BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Asphärische Spiegel von MfW

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Asphärische Spiegel von MfW am Fr 28 Sep 2007, 21:09

Gast


Gast
Sicher, mit asphärischen Spiegeln kann man noch nicht um die Ecke schauen, aber einen Sicherheitsvorteil bringen sie allemal: Der "Tote Winkel" - in dem sich Menschen, Fahrräder oder gar ganze Autos verstecken können sollen - wird erheblich verkleinert, sodass vielleicht ein Mensch hin und wieder noch mal drin ist, aber ein Auto keine Chance mehr hat, sich zu verstecken.



Weiteres Zubehör auf http://r1150st.de

2 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 29 Sep 2007, 07:21

BOXER

avatar
Eroberer
Eroberer
Asphärische Spiegel sind beim Auto ein absoluter Vorteil. Bei meinem Motorrad habe ich sie bisher nicht vermisst. Denn die Rockster hat eine super Rücksicht. Nachteilhaft sind sie aber mit sicherheit nicht. Wie liegen sie denn preislich?

3 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 29 Sep 2007, 07:58

Gast


Gast
Ay, die böse Frage...

Spiegel 52 Euronen pro Stück
Spiegelarme 25 Euronen pro Stück

bei Wunderlich. Gibt es beides in fünf Farben: Rot, Blau, Silber, Chrom und Schwarz. Hatte ich schon an meiner GS montiert, von daher habe ich mir nur noch die Adapter bestellt (und Wundersam war zunächst so schlau, mir nur einen zu schicken ...Rolling Eyes ) Aber normalerweise gibts die Adapter beim Kauf glaube ich dazu (ich habe die schon seit 5 Jahren und weiß es ehrlich gesagt nicht mehr).

Viele Grüße,

Martin

4 MFW am Sa 29 Sep 2007, 16:35

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Habe diese Spiegel schon seit fast 2 Jahren und habe es nicht bereut. Die "Rücksicht" gegenüber den Serienspiegeln ist wesentlich besser.
Bei den Serienspiegeln sieht man ja überwiegend seine Schultern, es sei denn, man hat ein Kreuz wie eine Fahrradspeiche, dann kommt man in den Genuß auch den rückwärtigen Verkehr beobachten zu können.

P.S. Das Spiegelglas ist leicht blau getönt. Wink

5 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 29 Sep 2007, 17:04

Birgit

avatar
Routinier
Routinier
Also ich finde die Spiegel sehr schön und werde sie mir wohl im Winter holen. bounce :bball:

6 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 29 Sep 2007, 17:53

BOXER

avatar
Eroberer
Eroberer
JB schrieb:
Bei den Serienspiegeln sieht man ja überwiegend seine Schultern, es sei denn, man hat ein Kreuz wie eine Fahrradspeiche, dann kommt man in den Genuß auch den rückwärtigen Verkehr beobachten zu können.

P.S. Das Spiegelglas ist leicht blau getönt. Wink

Dann hab ich wohl ein Kreuz wie eine Fahrradspeiche. Crying or Very sad
Ich bin nämlich absolut mit den Spiegeln zufrieden. Und wenn die Wundersamen tatsächlich noch besser sein sollten, dann könnten sie eine Investition wert sein. Aber ich finde sie ziemlich teuer dafür, dass ich eben mit den Originalen zufrieden bin.
Ach ja, wie sieht es mit Vibrationen aus?

7 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 29 Sep 2007, 18:30

Gast


Gast
Nichts sehen können aufgrund der Vibrationen habe ich bisher nicht - daher: Keine Probleme. In der Tat, sie sind nicht billig, aber meines Erachtens ihr Geld wert

8 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 29 Sep 2007, 20:15

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
Versuche es mal direkt bei MFW, habe direkt Nachlass erhalten. Der Preis ist nicht gerade günstig, aber die Dinger sind es wert. Wenn du nicht ständig untertourig fährst, ist es mit den Vibrationen , wie bei allen Spiegeln.
Viel Spaß bei der Kaufentscheidung, du" Breitschultriger". Wink

9 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 29 Sep 2007, 21:01

Gast


Gast
JB schrieb:
Bei den Serienspiegeln sieht man ja überwiegend seine Schultern, es sei denn, man hat ein Kreuz wie eine Fahrradspeiche

Stephan....ich glaube Jens meint dich Laughing Laughing Laughing

10 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Fr 15 Aug 2008, 20:00

Gast


Gast
Harr harr harr,

ich hab meiner süßen die "alten" Spiegel angebaut und für mich gab es neue - diesmal in Bicolor! Gehäuse schwarz, Inlay in dunklem Carbon (kann man alles einzeln bei Polo ordern, bei sonst findet man immer nur diese Kontrastmischungen...)

Wenn ich ne Digicam in die Hände bekomme, mache ich mal Fotos!

Martin

11 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Fr 15 Aug 2008, 20:43

qtreiber

avatar
Forum As
Forum As
Moin,

die Spiegel gehen ja noch, aber die Spiegelarme wirken wie ein Kranausleger. Dann lieber noch ein paar Euros drauflegen und Rizoma o.ä. kaufen oder für ganz kleines Geld die Spiegel von der K1200R oder sogar die von der 800erGS. Passen eins zu eins und sind nach meinem Geschmack optisch schöner.


Hier sind die K-Spiegel zu sehen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Sicht - auf der R1200R - ist geringfügig besser als mit den runden originalen. Trotz meiner muskulösen Oberarme habe ich damit so oder so keine Probleme. lacher1

12 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Fr 15 Aug 2008, 22:33

Gast


Gast
Das mit den Kranauslegern kommt drauf an, welche Länge man nimmt.... die 150er sehen grauenhaft aus, ich habe die 100er dran, passen super und Sonja bekommt nun die 125er, weil ihre Spiegelaufnahmen weiter innen am Lenker liegen...

Außerdem hat man hier den toten Winkel nicht mehr, da versteckt sich höchstens noch ein Fußgänger drin. Und die Tönung mildert die Abendsonne von hinten... Ich mag meine Wahl

13 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 16 Aug 2008, 10:26

qtreiber

avatar
Forum As
Forum As
lord-martin schrieb:... Ich mag meine Wahl
das ist das Allerwichtigste. DIR müssen die Spiegel inkl. Arme gefallen.

Gegen die Funktionalität habe ich übrigens überhaupt nichts gesagt; die wird besser sein als bei den Originalen. Am Motorrad habe ich diese Kombination in Fahrt noch nie getestet. Nur montiert gesehen und ...aus Eigeninteresse... mal in den Händen gehalten. Mir gefällt hauptsächlich die "Kranauslegeroptik" der Spiegelarme nicht; unabhängig von der Länge. Kuck dir mal einen Baukran auf einer Großbaustelle an. Wink

Evtl kannst du noch ein Bild von vorne einstellen, da ist die Optik der Spiegel etwas deutlicher zu sehen.


Viel Freude damit, und denke daran, vorne spielt sich das meiste ab. Wink

14 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 16 Aug 2008, 11:01

Gast


Gast
qtreiber schrieb:
lord-martin schrieb:... Ich mag meine Wahl
das ist das Allerwichtigste. DIR müssen die Spiegel inkl. Arme gefallen.

Gegen die Funktionalität habe ich übrigens überhaupt nichts gesagt; die wird besser sein als bei den Originalen. Am Motorrad habe ich diese Kombination in Fahrt noch nie getestet. Nur montiert gesehen und ...aus Eigeninteresse... mal in den Händen gehalten. Mir gefällt hauptsächlich die "Kranauslegeroptik" der Spiegelarme nicht; unabhängig von der Länge. Kuck dir mal einen Baukran auf einer Großbaustelle an. Wink

Evtl kannst du noch ein Bild von vorne einstellen, da ist die Optik der Spiegel etwas deutlicher zu sehen.


Viel Freude damit, und denke daran, vorne spielt sich das meiste ab. Wink




Hallo Bernd.



Nicht bei jedem nicht bei jedem. cool
es gibt fälle die schauen mehr nach hinten als nach vorn. wow

gruss hans sonnig

15 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 16 Aug 2008, 11:31

qtreiber

avatar
Forum As
Forum As
...aha, werde meine Spiegel nach vorne verdrehen. clever

16 Re: Asphärische Spiegel von MfW am Sa 16 Aug 2008, 11:33

Gast


Gast
Man kann ja auch mehr als zwei montieren ... so ein Miniatur-Spiegelkabinett

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten