BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

XENON für die ®ockster

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: XENON für die ®ockster am Di 09 Jun 2009, 21:30

pitsche


Eventpapparazzin
Vielleicht auch interessant Guckst du

27 Re: XENON für die ®ockster am Mi 10 Jun 2009, 00:12

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Vielleicht auch interessant Guckst du
_________________
echt schwer ist die Xenon einbau nicht, H1, welche für die Rockster ist benotigt ist sehr einfach einzu bauen und nicht vergleichbar mit die (alte) Xenon lampe auf die Foto !!

http://www.hairpomades.com

28 Re: XENON für die ®ockster am Di 30 Jun 2009, 06:57

harry 1150

avatar
Kaiser
Kaiser
Hallo an alle die an Xenon Interesse haben.Habe eine neue gute Adresse gefunden. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Guter Preis und guter Service/Ware. Die Adresse für alles was mit Licht zu tun hat!
Gruß Harry Bier

29 Re: XENON für die ®ockster am Sa 04 Jul 2009, 10:32

Avanti

avatar
Moderator
Moderator
Moin zusammen,

die bisherige Diskussion drehte sich um die Zulässigkeit

von Xenon für das Abblendlicht, für die wir keine Zulassung

erhalten.

Als Fernlicht kann ein Zusatzscheinwerfer mit Xenon jedoch

verbaut werden, der bereits "E-geprüft" und somit nicht

eintragungspflichtig ist ! Very Happy

Ich denke, wenn der Scheinwerfer etwas abgewinkelt wird,

dürfte es keine ernsthaften Probleme geben Wink

Hier der Link zum Anbieter:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

30 Re: XENON für die ®ockster am So 05 Jul 2009, 15:50

standspurfahrer


Jungspund
Schalömchen,

ich fahre seit ca 1.Jahr meine Rockster mit Xenon-Brenner vom großen Auktionshaus und habe keine Probleme.

Das man nicht basteln,bzw. etwas abändern muß ist nicht richtig,wenn man es dezent und vernünftig verbauen möchte.

Man sollte auf ein paar Dinge achten:

-Das kleinste STEUERGERÄT wählen!,da nicht viel Platz unter der Lampenmaske vorhanden ist.
-Darauf achten,das das Steuergerät eine SOFTSTARTFUNKTION hat,damit der Brenner nicht sofort volle Spannung
bekommt!Wichtig,da die Rockster erst den Bremskreis prüft und wenn man dann startet,schaltet das Xenonsteuergerät aus und startet erneut!
-Das Kabel durch die drehbare Scheinwerferabdeckung führen und abdichten gegen Wasser,die mitgelieferte Gummitülle ist zu groß!
-Im Abschlussdeckel von innen etwas der Gummiartigen Masse entfernen(Nicht zuviel,sonst trennt man das dahinter
liegende Kabel vom Anschluss),damit der Brenner nicht an den Deckel stößt,das verringert die Lebensdauer und der Anschluss des Xenonbrenners verbiegt sich sonst.
-Das Steuergerät mit etwas Klebefilz gegen klappern bekleben und mit Kabelbindern an Lampenmaske ,bzw. anderen
Kabelbäumen zusätzlich befestigen.

Ich empfehle 6000 Kelvin,das kommt erstens dem Tageslicht in dem wir am besten sehen,am nächsten und zweitens
gibt es keinen bzw. einen nur geringen Blaustich.
Eine höhere Kelvinzahl blendet selbst bei korrekter Einstellung deutlich.
So fällt man den grünen auch weniger auf cool

BLENDWIRKUNG tritt nur auf,wenn man den Scheinwerfer nicht penibel eingestellt hat!
Die Lichtausbeute ist deutlich besser und der Lichtkegel ist schön scharf abgeggrenzt.

Bei Fragen antworte ich gerne,wenn ich kann.

Schönen Gruß Bier

Michael

31 Re: XENON für die ®ockster am So 05 Jul 2009, 18:08

Defender

avatar
König
König
Zeig doch bitte mal ein Bild wo du das Steuergerät verbaut hast!

Danke!

32 Re: XENON für die ®ockster am So 05 Jul 2009, 18:15

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Sehr Guten Tips von Michael, aber meinen rat ist: Die meisten Motorrader fahren mit tageslicht SO: 8000 Kelvin!!!
Bei nacht ist das weisse 6000 Kelvin besserer aber das hat wenig effekt zwisschen alle PKW und LKW mit Xenon......

http://www.hairpomades.com

33 Re: XENON für die ®ockster am So 05 Jul 2009, 20:39

standspurfahrer


Jungspund
Hallo,

natürlich kann man auch 12000 Kelvin oder mehr nehmen,wenn man tagsüber besser gesehen werden will,aber die Blendwirkung für andere Verkehrsteilnehmer nimmt zu.

Was nützen mir extreme Helligkeit,wenn mich ein Autofahrer geblendet über den Haufen fährt? cocktail

9000-12000 Kelvin enstehen an einem blauen Himmel,aber wer schaut beim fahren in den Himmel?
5500-6300 Kelvin entsprechen dem sonnigenTageslicht am Mittag in der Umgebung,also beim geradeausschauen.

@defender:

Ich schaue mal,ob ich das Foto hier eingestellt bekomme,ansonsten schicke ich es Dir per Email.

Gruß
Michael

34 Re: XENON für die ®ockster am So 05 Jul 2009, 21:07

standspurfahrer


Jungspund
Hallo defender!

Ich hoffe,die Fotos helfen Dir weiter!

Hurra!Es hat geklappt! Karneval Normalerweise funktioniert das bei mir nie. ;-)

Gruß Michael[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

35 Re: XENON für die ®ockster am So 05 Jul 2009, 21:43

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
Kein beitragen von mir über Xenon wenn mann nicht normal reden kann mundzu

http://www.hairpomades.com

36 Re: XENON für die ®ockster am So 05 Jul 2009, 22:07

standspurfahrer


Jungspund
Hallo louis2m,

war das auf mich gemünzt?

Was war denn nicht "normal"?

Hast Du vielleicht etwas falsch verstanden? Bier

Gruß
Michael

37 Re: XENON für die ®ockster am Mo 06 Jul 2009, 10:07

Defender

avatar
König
König
Guten Morgen Michael!

Vielen Dank. Wollte mal wissen wie du es gelöst hast!


Allzeit gute Fahrt!

38 Re: XENON für die ®ockster am Mo 06 Jul 2009, 11:02

standspurfahrer


Jungspund
Guten Morgen Andreas!

Kennst Du denn eine Alternative zur Unterbringung des Steuergerätes außer unter der Lampenmaske?

Kannst Du mir bitte ein Bild Deiner Rockster von der Seite schicken?

Habe ich richtig gesehen,das Du das Bugschild und die Ölkühlerverkleidungen schwarz hast?

Da bin ich nämlich auch am überlegen,habe aber noch keines mit beiden Teilen schwarz gesehen.

Meine Frau kann sich dafür zwar nicht begeistern,aber ich dafür schon cool

Gruß
Michael

39 Re: XENON für die ®ockster am Mo 06 Jul 2009, 11:28

Defender

avatar
König
König
Hallo Michael!

...ich kann ja mal mit deiner Frau reden Scheinheilig

Schicke dir gerne Fotos, lass mir per PN doch mal deine emailadresse zukommen und du hast etwas zum argumentieren!

Mit Bugspoiler meinst du die Cockpitverkleidung? Die ist Mattschwarz.
Die Ölkühlerverkleidungen sind aus carbon.

Eine Alternative zur Unterbringung gibt es, zb am Rahmen aber das Kabel ist dann ziemlich knapp.
Oder aber mit Schneidschrauben unter das Plastik über der Scheinwerferverkeidung.

40 Re: XENON für die ®ockster am Mo 01 März 2010, 19:37

machergi

avatar
Forum As
Forum As
hallo zusammen
habe mir nach reiflicher überlegung auch ein xenon-licht gegönnt.
hat alles gut geklappt. bis auf den einbau. ich musste in der Abdeckkappe für das Abblendlicht "guggst du" vier löcher für die spezielle kabelführung machen. alles kein problem. aber als ich die abdeckkappe
montieren wollte war das kabel von der xenon-birne im weg.

kennt jemand diesen typ und wenn ja, wie wurde das problem gelöst?

hier ein bild von der birne.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

41 Re: XENON für die ®ockster am Fr 05 März 2010, 18:29

Defender

avatar
König
König
Ich verstehe deine Frage nicht!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

42 Re: XENON für die ®ockster am Fr 05 März 2010, 19:26

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Defender schrieb:Ich verstehe deine Frage nicht![Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich ehrlich gesagt auch nicht!

Vielleicht kannst du mal Bilder einstellen, was da im Weg sein soll!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

43 Re: XENON für die ®ockster am So 14 März 2010, 19:34

burito

avatar
Eroberer
Eroberer
Doofe Frage

aber
Fahrlicht = H1
Fernlicht = H7

???
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hab noch nie ne Birne wechseln müssen Wink

44 Re: XENON für die ®ockster am So 14 März 2010, 19:54

Gast


Gast
H1 cool

45 Re: XENON für die ®ockster am So 14 März 2010, 20:35

burito

avatar
Eroberer
Eroberer
rockster schrieb:H1 cool

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Danke

Und in der Bucht gekauft 41,80€

46 Re: XENON für die ®ockster am So 14 März 2010, 20:47

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
burito schrieb:Und in der Bucht gekauft 41,80€

Das is aber ma teuer, geht auch für die Hälfte!

mein Händler



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

47 Re: XENON für die ®ockster am So 14 März 2010, 21:22

burito

avatar
Eroberer
Eroberer
kingfreddi schrieb:
burito schrieb:Und in der Bucht gekauft 41,80€

Das is aber ma teuer, geht auch für die Hälfte!

mein Händler

komisch egal was man kauft einer weiß immer das es billiger geht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

48 Re: XENON für die ®ockster am So 14 März 2010, 21:47

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Jep, so ist das nun mal,
hättest du zuvor diesen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] durchforstet,
hättest du auch billiger einkaufen können,
oder einfach vorher fragen.
Wozu gibt es sonst ein Forum?
Die meisten Händler bei Ebay verkaufen ein und das selbe Xenon,
aber halt zu unterschiedlichen Preisen!

Nix für ungut Daniel, viel Spaß beim Einbau! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

49 Re: XENON für die ®ockster am So 14 März 2010, 22:07

burito

avatar
Eroberer
Eroberer
kingfreddi schrieb:Jep, so ist das nun mal,
hättest du zuvor diesen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] durchforstet,
hättest du auch billiger einkaufen können,
oder einfach vorher fragen.
ja gelesen und beim gleichen versucht zu steigern, vergeblich, ist immer bis auf 30€ hoch gegangen
Also sofortkauf und ich Ärger mich nicht mehr rum.

So nun denn warten auf besseres Wetter und dann gehts los mal schauen was der Tüv so sagt.


@Kingfreddi
war nicht böse gemeint nur mich ärgert die schei.. Bucht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

50 Re: XENON für die ®ockster am Mo 15 März 2010, 05:28

Gast


Gast
burito schrieb:

So nun denn warten auf besseres Wetter und dann gehts los mal schauen was der Tüv so sagt.

Zum Xenon-Licht?
Da hat er zwei Möglichkeiten:

1. Er verweigert dir den Stempel
2. Er übersieht bewußt das Xenon-Licht, weil er ein netter ist und verpaßt dir den Stempel

Eintragungsfähig ist das Xenon nicht. Das ist dir klar, oder?

51 Re: XENON für die ®ockster am So 28 März 2010, 13:13

Thunder


Eroberer
Eroberer
Wir haben doch ne Leuchtweitenregulierung.

Beim Beschleunigen geht das licht nachoben und beim bremsen nach unten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten