BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Brauche Rat beim Kauf

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 14:25

Thorwoc


Grünschnabel
Hallo liebe Rockstergemeinde schuechtern ,

ich möchte mir nun eine Rockster zulegen und benötige ein paar Hilfestellungen beim Kauf.
Es handelt sich um eine Rockster bei einem Freundlichen "NL-Edition" (was bedeutet NL-Edition, is das was besonderes???)
EZ 08/2004 und hat 29.700 km auf der Uhr. Ausstattung ist: ABS III (ist das Teil oder Vollintegral- mit oder ohne Überschlagsschutz??? ), Heizgriffe, Soziuspaket, Hauptständer, Gepäckbrücke, Zylinderschützer und die 30TKm Inspektion ist auch dabei.
Sie soll 6500 Euronen kosten.
Worauf muß ich achten, was sagt Ihr dazu? Ist es ok oder sollte ich die Finger davon lassen?

Vorab vielen Dank an Euch.

Gruß Thorwoc

2 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 15:56

Gast


Gast
Hallo und herzlich comein
Was ist denn eine NL-Edition? Ist das ein holländisches Modell? laughingatu
Welche Farbe hat denn die Rockster, die du ins Auge gefaßt hast?
Die Rockster gibt es nur ohne oder mit Teilintegral-ABS.
Überschlagschutz? ABS bedeutet doch Antiblockiersystem.
Ergo: Das Rad bremst, dreht sich weiter und du kannst so einem Hinderniß noch ausweichen. Zu einem Überschlag kann es doch nur in dem Fall kommen, wenn das Vorderrad blockiert, oder?
Das Zubehör ist ja recht ordentlich, die Kilometerleistung aber auch.
Ich finde den Preis bei der derzeitigen Marktlage doch recht hoch.
Ein Preis von um die 6000.- € fände ich angemessen.

Achte beim Kauf auf Undichtigkeit am Antriebsstrang und Rostbefall an den Gabelholmen. Dazu gibt es auch ein Thema hier im Forum.
Schau mal, wie lange die Rockster beim Händler gestanden hat. Zur Sicherheit würde ich bei langer Standzeit eine neue Batterie heraushandeln.

Wenn du gekauft haben solltest, dann stell sie uns doch mal vor.

3 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 16:17

Thorwoc


Grünschnabel
Hi Sven, Danke für deine rasche Antwort.
Habe mich ja auch gewundert über dieses NL, mein erster gedanke war auch NiederLande. Aber kann das für Niederlassung stehen?
Den anderen Beitrag habe ich auch schon gefunden, deshalb bin ich halt ein wenig genauer geworden.
Du hast hier im Forum einen Testbericht (ich glaube aus dem Focus) verlinkt, dort stand drin, daß die Rockster ab 2003 mehr Hubraum, eine Doppelzündung und das verbesserte ABS bekommen hat, da wenn man zu doll in die Eisen geht, es vorgekommen ist, daß das Hinterrad hoch gekommen ist und mann sich ggf überschlagen hat.
Die Farbe ist matt Schwarz mit schwarzen streifen, hört sich komisch an und eine andere Farbcombi, wäre mich auch lieber. Nur der Berliner Markt gibt es halt nicht her.

Grüße aus Berlin
Thorwoc

4 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 16:34

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Hi Thorwoc

Meinst wohl [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schaut zwar nicht schlecht aus aber für den preis......... scratch
Ich habe in deiner gegend noch eine [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
gefunden,übern preis müßtest du wohl handeln können......... der kriese wegen. undwech

5 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 16:44

louis2m

avatar
Chief Netherlands Chapter
NL version hat Ente mir erklart; NUR LINKS Fahren und die Rockster kommen aus England....... lacher1

http://www.hairpomades.com

6 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 16:48

Gast


Gast
Thorwoc schrieb:Du hast hier im Forum einen Testbericht (ich glaube aus dem Focus) verlinkt, dort stand drin, daß die Rockster ab 2003 mehr Hubraum, eine Doppelzündung und das verbesserte ABS bekommen hat, da wenn man zu doll in die Eisen geht, es vorgekommen ist, daß das Hinterrad hoch gekommen ist und mann sich ggf überschlagen hat.

Kannst du mir den Link mal posten?
Die Rockster wird erst ab 2003 gebaut. Sie hatte immer eine Doppelzündung, ohne gibt es die Rockster gar nicht und wie ich schon
schrieb konnte man die Rockster als Neufahrzeug nur ohne ABS oder mit Teilintegral-ABS kaufen. Allerdings sind Rockster ohne ABS kaum auf dem Markt.
Bist du schon einmal eine Rockster gefahren? Hast du schon einmal den
Bremskraftverstärker gespürt? Der ist etwas gewöhnungsbedürftig, da die Bremse wie die Hölle zubeißt und man eine gewisse Eingewöhnungsphase braucht, um die Bremse auch dosieren zu können.

7 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 17:26

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
louis2m schrieb:NL version hat Ente mir erklart; NUR LINKS Fahren und die Rockster kommen aus England....... lacher1

Laß das nach mit dem Cannabis-dat bringt nix feder

8 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mo 04 Mai 2009, 18:42

rocky

avatar
Routinier
Routinier
Hier is vielleicht was los...... abklatsch

Und wech... schuechtern


Gruß von Rocky cool

9 Re: Brauche Rat beim Kauf am Di 05 Mai 2009, 10:04

Thorwoc


Grünschnabel
Hi Sven,
der Focusbeitrag steht unter Club/Motorrad-Technik und dort ist es der vierte feste Eintrag:
Interessantes: Rockster Motor / Fahrwerk / Praxis / Kosten / Datenblatt oder direkt: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Dort steht das mit der Zündung auf der ersten Seite (Motor), beim erneuten lesen geht es wohl doch nur um die Motoren (Hubraumerhöhung und Doppelzündung). Auf der zweiten Seite (Fahrwerk) im 4ten Abschnitt ist das mit der Bremse und dem ABS.
Leider bin ich noch keine Rockster gefahren, aber mein Suzi hat auch eine hastige Bremse, die man mit sehr viel Gefühl betätigen muß. Darum mache ich mir nicht so große Sorgen, aber trotzdem Danke für den Hinweis. Ich wollte mal am WE bei dem Freundlcihen einen Termin machen und die Rockster ein wenig durch die Großstadt ins Grüne bewegen cool

@ Martin: Leider funzt dein erster link nicht. Klar gibt es hier im Umkreis von Berlin noch die eine oder andere Rockster, die zum Verkauf steht. Nur dachte ich mir, daß es nicht schlecht ist, sie beim freundlichen zu kaufen, da man da doch sowas wie eine Garantie hat.
Ich bin schon einmal bei einem privat Verkauf ganz kräftig über den Tisch gezogen worden. raufen Somit bin ich nun bei gebrauchten Fahrzeugen etwas vorsichiger.

Viele Grüße Guido

10 Re: Brauche Rat beim Kauf am Di 05 Mai 2009, 10:51

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
@Guido

1.) die Hubraumerweiterung war 1999 von 1070 auf 1130ccm! (Verkaufsbezeichnung R1100 bzw. R1150)

2.) Mit Einführung der Rockster 2003 kam die Doppelzündung um die Abgasnorm Euro 2 zu erfüllen!

3.) Die Rockster gibt es nur mit oder ohne Integral ABS (auch ABS III genannt)

4.) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] zu "deinem" Motorrad!

5.) NL Edition kann nur Niederlassungs Edition heißen!

War wohl mal ne Citrus oder Kupfer Rockster an der eben die farbigen Teile schwarz lackiert wurden, und die Streifen halt auch in Schwarz aufgeklebt wurden, ansonsten scheint sie weitestgehend Original zu sein!
Wobei ich den Preis schon für übertrieben halte vergleichbare Rockster gibt's schon ab 5 900EUR



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

11 Re: Brauche Rat beim Kauf am Di 05 Mai 2009, 11:15

Thorwoc


Grünschnabel
Danke Manne und ja, sie soll es sein 4tanzen

noch ne frage, welche scheinwerfer wurden wann verbaut? also ich sehe meist die ovalen doppelscheinwerfer an der rockster, habe aber auch bilder mit runden scheinwerfern gesehen.
sind die runden nachgerüstet oder gab es ein facelift?

Danke und Gruß

Guido

12 Re: Brauche Rat beim Kauf am Di 05 Mai 2009, 12:04

Gast


Gast
Die echte Rockster gab es nur mit den Scheinwerfern der GS.

Die R1150R wurde als Sondermodell auch in einer ähnlichen Lackierung
wie die Rockster sie hat (Zebrastreifen) gebaut und der Motor und Antriebsstrang
waren schwarz.
Ansonsten hat diese die Technik der Roadster.
Wenn du einmal genau wissen möchtest, was an der Rockster zur Roadster anders ist, dann klicke
einmal oben in der Navigation auf Wikipedia.
Dieser Beitrag bei Wiki wurde von den Mitgliedern des Rockster-Forums erstellt.

13 Re: Brauche Rat beim Kauf am Di 05 Mai 2009, 12:23

kingfreddi

avatar
Moderator
Moderator
Ab Bj. 2001 kam das ursprüngliche Modell die [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können],
(R für Roadster anfangs noch mit Einzelzündung ab 2003 auch mit Twin Spark)
die hatte vorne einen 205 mm Rundscheinwerfer!
Später wurde die Rockster daraus abgeleitet mit Teilen, bzw. Elementen
der R1100S (Gabel, Kotflügel,Instrumente,Hinterrad)
und 1150GS (Scheinwerfer)

Von der R1150R gab es glaub ich die Farbtöne [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] und [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
dann noch Sondermodelle z.B. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] auch Biene Maja genannt oder die [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es gab die Rockster ab Bj. 2003 nur mit dem Scheinwerfer der GS 1150 sog. Karl Dall Blick!
Von der Rockster gab es 4 versch. Varianten, [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können].



Gruß - Manne

Ich war dabei:
*WBLT 2010 u. 2011* *TdD 2010 u. 2011* *Hecklingen 2011*
*Obermaiselstein 2013*

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mi 06 Mai 2009, 19:46

JB

avatar
Foren Gott
Foren Gott
@ Rockster : das mit Baujahr ab 2003 stimmt nicht, meine Rockster war 12 / 2002 !! yaeh

15 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mi 06 Mai 2009, 20:02

Gast


Gast
Moin Jens,

wie hast du das festgestellt?
In der einschlägigen Presse steht das anders.

Klick mich, ich bin ein Link

16 Re: Brauche Rat beim Kauf am Mi 06 Mai 2009, 21:11

bmw-worker

avatar
Kaiser
Kaiser
meine is auch ein 2002 Baujahr um genau zu sein 11/2002. Das erklärt sich meiner Meinung nach so das vor Verkaufsstart ja schon Motorräder produziert werden müssen um die Händler auszustatten. Nach Verkaufsstart werden dann irgendwann die Händlerfahrzeuge natürlich auch verkauft ergo hat man dann eine BJ 2002´er!

17 Re: Brauche Rat beim Kauf am Do 07 Mai 2009, 20:26

Thorwoc


Grünschnabel
Tach Ihrs,

heute war ich beim freundlichen, habe mir das Baby angeschaut und einen Termin für ne Probefahrt vereinbart.
Naja was soll ich sagen, wie darf eine Rockster nach 5 Jahren mit 30tkm aussehen?!
NL-Edition sollte bedeuten, daß sie durch eine Niederlassung ein neues Aussehen bekommen haben soll, mehr nicht. Es war ein Firmenfahrzeug (nicht von BMW). Den Allgemeinzustand würde ich sagen, wenn ich es mit meiner vergleiche, ehr 3-4! Shocked Auch wenn der Freundliche 12 Monate Garantie drauf gibt.
Was mir direkt aufgefallen ist: am hinteren Bremssystem muß mal Bremsflüssigkeit ausgelaufen sein. Der Kardarn war zwar Trocken, aber doch sehr schmierig. Die Dichtung am Motorblock sah auch nicht so dolle aus, so ein leichter Ölfilm war zu sehen. Was mir besonders aufgefallen ist, ist unten an der Gabel, dort wo das Rohr in das Endstück (da wo das Rad und das Schutzblech dran ist) rein geht, ist die Farbe ab. Es sieht nicht aus, ob die Lackierung schlecht war, sondern als ob dort was ausgelaufen ist und den Lack angelöst hat.
Könnt Ihr mal eine Beurteilung abgeben.
Wie sahen eure aus, als ihr sie gebraucht erworben habt? Warum haben die meisten Rockster mit wenigen km mehrere Vorbesitzer?
Fragen über Fragen und ich werde immer unsicherer denken .

Vielen Dank für eure Unterstützung

Gruß Guido

18 Re: Brauche Rat beim Kauf am Do 07 Mai 2009, 20:56

Ente

avatar
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Moin,

für mich ist ein Motorradkauf reine Bauchsache. Paßt mir irgendetwas nicht (Pflegezustand,Optik etc.) laß ich die Finger davon und suche weiter. Soll doch Spaß machen und keine Bauchschmerzen verursachen. Zur Not muß man halt ´n paar km fahren um ein vernünftiges Bike zu bekommen.

19 Re: Brauche Rat beim Kauf am Do 07 Mai 2009, 21:51

axa

avatar
Eroberer
Eroberer
Thorwoc schrieb:Wie sahen eure aus, als ihr sie gebraucht erworben habt? Warum haben die meisten Rockster mit wenigen km mehrere Vorbesitzer?
Fragen über Fragen und ich werde immer unsicherer


Tja, dass mit den Vorbesitzern habe ich mich auch bei meiner gefragt. Meine hatte 6000 km auf der Uhr und zwei Vorbesitzer, als ich sie gekauft habe. Die optische Beurteilung war sehr positiv. Kein Rost (Null), nirgendwo Öl, keine Beulen. Dafür HR quasi ein Slick, 1000 Inspektion und eine Jahresinspektion im 2 Jahr gemacht. Das hieß, der 2. Besitzer hatte da nix mehr machen lassen. Habe dann erst später gesehen, dass er die Batterie ausgetauscht haben muss, da da so ein "Günstig" Normal Teil drin ist und keine wartungsfreie Gel-Batterie. Da würde ich jetzt gezielt drauf achten. Bei der Begutachtung der Batterie gestern (dazu muss man ja den Tank runterreißen) habe ich auch gleich mal einen Blick auf den Luftfilter geworfen. Zwar soll der original ja 10000 halten, sah aber schon etwas mitgenommen aus, so dass die Q nun durch einen von K&N atmet (was anderes hatten sie dann nicht so spontan beim P-Shop, erster Eindruck ist auch positiv). Also ich würde direkt noch mal gezielter nach diesen Verschleißteilen schauen, da sich diese Kleinteile auch summieren.



Mal im Ernst was bedeutet der Maßkrug?

20 Re: Brauche Rat beim Kauf am Fr 08 Mai 2009, 08:21

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
@ thorwoc- hier irgendwo im Forum (weiß nur nicht mehr wo) habe ich in den letzten Tagen einen Link zu einer Silber-schwarzen Rockster gesehen-hatte glaube ich nur 4500 km drauf und kostete so 6.200 Euro-wäre die nichts für dich?
Vielleicht weiß ja noch jemand ,wo sich der Link befindet (waren drei zur Auswahl)
Gruß-Volker
Der Link ist hier in der Rubrik: 1-2 Fragen zum Motorradkauf,vom 2. Mai
(sie ist bei Moto-Scout24)

21 Re: Brauche Rat beim Kauf am Fr 08 Mai 2009, 09:49

Martin

avatar
Routinier
Routinier
Zu den ( vielen ) vorbersitzern denke ich das der erste in den meisten fällen der bmw händler war,bei meiner war es jedenfalls die nl.mayer in hassloch/mannheim,vorführer halt.

22 Re: Brauche Rat beim Kauf am Fr 08 Mai 2009, 10:04

Thorwoc


Grünschnabel
@Volker: Ja die silberne Rockster ist schon sowas, wie ich es mir vorstelle, aber muß man echt durch das halbe land fahren, um was gutes zu bekommen? im umkreis von 200 km laß ich mir ja noch gefallen aber bis in den süden der republik finde ich es zuweit.
wenn du eine siehst, die von einem Rentner gefahren wurde, 2000 km auf der uhr hat und nur 3000 euronen kosten soll, fahr ich auch ans ende der Republik ;-)

Gruß Guido

23 Re: Brauche Rat beim Kauf am Fr 08 Mai 2009, 10:28

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
@ thorwoc-ich würde das in Kauf nehmen-für den Preis !!!
Machs so wie ich-den Verkäufer bitten ,dir noch ein paar Aussagekräftige Bilder zu schicken und dann zuschlagen.
Ich habe es damals auch so gemacht, meine ausgewählte stand in Helmstedt, auch nicht gerade um die Ecke.(400 Kilometer eine Strecke)
Bin das Risiko eingegangen und er hat sie mir sogar noch für 99 Euro bis vor die Haustür gebracht.
ICH würde die kaufen.
Das Ding ist doch praktisch neuwertig!
Viel Glück-Volker

24 Re: Brauche Rat beim Kauf am Fr 08 Mai 2009, 10:32

ROXSTER

avatar
Eroberer
Eroberer
@ thorwoc- ausserdem finde ICH, ist diese Farbkombination mit die schönste von allen (und die citrus ; )
Ein sehr schönes Motorrad.
Also-Lang hin...... ; )

25 Re: Brauche Rat beim Kauf am Fr 08 Mai 2009, 12:17

René

avatar
Forum As
Forum As
Bin damals von mir nach potsdam gefahren, einfach 600 Km. Hat sich gelohnt, da es zu diesem Zeitpunkt das für mich beste Angebot war.
Würde es jederzeit wieder machen.
Ist u.a ein Vorteil des Internets, dass man nicht mehr nur auf reginale Angebote angewiesen ist, und man sich einen Überblick über alle Angebote schaffen kann

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten