BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Verbandspäckchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 14:20

Gast


Gast
Hallo Gemeinde,

mich würde die Frage interessieren, ob ihr bei euren Fahrten ein
Verbandspäckchen dabei habt und wo ihr das verstaut. cool

2 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 14:45

DerSchwabe

avatar
Jungspund
Auch wenn es falsch ist, habe ich nur auf längeren Fahrten ein Verbandspäckchen dabei!
Eigentlich sollte es aber immer dabei sein!
Daher überrede ich mich manchmal selber, es auch auf kurze Fahrten mitzunehmen

Verstaut habe ich es, in einer Beintasche !!!

3 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 15:27

Tom

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich habe meins immer dabei - dafür bleibt das Bordwerkzeug zuhause.

4 Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 15:55

RS-Motorsport

avatar
Webmaster
Webmaster
Also ich habe immer eine Verbandtasche dabei, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Daumen
kostet kein großes Geld und ist klein und handlich.
Als DRK Geschädigter ist das normal.

Gruß Ralf



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich war dabei
* WBLT 2009 - 2010 - 2011 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 *
* Hecklingen 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 *
* OFLT 2016 *
http://www.repage7.de/member/rs-motorsport/

5 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 17:46

Stephan

avatar
Moderator
Moderator
Ich habe immer ein Medi-Pack dabei,Sicher ist Sicher.
Verstaut habe ich es zwischen Tank und Luftfilter.



Gruß Stephan

6 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 18:02

Jack87

avatar
Mitglied
Mitglied
ich hab mir letztens die tasche von louis gekauft und und habe sie auch beim diagnosestecker unterm tank verstaut....

7 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 19:04

busbus

avatar
Jungspund
Bei uns in Österreich ist es Pflicht ein Verbandspäckchen mit zu führen. Ich hab allerdings die Erfahrung gemacht, dass dieses von Gesetz vorgeschriebenen Päckchen bei einem Unfall in den seltensten Fällen eine Hilfe ist. Viel wirkungsvoller währe es, wenn alle Motorradfahrer ihr Halstuch so wählen würden, dass es im Notfall für einen Schnellverband verwendet werden kann.

Das von mir mitgeführte Verbandspäckchen habe ich unter der Sitzbank bei der GS untergebracht.

http://www.bikerzeit.com

8 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 19:37

ralph-steinfeldt

avatar
Mitglied
Mitglied
Hallo zusammen,
habe meins unter der Sitzbank,aber eigendlich drengt sich ja noch eine andere Frage (n) auf.
Wissen denn Nicht-Motorradfahrer im ernstfall das eines dabei ist bigcrazy und wie komme ich denn an dieses kleine Erste Hilfe Päckchen ??? hb

9 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 22:00

Detlef Plein

avatar
Eroberer
Eroberer
ralph-steinfeldt schrieb:
Wissen denn Nicht-Motorradfahrer im ernstfall das eines dabei ist und wie komme ich denn an dieses kleine Erste Hilfe Päckchen ??? hb

Genau, und wie soll ein "Nichtbiker" wissen wie der Sitz abgeht ?
Deshalb habe ich das hier und finde es recht gut. : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

https://www.mot-teile-borken.de

10 Re: Verbandspäckchen am Di 12 Mai 2009, 23:24

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
Stephan schrieb:Ich habe immer ein Medi-Pack dabei,Sicher ist Sicher.
Verstaut habe ich es zwischen Tank und Luftfilter.

hab ich genauso gehandelt. Eine kleine Verbandstasche passt da ideal rein!

11 Re: Verbandspäckchen am Mi 13 Mai 2009, 07:00

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
morning Morgen , habe ich immer dabei.Laut meinem letzten Fahrtraining ( letzten Samstag) ist es doch Pflicht einen Vebandskasten mitzuführen.Oder?
Gruß Harry

12 Re: Verbandspäckchen am Mi 13 Mai 2009, 12:19

Snowman

avatar
Forum As
Forum As
Jo hab ich immer dabei. Hab ich unter der Sitzbank (Fahrer) und dem Luftfilterkasten gezwängt. clever

13 Re: Verbandspäckchen am Mi 13 Mai 2009, 15:11

Tom

avatar
Eroberer
Eroberer
Hallo Leute,

da fällt mir zu dem Thema noch was ein. In Österreich reicht es nicht ein Verbandspäckchen dabei zu haben - Kompressen und andere Wundverbände haben ein Verfalldatum (mit Sanduhr-Symbol gekennzeichnet). Meistens ist im Verbandkasten/päckchen ein Hinweis welche Teile ggf. ausgetauscht werden müssen. Die Haltbarkeit liegt bei ca. 4-5 Jahren.
Ein Kollege musste für den Gendarmen den Geldbeutel ziemlich weit aufmachen weil das Verbandmaterial zu alt war.

14 Re: Verbandspäckchen am Mi 13 Mai 2009, 15:45

Hossa

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Meins ist auch unter dem Fahrersitz am Luftfilter und zum Glück kenne ich
einen beim DRK der mir alte Ware gegen neu tauscht.

Ich hoffe aber das es nie zum Einsatz kommen muss. spritze

15 Re: Verbandspäckchen am Mi 13 Mai 2009, 21:56

axa

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich habe meines immer dabei (das von Polo) und hinter den Sicherungskasten gequetscht. Werkzeug lass ich ganz bestimmt nicht zu Hause. Habe mir auch noch, wie ich finde ziemlich unauffällige kleine schwarze Seitentaschen (sind eigentlich Rucksackaußentaschen) an die Kofferträger gebastelt, da würde der Erste Hilfe Kleinkram auch gut reinpassen (Bei Bedarf kann ich dazu mal ein Foto machen).

16 Re: Verbandspäckchen am Do 14 Mai 2009, 08:01

Voodoo

avatar
Mitglied
Mitglied
Habe auch immer eins dabei.
Unter der Sitzbank untergebracht; einfach ohne Probleme.
Von Zeit zu Zeit kontrolliere ich den Inhalt und lass mir von einer Bekannten Ersatz besorgen.

Gruß

Ingo

17 1. Hilfe am Do 14 Mai 2009, 16:02

treurockster

avatar
Eroberer
Eroberer
Ich habe das 1. Hilfe Täschchen im Tankrucksack, wie auch eine Warnweste und z.B. auch eine Warm-Kalt-Decke aus Alu. Und da ich ohne Tankrucksack nicht fahre, kann ich diese für mich wichtigen Helfer nicht vergessen.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten