser
bmw-worker


Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor EmptyMo 20 Mai 2013, 18:50

Auch hier mal wieder was neues. Nachdem ich ja schon angekündigt hatte aufzuhören, war heute der letzte und schwerste Schritt fällig. Mein Diesel ist weg. Ich glaube die "Dicke" ist in gute Hände gekommen! Zumindest hat er sich ausgekannt! Vielleicht schaut er ja auch mal ins Forum rein, gesagt hab ich es Ihm jedenfalls.
Ab jetzt ist Mini Cabrio suchen angesagt.

Aber ich lass euch nicht aus den Augen schau und schau immer wieder mal hier rein!!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Mein "Diesel" stellt sich vor Empty
BeitragThema: Re: Mein "Diesel" stellt sich vor   Mein "Diesel" stellt sich vor Empty

Nach oben Nach unten
 
Mein "Diesel" stellt sich vor
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein Fitness-Kochbuch: "Kick it vegan!"
» Vegane Ernährung "heilt" Diabetes
» Reisefreudiger aus dem Deister stellt sich vor
» saftig! - sojuicy stellt sich vor
» Vegane Lebensmittel "Neu"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: Mein Motorrad :: Mein Motorrad-
Gehe zu: