BMW Motorrad-Forum

Rockster and friends
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  WikipediaWikipedia  PartnerPartner  

Teilen
 

 Motor naturbelassen

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptyDi 21 Apr 2009, 19:02

Hallo
Weiß jemand von euch wieviel PS die Rockster im Schnitt bei einem Serienmotor am Prüfstand vorweisen kann? Wenn ich mich recht erinnere waren die früheren BMW-Modelle doch immer etwas zu gut dotiert - ham weniger Leistung gebracht als versprochen. Soll sich ja bei den Neuen nun umgekehrt verhalten.
Grüße
Uli
Nach oben Nach unten
Wyrm
Forum As
Forum As



Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptyMi 22 Apr 2009, 00:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptyMi 22 Apr 2009, 07:26

danke dir, wo hast die daten her? selbst mit deiner am prüfstand gewesen?
Nach oben Nach unten
Wyrm
Forum As
Forum As



Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptyMi 22 Apr 2009, 19:57

jepp, einmal im jahr kannst du sie einfach so bei rösner und rose auf den prüfstand stellen (und gleich nen termin fürs tuning ausmachen).
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptyMi 22 Apr 2009, 20:53

I
Ich habe etwas ROCKSTER Prüfstand info im 2 veschiedene Motorrad Magazine nachgelesen:

MO Motorradmagazin von MARZ 03

88 PS bei 6800 Umw/m
117 Nm bei 4600 Umw/m ???

MOTORRAD von Januar 03
84 PS bei 6800 Umw/m
98 Nm bei 5500 Umw/m

Gegen die gleich geteste R1150R 87 PS
und 106Nm bei 5400 Umw/m

mütze
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Gast
Gast



Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptyMi 22 Apr 2009, 21:41

@louis2m
danke dir, im Schnitt würde sie dann ja 86 PS besitzen, scheint gewissen Schwankungen zu unterliegen Bier (wobei die bei Nm etwas groß sind)
und die R1150R hams dann bei beiden Magazinen gleich mit 87 PS gemessen?
Eigentlich ists ja auch egal, aber der gewisse Reiz zu wissen was wirklich in der eigenen Q steckt ist dann doch da.

Wenn mans ned wie der Wyrm bei Rösner und Rose umsonst auf den Prüfstand stellt, was kostet denn dann so eine Angelegenheit?
Nach oben Nach unten
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptySa 25 Apr 2009, 16:37

Heute auf dem Dynojet-Prüfstand:

78 PS am Rad
96 Nm bei 5300 U/min

Serienleistung erreicht Scheinheilig
Nach oben Nach unten
louis2m
Chief Netherlands Chapter
louis2m


Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptySa 25 Apr 2009, 17:19

Ach Ente ohne umrechnugtabel von die prüfstand ist das schwer ein vergleich zu machen.
Über die daume gemessen soll dass 88PS am kurbelwellen machen das ist dann 4PS für dieauspuff machen!
Zufrieden? cool
Nach oben Nach unten
http://www.hairpomades.com
Ente
Lebende Forenlegende
Lebende Forenlegende
Ente


Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen EmptySa 25 Apr 2009, 19:38

Die beiden Motorräder vor mir hatten beide jeweils genau 10 PS weniger als in den Papieren angegeben(gemessen Kurbelwelle):

eine GSX-R 750 neu und im Originalzustand und eine ZX-12 R mit Powercommander und bei Kawa abgestimmt. So gesehen bin ich zufrieden .
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Motor naturbelassen Empty
BeitragThema: Re: Motor naturbelassen   Motor naturbelassen Empty

Nach oben Nach unten
 
Motor naturbelassen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo, ich bin der Neue!
» Kühlung sportsman 800
» TGB´s neue 1000 er

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
BMW Motorrad-Forum :: BMW R-Modelle :: R1150R Rockster/Roadster :: 1150er-Mechanik-
Gehe zu: