BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Helm und Visierpflege

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Helm und Visierpflege am Mi 13 Mai 2009, 15:08

RocksterSZ


Forum As
Forum As
Hallo Gemeinde!
Wie reinigt ihr eure Helme?
Eignet sich ein Microfasertuch oder könnte es den Lack beschädigen?
Wie bekommt ihr die Fliegen vom Visier?
Spezialpflegemittel oder Spülmittel?
Gruß

2 Re: Helm und Visierpflege am Mi 13 Mai 2009, 15:17

Tom

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich nehme ein großes Microfasertuch und warmes Wasser. Das nasse Tuch auf den Helm legen. Nach 15 min. Wartezeit lässt sich die ganze Sauerei widerstandslos abwischen. Schäden an Helm oder Visier hatte ich noch nie.

3 Re: Helm und Visierpflege am Mi 13 Mai 2009, 15:19

Jack87

avatar
Mitglied
Mitglied
ich halte es genauso wie tom...ich nehme ein trockentuch mach es nass und weiche die fliegen ein und dann gehen sie problemlos runter.....wenn nicht,dann halt ein zweites mal die prozedur...

4 Re: Helm und Visierpflege am Mi 13 Mai 2009, 15:59

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Zu Hause nehme ich auch ein Microfasertuch und für unterwegs
immer die Visirreinigundstücher von Lidel die sind echt super, gibt es
leider nur im Frühjahr, aber VORSICH nur die Außenseite damit putzen sonst
löst sich eventuell auf der Innenseite die Beschichtung.

5 Re: Helm und Visierpflege am Mi 13 Mai 2009, 17:12

14er

avatar
Mitglied
Mitglied
Küchenrolle, Zewa.
Nass machen, auflegen, nach kurzer Einwirkzeug lässt sich alles problemlos abwischen. Sowohl Helm, als auch Visier werden bei mir so gereinigt.

Gruß
René

6 Re: Helm und Visierpflege am Mi 13 Mai 2009, 17:36

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Trage ab und zu "Rain-X" auf die Visiere auf (wegen dem Hamburger Schmuddelwetter); dadurch gehen die Insekten auch ohne einweichen ab (kurz mal mit nem feuchten Lappen rüber und gut). Aber nur mit Wasser, keine Zusätze .

7 Re: Helm und Visierpflege am Mi 13 Mai 2009, 22:13

slyly

avatar
Eroberer
Eroberer
14er schrieb:Küchenrolle, Zewa.
Nass machen, auflegen, nach kurzer Einwirkzeug lässt sich alles problemlos abwischen. Sowohl Helm, als auch Visier werden bei mir so gereinigt.

Gruß
René



x2 funktioniert einwandfrei yaeh

8 Re: Helm und Visierpflege am Do 14 Mai 2009, 07:50

Voodoo

avatar
Mitglied
Mitglied
Wie die meisten benutze ich zu Hause auch ein Microfasertuch mit Wasser; einweichen lassen und abwischen.
Ab und zu benutze ich auch Rain-X. Damit geht alles noch etwas eifacher ab.
Für Unterwegs benutze ich Reinigungstücher von Polo (für die von Lidel war ich dieses Jahr zu langsam).

Gruß

Ingo

9 Re: Helm und Visierpflege am Do 14 Mai 2009, 08:24

busbus

avatar
Jungspund
ich verwende nur eine küchenrolle und wasser. wichtig ist, dass mücken und verschmutzungen aufgeweicht werden.
mit reinigungs-flüssigkeiten kann es bei einem beschichteten visier zu problemen kommen.

http://www.bikerzeit.com

10 Re: Helm und Visierpflege am Do 14 Mai 2009, 15:55

treurockster

avatar
Eroberer
Eroberer
busbus schrieb:ich verwende nur eine küchenrolle und wasser. wichtig ist, dass mücken und verschmutzungen aufgeweicht werden.
mit reinigungs-flüssigkeiten kann es bei einem beschichteten visier zu problemen kommen.
Anschließend wisch und weg sind sie. Dabei gebe ich mir Mühe, nur von oben nach unten zu wischen, um so evtl.Querkratzer zu verhindern.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten